Alameda Ex-CEO Caroline Ellison belastet Sam Bankman-Fried schwer: „Ja, wir haben Verbrechen begangen“

FTX

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ihre Aussage wurde wohl am meisten mit Spannung erwartet, nachdem Sam Bankman-Fried beziehungsweise SBF schon in der vergangenen Woche vom ehemaligen FTX CTO Gary Wang schwer belastet wurde. Am vergangenen Dienstag trat Caroline Ellison in den Zeugenstand, die Ex-CEO von Alameda, dem Schwesterunternehmen von FTX und Ex-Freundin von Sam Bankman-Fried. Das Bild, das sie von Sam Bankman-Fried zeichnete, war wenig schmeichelhaft. Caroline Ellison hat sich bereits im Dezember des Betrugs schuldig bekannt.

Sam Bankman-Fries gab Anweisungen – Ellison führte diese aus

Sie sagte aus, dass Alameda Research mehrere Milliarden US-Dollar von der inzwischen insolventen Kryptobörse FTX abgezogen hatte. Möglich war das durch eine Hintertür, die von Gary Wang im Code eingebaut hatte – laut seiner Aussage auf Anweisung von Bankman-Fried. Das Geld wurde dazu verwendet, um Schulden zurückzuzahlen und um Investitionen zu tätigen.

Caroline Ellison sagte aus, dass Sam Bankman-Fried sie dazu angewiesen habe, den Kreditgebern Bilanzen von Alameda Research vorzulegen, die, vorsichtig ausgedrückt, irreführend waren. Sie betonte, dass diese ganzen Vergehen ausdrücklich von Sam Bankman-Fried angewiesen worden waren. Eine große Rolle bei den Betrügereien soll der FTT-Coin gespielt haben, also der native Token von FTX. Die Kryptowährung wurde von Alameda Research als Sicherheit hinterlegt, um nicht nur von FTX, sondern auch von anderen Kreditgebern Geld zu bekommen.

Allerdings profitierten sowohl Gary Wang als auch Caroline Ellison von den Vorzügen. Beide bekamen ein üppiges Gehalt, inklusive großzügiger Bonuszahlungen. Außerdem wohnten beide mietfrei in dem Luxus-Penthouse auf den Bahamas. Die Verteidigung von Sam Bankman-Fried versucht das Bild des eigentlichen harmlosen und vor allem unschuldigen Mathenerds zu zeichnen. Sie wollen erreichen, dass Ellison zumindest eine Teilschuld an dem Zusammenbruch der Unternehmen bekommt.

Jetzt $MK kaufen

Der ewige Rivale Binance

2021 nutzte Alameda Research das erste Mal die Kreditlinie, die dem Unternehmen von FTX inoffiziell eingeräumt worden war. Laut ihrer Aussage wollte Sam Bankman-Fried damit unter anderem die Unternehmensanteile von FTX zurückkaufen, die zu diesem Zeitpunkt im Besitz von Binance zurückkaufen. Sie sagte obendrein aus, dass SBF sich in die Rivalität zwischen den beiden Kryptobörsen hineingesteigert hätte.

Caroline Ellison wird heute, am Mittwoch, ihre Aussage weiter fortsetzen. Zudem soll im weiteren Verlauf der Verhandlung auch Nishad Singh aussagen, ein weiterer Vertrauter von SBF.

Wer ist Caroline Ellison?

Caroline Ellison studierte Mathematik an der amerikanischen Eliteuniversität Stanford. Sie gilt als großer Harry Potter Fan. Kennengelernt hat sie Sam Bankman-Fried bei dem Trading Unternehmen Jane Street, wo beide arbeiteten. 2018 fing Caroline Ellison dann bei Alameda Research an. 2021 wurde sie neben Sam Trabucco CEO, 2022 war sie dann alleine für die Geschäfte des Unternehmens verantwortlich.

Außerdem war sie auch privat mit Sam Bankman-Fried liiert. Der hatte dann wiederum im Juli, bevor der Prozess startete, Auszüge aus dem privaten Tagebuch von Ellison an die New York Times geschickt, woraufhin Sam Bankman-Fried wieder in Haft genommen wurde. In dem Tagebuch stand unter anderem, dass Caroline Ellison sich nicht qualifiziert für die Leitung eines Unternehmens fühlte. Ebenso schrieb sie über ihre Beziehung zu SBF. In den letzten Monaten vor dem Zusammenbruch der Unternehmen redeten die beiden allerdings gar nicht mehr miteinander.

Zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Pepe Unchained - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwei × 5 =