Krypto News: Begehrter als Ethereum! Dieser Altcoin ist jetzt die „meistgeliebte“ Kryptowährung unter Großanlegern

Krypto News Begehrter als Ethereum! Dieser Altcoin ist jetzt die „meistgeliebte“ Kryptowährung unter Großanlegern

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Während Ethereum (ETH) ein Rückgang unter 1.600 Dollar droht, setzen Großanleger und vermögende Investoren derzeit vor allem auf die Konkurrenz: Wie Blockchain-Forscher berichten, steht aktuell insbesondere Solana (SOL) im Fokus – die Smart-Contract-Plattform ist der einzige Altcoin mit Kapitalzuflüssen.

Sollte man Solana kaufen?

Ihr einstiger Top-Befürworter Sam Bankman-Fried sieht sich einer langen Haftstrafe gegenüber – doch für Solana (SOL) könnte das tiefe Tal der Trauer womöglich bald durchschritten sein. Fast -40% Jahresverlust weist die Kryptowährung aus, allein innerhalb der letzten vier Wochen musste SOL 18% verlorengeben.

  • solana
  • Solana
    (SOL)
  • Preis
    $145.42
  • Marktkapitalisierung
    $67.35 B

Die Charts erzählen aber offenbar nur einen Teil der Geschichte – denn wie die Blockchain-Forscher von CoinShares in einer neuen Analyse berichten, schlägt sich ausgerechnet Solana (SOL) nicht nur viel besser als alle anderen Altcoins – das digitale Asset ist das einzige mit Zuflüssen!

Auch der neue “Bitcoin auf BSC” erfreut sich aktuell großer Beliebtheit. Der Token ist erst seit heute im Vorverkauf erhältlich und erscheint bereits in zahlreichen internationalen Medien.

Screenshot der Bitcoin-BSC Website.

Während Ethereum nach wie vor mit unzureichenden Transaktionsgeschwindigkeiten und hohen Gebühren zu kämpfen hat und die Zukunft von Solana noch ungewiss ist, überzeugt der “Bitcoin auf der Binance Smart Chain” auf ganzer Linie. Schnelle Transaktionsverarbeitung, niedrige Gebühren und eine integrierte Staking-Funktion machen $BTCBSC zu einem Investment, das sich auch in der aktuellen schwierigen Phase lohnen könnte.

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.

Insgesamt sieht es auf den Krypto-Märkten aktuell in puncto Stimmung nämlich mager aus – kaum jemand zückt den Geldbeutel:

„Die Zuflüsse in digitale Anlageprodukte haben sich abgekühlt, mit relativ geringen Abflüssen von insgesamt 11,2 Millionen US-Dollar. Diese negative Entwicklung in den letzten 7 Wochen beläuft sich nun auf insgesamt 342 Mio. USD.“

Im bisherigen Jahresverlauf hätten digitale Anlageprodukte weiterhin Nettozuflüsse in Höhe von 165 Mio. USD verzeichnet, wobei das Jahr bisher von starken Schwankungen der Anlegerströme geprägt gewesen sei, „die in hohem Maße von den Hoffnungen und Bedenken hinsichtlich der Regulierung digitaler Vermögenswerte bestimmt wurden“, so CoinShares.

Davon unbelastet: Solana (SOL). Der Ethereum-Konkurrent verzeichnet die neunte Woche in Folge Zuflüsse! Wer einsteigen möchte: Schnell geht’s über Solana kaufen mit PayPal.

„Während Solana in der 9. Woche in Folge Zuflüsse von insgesamt 0,7 Mio. US-Dollar verzeichnete, deuten die YTD (year-to-date) Zuflüsse von 26 Mio. US-Dollar darauf hin, dass er derzeit der meistgeliebte Altcoin unter den Investoren ist.“

Auch das NFT-Volumen auf Solana verzeichnet ein enormes Plus von satten 20%:

Hier findest du die vollständige Solana-Analyse von CoinShares (auf englisch). Viele Anleger fragen sich angesichts der bullishen Entwicklung: Sollte man jetzt Solana kaufen?

Betrachtet man die aktuellen Entwicklungen auf den unterschiedlichen Blockchains, scheint es, als würde der $BTCBSC genau zur richtigen Zeit kommen. Der Bitcoin-Token auf der Binance Smart Chain vereint das Beste aus zwei Welten und sorgt schon in den ersten Stunden für Schlagzeilen. Schon nach kurzer Zeit wurden mehr als 10.000 Dollar im Presale umgesetzt, sodass es in den ersten 24 Stunden zu Mittelzuflüssen von mehr als 100.000 Dollar kommen könnte.

