Die zwei besten Kryptowährungen unter 1 Euro mit Stakingfunktion – Renditepotenzial von über 145 %

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der klassische Weg, um mit Kryptowährungen Geld zu verdienen ist, die Coins bei einem niedrigen Kurs zu kaufen und bei einem hohen Kurs diese wieder zu verkaufen. Doch dafür muss man die Märkte sehr gut kennen und genau den richtigen Moment erwischen. Dazu kommt, dass die allgemeine Entwicklung auf den Kryptomärkten momentan eher bärisch ist. Es gibt aber noch einen anderen Weg, mit Kryptos Geld zu verdienen. Mit Staking kann man sich ein nettes passives Einkommen aufbauen.

Was ist Staking

Als Staking bezeichnet man einen Teil eines Prozesses auf der Blockchain zum Verifizieren von Transaktionen. Der Konsensmechanismus, der dahintersteht, nennt sich Proof-of-Stake. Anders als beim Proof-of-Work Konsensmechanismus, bei dem Miner komplizierte algorithmische Rechenaufgaben mithilfe von Hochleistungsrechnern lösen, kann jeder am Staking teilnehmen. Dafür muss man lediglich seine Coins sperren. Der Validator wählt anhand von verschiedenen Kriterien aus, wer als Nächstes einen Block in die Blockchain einfügen darf. Entscheidend kann beispielsweise die Menge der Coins sein, die Staking Pool gesperrt sind. Der Staker der am Zug ist, erhält im Gegenzug Coins als Reward – ähnlich wie beim Proof-of-Work Konsensmechanismus. Der entscheidende Unterschied zwischen PoS und PoW ist der Energieverbrauch. Staking verbraucht viel weniger Energie als Mining, weswegen dieser Konsensmechanismus als grüner und effizienter gilt.

Warum Staking?

Natürlich kann man mit dem rechtzeitigen Kaufen und Verkaufen von Coins eine Menge Geld verdienen. Dafür benötigt man aber gewisse Kenntnisse des Kryptomarktes und natürlich das gehörige Quäntchen Glück. Trading ist nicht für jeden Anleger etwas. Gerade Anfänger können sich schwertun, den richtigen Moment zu erwische und auch so mancher Profitrader hat mit dem einen falschen Investment einen Haufen Geld verzockt.

Beim Staking hingegen handelt es sich um passives Einkommen, vergleichbar etwa mit Zinsen auf dem Mainstream-Finanzmarkt. Natürlich werden Renditen nicht ganz so schnell erwirtschaftet wie beim Trading. Wer aber geduldig ist, kann sich mit dem Staking ein hübsches passives Einkommen aufbauen – dauerhaft.

Coins mit Stakingfunktion mit Potenzial

Natürlich bietet Ethereum nach dem Wechsel auf den Proof-of-Stake Konsensmechanismus im vergangenen Jahr mittlerweile die Möglichkeit den Ether zu staken. Aber der ETH ist teuer. Momentan liegt der Kurs bei rund 1.600 US-Dolllar. Damit ist der Coin zwar meilenweit von seinem bisherigen AllTime von 4.800 US-Dollar entfernt, aber trotzdem für viele Kleinanleger unerschwinglich.

Aber auch mit günstigen Coins kann man sich ein hübsches passives Einkommen generieren. Gerade die Meme-Coins der neuen Generation oder die Theme 2.0 Coins haben großes Potenzial, was gerade der BTC20 ziemlich eindrucksvoll bewiesen hat.

Sonik Coin

Der Sonik Coin wurde von der weltberühmten Gaming-Figur Sonic the Hedgehog inspiriert (der Coin steht aber in keinerlei Verbindung zu Sega). Der Meme-Coin der neuen Generation kann momentan im PreSale gekauft werden. Ein Sonik Token kostet 0,000014 US-Dollar. Unentschlossene Investoren sollten sich allerdings etwas beeilen. Der Meme-Coin ist ein klassischer Low-Cap Diamant. Die Marktkapitalisierung vor dem Listing liegt bei 2.098.547 US-Dollar, was viel Explosionsraum nach oben lässt. Erklärtes Ziel des Teams ist es übrigens, eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar zu erreichen – und das schnell.

Das Sonik-Staking

Im Gegensatz zu vielen anderen Meme-Coins bietet der Sonik-Coin den Inhabern einen wirklichen Nutzen. Der Coin hat eine Stakingfunktion. Die kommt bei den Early-Bird-Investoren gut an. Es wurden mittlerweile 16,5 Milliarden Token in den Staking-Contract eingezahlt, was eine jährliche Rendite von 145 % bedeutet. Die Token können die Early-Bird Staker einfordern, wenn der PreSale beendet ist. Die Sperrfrist beträgt lediglich sieben Tage. Die SONIK Coins können aber auch im Staking Contract verbleiben und so weiter passives Einkommen generieren. 40 % des Tokenangebots sind für das Staking gesperrt. Die Rewards werden über einen Zeitraum von vier Jahren ausgezahlt.

WSM – Wall Street Memes

Ein weiterer Coin der sich auf den Weg gemacht hat, die Herzen und Wallets der Anleger zu erobern ist der WSM, der Meme-Coin der Plattform Wall Street Memes. Wer noch in den PreSale einsteigen will, sollte sich allerdings etwas beeilen. Der Token befindet sich mittlerweile in der 30ten und damit in der letzten PreSale Phase. Ein WSM kostet 0,0337 US-Dollar. Bis zum CEX-Listing verbleiben noch rund 29 Tage.

WSM – mehr als lustige Memes

Die Wurzeln von Wall Street Memes liegen in dem legendären Subreddit Wallstreetbets. Also genau das Forum, dass 2021mit der GameStop Aktie einen großen Hedgefonds in die Knie zwang und die Wallstreet das Fürchten lehrte. Der PreSale des WSM ist einer der größten des Jahres 2023. Vor kurzem bekam der Coin zusätzlich eine Staking Funktion. Das kam bei den Early-Bird Investoren gut an. Mittlerweile befinden sich im Staking Pool 70.534.061 Token. Momentan können Staker eine jährliche Rendite von 283 % verdienen. Rund 20 % des Tokenangebots von WSM sind für die Staking Renditen geblockt.
Mit der Einführung des Stakings wollen die Macher des Coins dem Verkaufsdruck entgegenwirken und die Investoren zum hodl anregen, wenn der WSM an den großen dezentralen Börsen (CEX) gelistet wird.

Zuletzt aktualisiert am 29. August 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 + 1 =