FTX bestätigt Relaunch-Plan – kann das Debakel rückgängig gemacht werden?

FTX

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

FTX, die insolvente Kryptowährungsbörse, hat unter der Führung ihres neuen CEO John J. Ray III am 31. Juli einen Entwurf für einen “Neustart” der zusammengebrochenen Börse vorgelegt. Der Plan wurde am Montag vorgestellt und bietet den FTX.com-Anspruchsberechtigten die Möglichkeit, Unternehmensanteile, Token oder andere Beteiligungen an einem neu gegründeten Offshore-Unternehmen zu erhalten. Der Entwurf umfasst eine detaillierte Reorganisationsstrategie zur Lösung der komplexen Ansprüche der Beteiligten, die in 13 Klassen eingeteilt werden.

Die Schaffung von drei Hauptwiederherstellungspools

Im vorgeschlagenen Plan zur Beilegung der Ansprüche der FTX Trading Ltd. werden drei Hauptwiederherstellungspools geschaffen, um die verschiedenen Ansprüche zu kategorisieren und zu behandeln. Diese Pools sind der Dotcom-Kunden-Pool, der US-Kunden-Pool und der allgemeine Pool, der Vermögenswerte von FTX.com und FTX US umfasst.

Der Dotcom-Kunden-Pool enthält Ansprüche der FTX.com Offshore-Börse, während der US-Kunden-Pool die Ansprüche der US-Börse abdeckt. Darüber hinaus gibt es den allgemeinen Pool, der die Ansprüche von Gläubigern oder Handelspartnern von Alameda umfasst. Zudem werden nachrangige Ansprüche berücksichtigt, die sich auf Steuern und Strafen beziehen.

Die Priorität dieser Ansprüche wird durch “Waterfall-Prioritäten” bestimmt. Das bedeutet, dass jede Klasse eine pro-rata Auszahlung aus dem verbleibenden Pool erhält, nachdem die vorherige Klasse beglichen wurde. Die Reihenfolge der Auszahlungen wird durch Verhandlungen mit den Interessenvertretern festgelegt.

Diese Schaffung von Wiederherstellungspools ermöglicht es, die Ansprüche der verschiedenen Gruppen von Anspruchsberechtigten zu organisieren und gerecht zu behandeln. Der Plan versucht, eine geordnete und faire Verteilung der verfügbaren Vermögenswerte vorzunehmen, um die Schulden der Börse zu begleichen und eine Lösung für die komplexen Ansprüche zu finden.

Allerdings bleibt die genaue Umsetzung und Verteilung der Ansprüche abhängig von den weiteren Verhandlungen mit den Interessenvertretern und Gläubigern. Die Schaffung der Wiederherstellungspools ist nur ein erster Schritt in Richtung einer möglichen Lösung, und es wird entscheidend sein, wie die Gespräche und Verhandlungen in den kommenden Monaten verlaufen, um eine zufriedenstellende Lösung für alle Parteien zu finden.

https://twitter.com/WhaleWire/status/1686223334080405504?s=20

Dotcom-Kunden erhalten Anteile an neuem Offshore-Unternehmen

Im Zuge des vorgeschlagenen Plans werden die Dotcom-Kunden des FTX Trading Ltd. einen speziellen Pool erhalten, der es ihnen ermöglicht, an einem neuen Offshore-Unternehmen teilzuhaben. Dieses Unternehmen soll exklusiv für die Dotcom-Kunden betrieben werden und von Drittanlegern mitfinanziert werden. Dabei werden US-Investoren von dieser Option ausgeschlossen.

Interessanterweise eröffnet der Entwurf des Plans die Möglichkeit, dass die Offshore Exchange Company den Dotcom-Kunden anstelle von Bargeld auch Non-Cash-Leistungen anbieten kann. Diese Non-Cash-Leistungen könnten beispielsweise in Form von Unternehmensanteilen, Token oder anderen Beteiligungen erfolgen. Diese Option könnte für die Kunden attraktiv sein, da sie ihnen die Gelegenheit gibt, nicht nur finanziell, sondern auch als Teilhaber von neuen interessanten Projekten zu profitieren.

Jeder Dotcom-Kunde wird gemäß dem Plan einen Anteil an den Erlösen aus den Vermögenswerten von FTX.com erhalten. Die Berechnung erfolgt durch eine pro-rata Aufteilung aus einem Pool von Vermögenswerten, die direkt mit der FTX.com-Börse in Verbindung stehen.

Hinter dieser Regelung steht die Idee, den Dotcom-Kunden die Möglichkeit zu geben, am zukünftigen Erfolg der neu gestarteten Offshore-Plattform teilzuhaben. Indem sie Anteile an diesem Unternehmen erhalten, können die Kunden von potenziellen zukünftigen Gewinnen und Wachstumschancen profitieren.

FTT-Token nicht berücksichtigt, Unsicherheiten bleiben

Ein interessanter Aspekt des vorgeschlagenen Plans ist, dass er keine Wiederherstellung für FTT-Token vorsieht. Die SEC hat diese Tokens als Wertpapiere eingestuft, wie es in einer Klage gegen FTX-Mitbegründer Gary Wang und die ehemalige Alameda Research CEO Caroline Ellison festgestellt wurde. Diese Entscheidung der SEC könnte die weitere Behandlung der FTT-Token in der Neustrukturierung erschweren und wirft Fragen darüber auf, wie die Ansprüche der FTT-Token-Inhaber behandelt werden sollen.

Der Umstand, dass die FTT-Token als Wertpapiere betrachtet werden, stellt die Beteiligten vor neue Herausforderungen und komplexere rechtliche Fragen. Es ist noch unklar, wie diese Token in die Neustrukturierung einbezogen werden und welche Ansprüche die Token-Inhaber geltend machen können.

Zusätzlich werden Nicht-Kundenansprüche, wie regulatorische Strafen und Steuern, als weniger prioritär behandelt. Das bedeutet, dass diese Ansprüche möglicherweise weniger bevorzugt behandelt werden als die Ansprüche der Kunden. Dies könnte zu weiteren Diskussionen und Verhandlungen zwischen den Interessenvertretern und Beteiligten führen, um eine faire und gerechte Lösung zu finden.

Die Unsicherheit über die Zukunft von FTX bleibt bestehen, da der vorgeschlagene Plan noch nicht endgültig ist und weitere Gespräche und Verhandlungen bevorstehen. Es wird entscheidend sein, wie die weiteren Verhandlungen mit den Interessenvertretern und Beteiligten verlaufen, um eine zufriedenstellende Lösung für alle Parteien zu finden.

Zuletzt aktualisiert am 2. August 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vierzehn + sechs =