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Solana befindet sich immerhin satte 92% unter seinem Allzeithoch von 260 Dollar, das im November 2021 markiert wurde. Gelingt dem Coin die Erholung, könnte sich der Einstieg zu jetzigen Preisen folglich massiv lohnen. Prognosen sind diesbezüglich allerdings zwiegespalten: Gov.capital beispielsweise sieht SOL bis September 2024 bei 87 Dollar und somit mehr als 350% explodieren. Walletinvestor.com hingegen bezeichnet Solana als „schlechtes“ Investment, warnt vor einem Crash auf 3,1 Dollar in den nächsten 12 Monaten.

Vergleicht man diese Aussichten mit dem neuen Bitcoin BSC, kommt man schnell zu dem Entschluss, dass sich der Einstieg hier deutlich mehr lohnen könnte als bei Solana. $BTCBSC hat sein Allzeithoch und seine besten Tage noch vor sich und schon jetzt dominieren hier bullische Prognosen, die Kursziele von mehr als 10 Dollar für BTCBSC aussprechen.

Bitcoin BSC Vergleich mit anderen Token

Beim aktuellen Vorverkaufspreis von 0,99 Dollar bedeutet das ein Renditepotenzial von mehr als 1.000 %. Schon in der Vergangenheit haben Bitcoin-Token auf anderen Blockchains für viel Aufmerksamkeit im Krypto-Space gesorgt. BTC20 hat erst kürzlich Gewinne von mehr als 600 % für Käufer aus dem Presale erwirtschaftet. Schätzungen zufolge könnte $BTCBSC noch deutlich höher steigen.

Jetzt Bitcoin BSC kaufen

Tipp: Bullische Prognosen finden sich aktuell auch bei yPredict (YPRED) – das nagelneue Krypto-Projekt kombiniert die Trend-Themen Künstliche Intelligenz, Kursprognosen und Kryptowährungen, gilt als eines der vielversprechendsten Projekte in diesem Bereich. Krypto-Influencer Jacob Bury beispielsweise hat yPredict in seine Liste der Top-Coins für September aufgenommen:

yPredict – KI meets Krypto

Der Grund: yPredict (YPRED) bietet einige Vorteile für Investoren, die an den Bereichen KI und Krypto interessiert sind. So möchte es die dezentrale Plattform beispielsweise ermöglichen, mit hocheffizienter KI Vorhersagen und Analysen über Kryptowährungen zu treffen – etwa darüber, wie hoch ein Coin steigen wird oder ob ein Absturz droht.

Nutzer können ihre eigenen Vorhersagen erstellen oder von bestehenden profitieren. Die Prognosen wiederum werden von einem KI-Netzwerk validiert, das auf der Blockchain basiert und sich durch selbstständiges Lernen kontinuierlich verbessert. Und auch darüber hinaus möchte yPredict einige Vorteile bieten:

  • yPredict ermöglicht es, von der kollektiven Intelligenz der Nutzer und der Kraft effizienter KI (Künstliche Intelligenz) zu profitieren, um bessere Entscheidungen zu treffen und Risiken zu minimieren.
  • yPredict bietet komplexe Analyse-Mechanismen: Nutzer erhalten hochmoderne Funktionen, etwa die automatische Erkennung von Chart-Mustern oder die Analyse von Transaktionsdaten. So erhältst du potenziell wertvolle Erkenntnisse und prädiktive Signale für eine fundierte Entscheidungsfindung!
  • Automatische Indikatoren ermöglichen komfortables Traden: Die Plattform wählt automatisch die besten Indikatoren basierend auf der bisherigen Leistung aus – das spart Zeit und sorgt für optimale Trading-Strategien.

Wichtig: Do Your Own Research! Recherchiere ausführlich selbst, bevor du dich für oder gegen die Investition in eine neue Kryptowährung entscheidest – und investiere nur, was du auch bereit bist zu verlieren.

Zuletzt aktualisiert am 3. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelStellar (XLM), Chainlink (LINK) und Borroe Finance ($ROE) als Krypto-Könige gefeiert
Nächster ArtikelSolana mit weiteren Abgängen, während QUBE-Investoren auf große Gewinne hoffen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 3 =