Bitcoin Prognose: Anleger-Panik, kraftloser Kurs & Regulierungs-Druck – ist Bitcoin noch zu retten?

Bitcoin Prognose Anleger-Panik, kraftloser Kurs & Regulierungs-Druck – ist Bitcoin noch zu retten?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Zwei der größten Krypto-Börsen der Welt werden von der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC verklagt. Bitcoin und zahlreiche Altcoins wie Cardano (ADA), Ripples XRP (XRP) oder Solana (SOL) sehen sich infolge massiv unter Druck, Analysten befürchten einen neuen Abwärtstrend. Die Marktforscher von Glassnode sprechen sogar von einem „Wendepunkt“: Gelingt es Bitcoin, den drohenden Absturz und damit den Beginn eines mehrjährigen Bärenmarktes zu verhindern?

Wird Bitcoin wertlos?

Er hat alles gegeben, am Ende war es nicht genug: Nach dem fulminanten Run von rund 16.500 Dollar auf fast 30.500 Dollar scheint die Luft bei Bitcoin (BTC) raus, seit Mitte April konnte das digitale Asset kein neues lokales Hoch mehr erreichen.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $59,966.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.18 T

Langsam schwinden nun die letzten Hoffnungen auf einen Bull-Run, der die Kryptowährung Nummer 1 nach Marktkapitalisierung in 2023 auf neue Allzeithöchststände treibt. Die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC erhöht den Druck, verklagt mit Binance und Coinbase gleich zwei der größten Krypto-Börsen. Das ist potenziell bearish für Amerika, den weltweit größten Markt für Kryptowährungen.

Die Folge: Anleger sind entweder panisch oder in Schockstarre, der Crypto Fear & Greed Index zeigt „Angst“. Das renommierte Krypto-Marktforschungsunternehmen Glassnode spricht von einem „Wendepunkt“ bei BTC, solange sich Bitcoin auf dem aktuellen Preisniveau befindet:

„Der Markt bleibt an einem Wendepunkt, da der Bitcoin-Kassakurs weiterhin unentschlossen um die kurzfristige Kostenbasis der Inhaber oszilliert.“

Ein erneuter Test und ein kräftiger Sprung über die Kostenbasis, so Glassnode, würde auf eine erhebliche Stärke des vorherrschenden Trends hindeuten. Ein entscheidender Durchbruch unter die Kostenbasis hingegen deute auf eine Schwäche des aktuellen Marktes hin. Aktuell tradet Bitcoin nach einem Anstieg um 0,93% innerhalb der letzten 24 Stunden bei 26.066 Dollar (Daten von Coinmarketcap.com).

Kurzum: Die nächste starke Bewegung dürfte wegweisend für den Trend sein. Bearish allerdings: On-Chain-Tracker beobachten, wie Wale enorme Mengen BTC an Kryptobörsen überweisen. Das beflügelt Absturz-Ängste, denn in der Regel finden derartige Transaktionen statt, um einen Verkauf einzuleiten, wie beispielsweise Lookonchain spekuliert:

„Ein BTC-Wal hat vor 30 Minuten 1.800 $BTC ($46.7M) auf Binance eingezahlt.

Dieser Wal begann am 11. Januar $BTC zu sammeln und zog insgesamt 5.867 $BTC (162 Mio. $) von Binance ab, mit einem durchschnittlichen Abzugspreis von 27.702 $.

Wird er $BTC mit Verlust abstoßen?“

Tipp für Anleger auf der Suche nach neuen Coins für eine Investition: Ein besseres Risiko-Rendite-Verhältnis bietet aktuellen Prognosen zufolge der brandneue Meme-Generator AiDoge (AI). Die Kryptowährung basiert auf Künstlicher Intelligenz (KI) und generiert per Texteingabe hochwertige Memes – allein mit diesem Konzept konnte das Projekt im Vorverkauf mehr als 14 Millionen Dollar Kapital von Anlegern sammeln. Könnte sich der Einstieg lohnen?

AiDoge – der nächste Pepe Coin (PEPE)?

AiDoge (AI) hat das Ziel, die Meme- und Krypto-Welt zu revolutionieren und eine dynamische Plattform für Anleger und Krypto-Enthusiasten zu entwickeln. Und im Gegensatz zu Bitcoin (BTC), der die größten Preissteigerungen bereits hinter sich haben dürfte, bietet AiDoge (AI) enormes Renditepotenzial – denn AiDoge punktet mit einigen Vorteilen:

  • AiDoge ist ein KI-betriebener Meme-Generator, der relevante Memes basierend auf textbasierten Eingaben der Nutzer erstellt. Dabei nutzt AiDoge fortschrittlichste AI-Algorithmen, um hochwertige und aktuelle Memes gewährleisten zu können. Das Projekt ist technologisch ganz vorne mit dabei.
  • AiDoge hat einen Community-Faktor: Die Plattform bietet eine öffentliche Wand, auf der die Nutzer AI-generierte Memes ansehen und teilen können. Die Wand enthält zudem Filter- und Sortieroptionen, die es den Nutzern ermöglichen, Memes nach Kriterien wie Popularität, Aktualität oder bestimmten Themen zu durchsuchen.
  • AiDoge (AI) verfügt über enorme Skalierbarkeit und hohe Sicherheit: Das Projekt läuft auf der Ethereum-Blockchain und wurde von SolidProof auditiert.

Bullish für Anleger sind auch die Kursprognosen: Die halten mindestens ein 10x, im Idealfall sogar ein 100x für möglich, also eine Wertsteigerung um das Zehn- bzw. Hundertfache! Wer jetzt einsteigt, verbessert seine Chancen diesbezüglich, denn: Erst ab dem 19. Juni wird AiDoge auf Krypto-Börsen gelistet.

Kurzum: AiDoge (AI) ist ein spannendes und innovatives Projekt, das die Grenzen des Möglichen im Krypto-Bereich auslotet und entsprechend Potenzial für künftige Kurs-Explosionen besitzt.

Hier zum AI DOGE Presale

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwanzig − 13 =