5 Gründe, warum Meme-Coins in keinem Krypto-Portfolio fehlen sollten

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Heutzutage sind Meme-Coins ein fester Bestandteil der Krypto-Welt und wohl jeder Krypto-Interessierte hat schon einmal etwas von Dogecoin (DOGE) oder Shiba Inu (SHIB) gehört. Selbst weniger bekannte Kryptowährungen wie PEPE oder Meme Kombat (MK) sind schon längst auf dem Markt etabliert und gehören zu einem gut diversifizierten Portfolio.

Dabei unterscheidet sich ein Meme-Coin von “seriösen” Kryptowährungen klar durch eine humoristische Inspiration, die häufig auf einem oder gleich mehreren viralen Internet-Memes basiert. Auch wenn sie damit einen nicht ganz so ernsten Charakter wie Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) haben, so finden sie häufig starke Unterstützung auf sozialen Netzwerken und können nicht selten mit einzigartigen Mechanismen und innovativen Ideen überzeugen.

Für uns ist dies Grund genug, um die fünf zentralen Gründe zu erörtern, warum Meme-Coins heutzutage in keinem Portfolio fehlen dürfen und welche Aspekte die Kryptowährungen so attraktiv machen.

#1 – Diversifikation des eigenen Krypto-Portfolios

Jede robuste Anlagestrategie setzt auf eine Diversifikation der eigenen Investitionen. Wer eine Vielfalt bei den eigenen Anlagen erzielt, der erhöht die Chance auf eine sichere und stabile Rendite und verhindert gleichzeitig, dass es zu einem Totalausfall kommen kann.

Meme-Coins punkten durch ein Marktverhalten, das sich häufig von den traditionellen Kryptowährungen unterscheidet. So wird der Kurs häufig von der Community, prominenten Befürwortern oder durch virale Social-Media-Kampagnen beeinflusst. Außerdem orientiert sich der Preis von Meme-Token wie Dogecoin oder Meme Kombat häufig unkorreliert zu traditionellen Krypto-Anlagen.

In einem diversifizierten Portfolio sind Meme-Coins vor allem deshalb beliebt, da Krypto-Anleger so eine breite Abdeckung des Krypto-Markts erzielen. Gleichzeitig gelten die humoristischen Krypto-Token auch als Stimmungsindikator für den allgemeinen Markt, da sie stark von Social Media und der dort herrschenden Meinung beeinflusst sind. Damit profitieren Krypto-Anleger durch die einzigartigen Eigenschaften der Coins und können sich die positiven Eigenschaften zunutze machen.

#2 – Technologische Ideen und Innovationen

Im Kern setzen Meme-Token wie Meme Kombat oder Shiba Inu auf die dezentrale und transparente Blockchain-Technologie. Auch wenn sie häufig einen satirischen oder humoristischen Hintergrund haben, werden doch häufig auch eigene Ideen und technische Innovationen verarbeitet. Gleichzeitig bieten sie der Krypto-Community einen einfachen Zugang an, der häufig als Katalysator für eine breitere Akzeptanz und ein besseres Verständnis angesehen wird.

Gleichzeitig sind die Entwickler hinter erfolgreichen Meme-Projekten für ihre kreative und innovative Natur bekannt. Dogecoin zum Beispiel gilt als einfacher Ableger von Bitcoin (BTC), der mit schnelleren Transaktionen und einem einfacheren Mining Neulinge lockt. Projekte wie Meme Kombat hingegen setzen auf den neuen Stake-to-Earn-Algorithmus und nutzen gleichzeitig moderne Technologien wie zum Beispiel künstliche Intelligenzen.

Damit bieten Meme-Coins eine einzigartige Schnittstelle in der Krypto-Welt, die gerade für Anleger besonders attraktiv ist.

#3 – Potenzielle Renditen der Meme-Coins

Natürlich möchten Krypto-Anleger vor allem Meme-Projekte unterstützen, die das eigene Portfolio nach vorne bringen und die überzeugenden Renditen versprechen. Hierfür reicht jedoch schon ein Blick auf die historischen Daten der bekannten und beliebten Meme-Coins: Dogecoin hat zum Beispiel seit 2017 eine Preissteigerung von aktuell 30.000 Prozent erfahren und liegt stabil bei 0,06 US-Dollar bei einem Allzeithoch von 0,731578 US-Dollar.

