Krypto News: Erhöhte Volatilität durch Veröffentlichung der US-Inflationszahlen (CPI) erwartet – Dieser Coin könnte profitieren

Chart auf 2 Bildschirmen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Alle Augen sind heute auf die USA und die Veröffentlichung der Inflationszahlen vom August gerichtet. Der Verbraucherpreisindex (Consumer Price Index – CPI) wird heute Abend veröffentlicht und kann sich stark auf den Kurs der größten Kryptowährungen auswirken. Während die Inflation in den letzten Monaten langsam eingedämmt werden konnte, rechnen Ökonomen heute mit einer Erhöhung. Vor allem für die US-Notenbank Federal Reserve ist es ein wichtiger Anhaltspunkt und könnte Aufschluss über die weitere Vorgehensweise bezüglich der Zinsanpassungen geben.

Höhere Inflation, niedrigere Kerninflation?

Die Inflationsrate gibt Aufschluss darüber, wie sich die Preise alltäglicher Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Eine hohe Inflation bedeutet, dass die jeweilige Währung an Kaufkraft verliert. Die US-Notenbank Federal Reserve verfolgt das Ziel, die Geldentwertung stabil um 2 % zu halten.

Da vor allem Energie- und gewisse Lebensmittelpreise starken Schwankungen unterliegen, wird die Inflation einmal unter Berücksichtigung dieser Werte ermittelt und einmal unter Ausschluss der volatilen Kostentreiber wie Lebensmittel und Energie. Der Fokus liegt vor allem auf der Kerninflation.

Da die Benzinpreis im August in den USA in die Höhe geschossen sind, erwarten Beobachter insgesamt eine Steigerung der Inflationsrate von 3,2 % im Juli auf 3,6 % im August. Bei der Kerninflation wird dagegen ein Rückgang von 4,7 auf 4,3 % erwartet.

Hohe Volatilität bei Kryptowährungen erwartet

Egal ob Aktien, Rohstoffe oder Kryptowährungen. Eine Reaktion auf die heutigen Zahlen dürfte nicht lange auf sich warten lassen. Fällt die Inflation höher aus als erwartet, kann das den Kurs der größten Kryptowährungen noch weiter nach unten drücken. Der Bitcoin-Kurs könnte dann endgültig und nachhaltig unter 25.000 Dollar sinken.

Werden die Erwartungen dagegen übertroffen, kann das ein stark bullisches Signal aussenden, bei dem der Bitcoin-Kurs wieder in den Bereich zwischen 27.000 und 27.500 Dollar steigen kann, wodurch auch die meisten anderen Top Coins einen Aufschwung erleben dürften, da das die Hoffnung vieler verstärken würde, dass die Federal Reserve die nächste Zinsanpassung in der nächsten Woche auslassen könnte.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $64,920.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.28 T

Werden dagegen die Schätzungen bestätigt, kann die Auswirkung auf den Kryptomarkt ausbleiben oder nur minimal ausfallen, da diese Zahlen inzwischen eingepreist sein dürften. Zahlreiche Trader bevorzugen es, in der Zeit vor der Veröffentlichung des CPIs und vor den FOMC-Meetings den Handel auszusetzen. Auch ICOs sind eine Möglichkeit, bei um sich vor den Schwankungen der nächsten Tage zu schützen, wovon vor allem der neue Bitcoin BSC-Token profitieren könnte.

Bitcoin BSC zum Schutz vor erhöhter Volatilität?

Während der Preis von Token, die an Kryptobörsen gelistet sind, durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird und entsprechend sinken kann, wenn die Stimmung am Markt schlecht ist, ist der Bitcoin BSC ($BTCBSC) noch im Vorverkauf erhältlich. Das bedeutet, dass der Preis vom Team hinter dem Projekt noch fix vorgegeben ist. Da der Bitcoin BSC Presale noch die nächsten Wochen andauern dürfte, bleiben die Schwankungen durch den aktuellen CPI und die nächste Zinsanpassung aus.

1,5 Millionen Dollar Marke erreicht

Der $BTCBSC-Presale läuft erst seit anderthalb Wochen und in dieser Zeit wurden bereits Token im Wert von 1,5 Millionen Dollar verkauft. Das Projekt setzt auf die Popularität des Namens Bitcoin und auf die Vorteile der BNB Smart Chain. Ein Bitcoin-Token auf der BNB Smart Chain scheint die Investoren zu überzeugen.

Bitcoin BSC Screenshot Vorverkauf

Die BSC überzeugt vor allem durch die niedrigen Transaktionskosten und die Tatsache, dass es im Normalfall nur bis zu 5 Sekunden dauert, bis eine Transaktion bestätigt ist. Im Vergleich dazu kostet eine Bewegung auf der Bitcoin-Blockchain im Schnitt 10 Dollar und dauert auch wesentlich länger.

Bitcoin BSC versetzt Investoren in das Jahr 2011

Bitcoin BSC setzt nicht nur auf den Namen von Bitcoin, um mitten im Hype um “2.0-Coins” von der Popularität des Originals zu profitieren, sondern baut das gesamte Konzept auf der Geschichte von BTC im Jahr 2011 auf. Damals waren erst 6 Millionen BTC im Umlauf und der Preis ist zum ersten Mal auf 1 Dollar gestiegen. Deshalb werden im Vorverkauf auch nur rund 6 Millionen $BTCBSC für 0,99 Dollar angeboten.

Auch die Staking-Funktion erinnert an die Ausgaberate bei Bitcoin. Während das Original dem Proof of Work-Mechanismus zur Konsensfindung unterliegt, kann Bitcoin BSC gestaket werden. Das Staking-Protokoll erinnert dabei an die Ausgaberate von Bitcoin. Alle 10 Minuten – wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird und Miner eine Belohnung dafür erhalten, erhalten auch Staker von Bitcoin BSC ($BTCBSC) ihre Rewards. Genau wie beim Original werden diese alle 4 Jahre halbiert, sodass es 120 Jahre dauert, bis alle 21 Millionen Bitcoin BSC-Token freigegeben werden.

Staking Dashboard

Die Staking-Funktion kann schon während des Presales genutzt werden, allerdings werden die Token dabei für eine Woche nach dem Listing an der dezentralen Kryptobörse PancakeSwap gesperrt. Aktuell beläuft sich die APY (jährliche Rendite) dabei noch auf mehr als 350 % – auch wenn dieser Wert noch sinkt, wenn der Staking Pool größer wird.

Im Vorverkauf haben Investoren noch den Vorteil, dass der Preis mit 0,99 Dollar vorgegeben ist. Nach dem Listing auf PancakeSwap ist mit erhöhter Volatilität zu rechnen und zahlreiche Analysten haben bereits Kursziele von mehr als 10 Dollar ausgesprochen, weshalb ein späterer Einstieg deutlich teurer werden könnte.

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.

Zuletzt aktualisiert am 13. September 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Pepe Unchained - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

2 + fünfzehn =