Die besten dezentrale Exchanges: Unsere 4 Empfehlungen für 2022

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Sowohl ein dezentraler Exchange als auch eine klassische Krypto-Börse sind Handelsplätze, auf denen man Kryptowährungen kaufen kann. Wo genau liegt also der Unterschied und woher kommt dieser Hype um dezentrale Angebote in der Krypto-Szene?

Coincierge.de erklärt: Was ist ein dezentraler Exchange? Wie unterscheidet er sich von einer klassischen Börse? Was sind derzeit die 4 besten dezentralen Exchanges?

Was ist ein dezentraler Exchange und wie unterscheidet er sich von einer klassischen Börse?

Sowohl ein dezentraler Exchange als auch eine klassische Krypto-Börse sind Handelsplätze, auf denen man Kryptowährungen kaufen kann. Allerdings dient bei der klassischen Börse die Plattform als Mittelsmann. Vergleichbar mit einem traditionellen Finanzinstitut stellt sie die Liquidität an Zahlungsmitteln sicher und erhält dafür pro Transaktion eine bestimmte Gebühr, die von den Nutzern zu bezahlen ist.

Einer der größten Nachteile einer klassischen Krypto-Börse ist, dass sich die Nutzer hier mit ihrem persönlichen Daten registrieren, oft muss im Rahmen von Know Your Customer (KYC) sogar eine Kopie des Personalausweises hinterlegt. Wird also eine dieser Plattformen kompromittiert, so können die Hacker neben Kryptowährungen in beachtlicher Höhe auch an empfindliche persönliche Daten gelangen.

Ebenfalls zu erwähnen ist, dass die Auswahl an ausgefallenen Währungen oft eingeschränkt ist und damit Nutzer, die nach einem der weniger weit verbreiteten Token suchen sind ebenfalls bei ihren Handelsaktivitäten behindert.

All diesen Herausforderungen möchten sich die dezentralen Exchanges annehmen – also Anbieter, die ohne zentrale Instanz funktionieren. Bei ihren Entwicklungen werden sie von Sicherheitsbedenken und dem Wunsch nach echter Anonymität getrieben. Bei dezentralen Exchanges findet der Handel meist über einen Liquiditätspool statt, in den alle Anleger einzahlen können. Im Gegenzug erhalten sie Anteile an den Gebühren, die durch die Trades anfallen.

Noch haben die Transaktionen über zentralisierte Börsen die Überhand – doch das mag sich in Zukunft ändern. Denn Dezentrale Exchanges (DEX) werden bei Krypto-Nutzern immer beliebter.

Tipp 1: DeFi Swap

Der Defiswap als dezentraler Exchange wurde erst diesen Mai gelauncht – damit gehört er zu den jüngeren Projekten im DeFi Bereich. Neben der dezentralen Börse bietet der auch spannende Möglichkeiten für alle, die mit ihren Coins auf Staking und Farming setzen möchten.

Die DeFiSwap-Börse steht kurz vor dem Start, aber du solltest wissen, dass eines unserer besten Features der #Farming-Pool ist.

❓Würdest du gerne deine #Token farmen? Bleib einfach bei uns!

👉 Mach noch heute mit bei TG: https://bit.ly/3i6YZ8m

Direkt nach dem Launch sah der DeFi Coin, der native Token von Defiswap, einen rapiden Anstieg seines Preises.

Doch der Sprung um 180% war erst der Anfang – zwischen März 2022 und Mai 2022 schoss der DeFi Coin um unglaubliche 460% in die Höhe. Zwar korrigiert er aktuell etwas nach unten, doch die Zukunftsprognose ist bullish.

Auch mit der Umsetzung der nächsten Punkte der Roadmap möchte das Team hinter Defiswap und dem DeFi Coin bald beginnen:

Unser Wohltätigkeitsprojekt wird bald nach dem Start unserer #DeFiSwap-Plattform starten. Es zielt darauf ab, Kindern auf der ganzen Welt durch Blockchain-Technologie zu helfen. Wir versuchen, diesen Kindern einen Vorsprung vor Gleichaltrigen in der sich ständig weiterentwickelnden Blockchain-Technologie zu verschaffen. #DeFiCoin

Durch die bereits umgesetzten Erfolge und die weitere Planung für 2022 sind Uniswap und der DeFi Coin dieses Jahr eines der vielversprechendsten Projekte der DeFi-Welt!

Jetzt DeFi Coin kaufen

Tipp 2: UniSwap

UniSwap wurde 2018 gegründet, ist seit Oktober 2020 die größte dezentrale Börse weltweit und insgesamt die weltweit viertgrößte Kryptobörse überhaupt. Bereits im Februar 2021 erreichte sie ein Handelsvolumen von 100 Milliarden US Dollar und ist damit der erste dezentrale Exchange, der diese Zahl erreicht. Aktuell liegt das tägliche Handelsvolumen regelmäßig bei über 1 Milliarde US Dollar.

Das Besondere an dieser Plattform: Bei Uniswap gibt es keine Order Books, auf Deutsch Auftragsbücher. Stattdessen wird die konkret zur Verfügung stehende Liquidität kalkuliert.