Auch Meme-Coins wie Mortal Kombat (MK) haben ein ähnliches Potenzial. Das Projekt selbst befindet sich zwar aktuell noch in der Vorverkaufsphase, punktet jedoch schon jetzt durch ein reges Interesse von Seite der Investoren. So hat es bereits jetzt schon Investorengelder von über 650.000 US-Dollar einsammeln können.

Jetzt Meme Kombat kaufen

Der YouTuber und Krypto-Presale-Experte Jacob Crypto Bury hat sich ebenfalls mit der potenziellen Rendite des neuen Coins befasst und nicht nur nach eigenen Angaben selbst direkt 1.000 US-Dollar investiert, sondern er sieht sogar ein Potenzial für eine baldige 10x Preiserhöhung.

Entsprechende Renditen sind also gerade bei Meme-Coins keine Seltenheit.

#4 – Marketing und das Meme-Branding

Heutzutage sind Memes schon längst ein integraler Bestandteil unserer Kultur. Sie werden in sozialen Medien geteilt und sind von keiner Plattform mehr wegzudenken. Das ist ein wichtiger Vorteil für Meme-Coin-Projekte, da sie bereits von Beginn an einen Wiedererkennungswert haben und so schnell eine breite Aufmerksamkeit und eine interessierte Gemeinschaft gewinnen können.

Gleichzeitig ist es auch wesentlich einfacher, über virale Marketingstrategien neue Investoren zu erreichen oder die Krypto-Community vom eigenen Projekt zu überzeugen. Schließlich punkten viele Krypto-Meme-Projekte mit einem humoristischen Ansatz und einigen Alleinstellungsmerkmalen, was ihnen erlaubt, mit dem eigenen Branding im Internet neue Interessenten zu erreichen.

#5 – Die Meme-Coin-Community

Eine der wichtigsten Rollen in jedem Meme-Coin-Projekt ist die Community: Sie entscheidet maßgeblich darüber, ob ein Krypto-Token erfolgreich ist und regelmäßig eingesetzt wird. So hat die Krypto-Gemeinschaft natürlich starken Einfluss auf den Kurs, da Aktivität und Engagement sowie Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen.

Gleichzeitig können auch Tweets von bekannten Persönlichkeiten oder Nachrichten über große Unternehmen, die eine Meme-Währung unterstützen, den Preis besonders stark nach oben treiben. Ein Beispiel hierfür ist zum Beispiel Elon Musk, der schon mehrfach seine Liebe für Dogecoin verkündet hat und jedes Mal dadurch den Preis nach oben trieb. Aber auch der Automobilhersteller Tesla unterstützt Dogecoin und hat dadurch für eine Preisstabilität gesorgt.

Selbst junge Projekte wie Meme Kombat können schnell eine Community aufbauen und damit ein langfristiges Interesse sichern. Meme Kombat ist zum Beispiel so schnell gewachsen, dass der populäre YouTuber und Krypto-Experte Jo Parys Crypto seinen über 383.000 Abonnenten Meme Kombat als Top 5 Meme Coin für 2024 präsentiert hat. Mehr dazu findest du in seinem Video:

Meme-Coins für das eigene Portfolio: Was ist Meme Kombat?

Neben den bekannten Meme-Token wie Dogecoin und Shiba Inu ist aktuell gerade Meme Kombat in aller Munde. Das Projekt selbst mischt Videospiele mit der Blockchain-Technologie sowie dem populären GambleFi. So können Nutzer über die Plattform auf Kämpfe wetten, die zwischen den beliebten Meme-Charakteren ausgetragen werden.

Die Ergebnisse, Wetten und Auszahlungen werden auf der öffentlichen Blockchain festgehalten, was Betrügereien oder Fehler ausschließt. Gleichzeitig können Nutzer zu jedem Zeitpunkt die Kämpfe in Echtzeit anschauen und direkt auf den Ausgang wetten.

Dafür kommt eine künstliche Intelligenz zum Einsatz, die nicht nur die Kämpfe grafisch gestaltet, sondern auch den Ausgang beeinflusst. Auch das soll wiederum einen Betrug verhindern.

Derzeit befindet sich Meme Kombat ($MK) noch im Vorverkauf und verspricht eine hohe jährliche prozentuale Rendite (APY) von 112 Prozent. Dies wird dadurch erreicht, dass die Entwickler ganze 30 Prozent des gesamten Token-Vorrats nur für das Staking zur Seite gelegt haben.

Jetzt Meme Kombat kaufen

Investoren, die also schon jetzt in das Projekt investieren, können als frühzeitige Staking-Nutzer schnell erste Gewinne erwirtschaften.

Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

12 − 7 =