1/ Die revolutionäre Wirkung von Uniswap v3 liquidity🦄

Neue Forschung von @DanRobinson und @GordonLiao zeigt, dass Uniswap v3 eine höhere Liquidität in ETH/USD, ETH/BTC und anderen beliebten Paaren aufweist als führende CEX, einschließlich @Coinbase und @Binance

Uniswap basiert auf der Ethereum Blockchain, die Transaktionen werden über Smart Contracts abgewickelt. Außerdem gibt der UNI-Token seinen Besitzern ein Mitspracherecht bei der zukünftigen Entwicklung des UniSwap Protokolls.

Um die Märkte effizienter zu gestalten und wettbewerbsfähige Gebühren anbieten zu können, steckt Uniswap viel Energie in die Entwicklung der Plattform:

1/ Über Optimierung der Gasgebühren wird heutzutage viel gesprochen, und das aus gutem Grund.

Was wie ein paar kleine Änderungen an deinem Code aussieht, kann den Nutzern während der Lebensdauer ihrer intelligenten Verträge Millionen von Dollar an Gas sparen.

2/ Besuche den Engineering-Blog, um zu erfahren, wie man mit Blick auf die Gasoptimierung baut.

Tipp 3: PancakeSwap

PancakeSwap gibt es als dezentralen Exchange seit Herbst 2020 und bereits jetzt macht die Plattform dem Marktführer Uniswap ernsthaft Konkurrenz.

Pancakeswap basiert auf der Binance Smart Chain. Diese ist zwar noch weniger zentral als die Ethereum Blockchain, hat sich jedoch durch ihre günstigen Transaktionskosten und schnelle Abwicklung einen Namen gemacht.

Besitzer des CAKE-Tokens werden nicht nur an den Gewinnen von PancakeSwap beteiligt, sondern auch aktiv in die Gestaltung und Entwicklung der Plattform mit eingebunden.

🗳️🎉 Wow!

Ihr, unsere Community, habt unseren letzten Vorschlag mit überwältigender Mehrheit unterstützt, und wir werden hart daran arbeiten, die Zukunft von PancakeSwap aufzubauen und umzusetzen.

Wir werden heute um 13:00 UTC ein AMA veranstalten – nicht nur in Bezug auf Tokenomics – also seid dabei, wenn ihr könnt.

Die Entscheidungen der Nutzer werden durch Abstimmungen mit dem CAKE-Token getroffen und anschließend prompt umgesetzt:

📝📢 Wir stellen unsere vorgeschlagenen Tokenomics mit einer maximalen Angebotsobergrenze von 750 Mio. $CAKE vor! Mit einem Teaser auf locked CAKE Vorteile.

Es ist sehr wichtig, dass alle $CAKE-Inhaber abstimmen 🗳👉 https://bit.ly/3M6mbk0

Lese hier mehr: https://v2litepaper.pancakeswap.financehttps://twitter.com/PancakeSwap/status/1524336290426388480

Auch bei Pancakeswap setzt man für die Zukunft stark auf das Interesse an Staking und Farming von Krypto-Währungen. Insbesondere das Farming-Angebot wird immer weiter ausgebaut, da man den Nutzer so besonders attraktive Rendite-Möglichkeiten anbieten kann.

🚚 Die Farmen werden in Batches in Betrieb genommen, migriere jetzt 👉 https://pancakeswap.finance/farms

Tipp 4: 1Inch

Dieser dezentrale Exchange nutzt die Liquidität anderer Börsen – und man kann ihn sowohl auf der Binance Smart Chain als auch auf der Ethereum Blockchain und auf Polygon nutzen! 1inch ist ein DEX-Aggregator, das heißt die Plattform vergleicht zuerst die Preise anderer Krypto-Börsen und tätigt anschließend den Tausch der Token über die günstigste Börse. Ganz klar hat die Plattform also ihren Fokus auf den Preis gelegt:

1/ 🦄 Rate mal, was ein Einhorn dazu bringen könnte, bereitwillig durch ein mysteriöses Portal zu gehen, ohne eine Ahnung davon zu haben, was auf der anderen Seite liegt?

Die Motivation, #DeFi-Swaps billiger und schneller denn je zu machen, natürlich.

Dieser Wunsch war für #1inch schon immer unwiderstehlich.

Um hier noch weiter punkten zu können, haben sie sich ein ausgeklügeltes System überlegt, mit dem die Nutzer bis zu 100% ihrer Gas-Gebühren zurückerstattet bekommen können:

1/ 📢 Für diejenigen von euch, die gerade der #1inchCommunity beigetreten sind:

🦄⛽️ #1inch bietet ein beispielloses Programm an, das es dir ermöglicht, bis zu 100% deiner Gas-Gebühren zurückzubekommen.

▶️ Erfahre mehr:

Um dafür in Frage zu kommen, müssen die Nutzer nur ihre $1INCH für einen festgelegten Zeitraum staken:

  • Bei Staking von 100 1INCH erhalten die Nutzer eine Rückerstattung von 25% ihrer Gas-Gebühr;
  • Bei Staking von 1.000 1INCH erhalten die Nutzer eine Rückerstattung von 50% ihrer Gas-Gebühr;
  • Bei Staking von 10.000 1INCH erhalten Sie eine Rückerstattung von 75% ihrer Gas-Gebühr;
  • Bei Staking von 100.000 1INCH erhalten die Nutzer eine 100%ige Rückerstattung ihrer Gas-Gebühr.

Zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWeltweit führende Kryptobörse Huobi Global steht kurz vor SFUND Notierung
Nächster ArtikelImmer mehr Bitcoin und Ethereum an den Krypto-Börsen! Droht jetzt ein neuer Crash?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünf × vier =