SEC vs. Coinbase: Weshalb der Gerichtsstreit so wichtig für den Kryptosektor ist!

Coinbase vs. SEC Krypto

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der Rechtsstreit zwischen der US-Börsenaufsicht SEC und der Krypto-Börse Coinbase ist einer der wichtigsten Fälle, die die Zukunft der Krypto-Regulierung in den USA und darüber hinaus beeinflussen könnten.

Die SEC hat Coinbase verklagt, weil sie ihre Krypto-Handelsplattform als einen nicht registrierten Wertpapierhandelsplatz, Broker und Clearingstelle betrieben hat. Die SEC hat Coinbase auch wegen des nicht registrierten Angebots und Verkaufs von Wertpapieren im Zusammenhang mit ihrem Staking-as-a-Service-Programm verklagt.

Kryptowährung investieren 2024: In welche Kryptowährung lohnt sich das Investment?

Kryptostreit der SEC gegen Kryptobörse Coinbase geht in die nächste Runde

Der Fall wird von der Krypto-Community und der Öffentlichkeit aufmerksam verfolgt. Es wird ebenso die Notwendigkeit einer klaren und konsistenten Regulierung für den Krypto-Sektor hervorheben, die die Interessen und Bedürfnisse aller Stakeholder berücksichtigt.

Mit dem Rechtsstreit kann die Möglichkeit einer konstruktiven und kooperativen Beziehung zwischen der SEC und den Krypto-Unternehmen aufgezeigt werden, welches das Potenzial und die Vorteile von Krypto für die Gesellschaft maximieren könnte.

In den vergangenen Wochen hat sich eine bedeutende Entwicklung in dem Fall ergeben, die die Vorbereitung und den Verlauf der mündlichen Verhandlung betrifft, die für den 17. Januar 2024 angesetzt ist. Das Gericht hat dem Vorschlag zugestimmt, den Coinbase und die SEC gemeinsam eingereicht haben, um beiden Parteien eine gleiche Zeit für die mündliche Verhandlung zuzuteilen.

Dafür hat die Behörde eine Dauer von vier Stunden für die mündliche Verhandlung festgelegt, die zwischen dem Beklagten Coinbase und dem Kläger SEC aufgeteilt werden soll.

Das Gericht berücksichtigt ebenso die Anträge von nicht am Rechtsstreit beteiligten Organisationen, die dem Gericht Informationen, Fachwissen oder Einblicke zu den Fragen in dem Fall zur Verfügung gestellt haben.

Coinbase und SEC wollen Krypto-Rechtsstreit unter sich austragen

Eine dieser Organisationen ist das New Finance Institute (NFI), das ein Schreiben an die Richterin Katherine Polk Failla geschickt hat, in dem es sich zugunsten der SEC äußert und um einige Minuten zusätzliche Zeit für die mündliche Verhandlung bittet. Das NFI ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für eine faire und nachhaltige Finanzwirtschaft einsetzt.

Sie argumentiert, dass die Position der SEC mit dem Ergebnis übereinstimmt, das das NFI anstrebt, aber dass das NFI eine andere rechtliche Analyse vorschlägt, die das Gericht bei der mündlichen Verhandlung berücksichtigen sollte. Ebenso behauptet die NFI Organisation, dass Coinbase nicht nur gegen die Wertpapiergesetze verstoßen hat, sondern auch gegen die Verbraucherschutzgesetze, die Wettbewerbsgesetze und die Geldwäschegesetze.

Weiterhin wird Coinbase vorgeworfen, dass die öffentliche Ordnung und die nationale Sicherheit gefährdet hat, indem es eine unregulierte und unkontrollierte Krypto-Plattform betrieben hat.

Coinbase und die SEC haben sich gegen die Beteiligung des NFI oder anderer nicht am Rechtsstreit beteiligter Organisationen an der mündlichen Verhandlung ausgesprochen. Sie sind der Meinung, dass die Argumente und Positionen dieser Organisationen bereits ausreichend in den schriftlichen Stellungnahmen dargelegt wurden. Sie sind auch der Meinung, dass die Beteiligung dieser Organisationen die mündliche Verhandlung unnötig verlängern und komplizieren würde.

Das Gericht hat noch nicht über den Antrag des NFI entschieden, aber es wird erwartet, dass es dies in den nächsten Tagen tun wird.

Wir wollen uns anschauen, wie in der Zwischenzeit die Aktie der Krypto-Börse Coinbase auf die aktuellen Entwicklungen reagiert hat.

Kryptowährung investieren 2024: In welche Kryptowährung lohnt sich das Investment?

Coinbase Aktie kann weiter steigen: Aktie bald über 100 USD?

Die Aktie von Coinbase, einem bedeutenden Player im Kryptosektor, hat seit dem Jahreswechsel 2022/2023 eine bemerkenswerte Erholung erlebt. Nach einem deutlichen Wertverlust im Vorjahr konnte sich die Aktie wieder fangen und zeigt nun positive Tendenzen.

Coinbase hatte zu Beginn des Jahres 2023 einen Tiefststand von 40 USD erreicht, ein starker Kontrast zu den hohen Werten nach dem Börsengang. Diese Entwicklung war teilweise eine Folge der veränderten geldpolitischen Lage. Jetzt steht die Aktie bei etwa 99 USD, was mehr als eine Verdopplung ihres Wertes darstellt.

Es hat sich ein klarer positiver Trendkanal etabliert. Technische Indikatoren weisen darauf hin, dass im Juni ein sogenanntes Golden Cross entstand. Dieses technische Signal tritt auf, wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt den langfristigen übersteigt und zeigt eine Übernahme des bullischen Momentums an.

Wie geht es für die Coinbase Aktie weiter?

Der obere Rand des etablierten Trendkanals liegt bei 130 USD. Dies bedeutet, dass Coinbase noch Spielraum für weiteres Wachstum hat, bevor eine mögliche Kurskorrektur eintritt. Nach dem jüngsten Kursanstieg von 20 USD innerhalb von drei Wochen ist kurzfristig eine Konsolidierung des Kurses zu erwarten. Eine solche Konsolidierung wäre ein gesundes Zeichen für den Markt.

Die Aktie von Coinbase zeigt eine beeindruckende Erholung und befindet sich derzeit in einer starken bullischen Phase. Während der positive Trend anhält, sollten Anleger die Entwicklung der Kursmarken und des Gesamtmarktes im Auge behalten. Die technischen Signale, insbesondere das Golden Cross, sind ein vielversprechendes Zeichen für die zukünftige Entwicklung der Aktie. Die kommenden Wochen werden zeigen, ob der Trend sich weiterhin positiv entwickelt und ob Coinbase die Marke von 130 USD erreichen kann.

Kryptowährung investieren 2024: In welche Kryptowährung lohnt sich das Investment?

In letzter Zeit bevorzugen Anleger vermehrt Krypto-Projekte, die nachweislich eine umfassende Transparenz auf allen Ebenen ihres Konzepts bieten und dabei noch Renditen in Form von Staking Erträgen bieten können.

Ein herausragendes Beispiel dafür ist Bitcoin Minetrix, ein Cloud-Mining-Service, der nicht nur bestrebt ist, die Branche des Bitcoin-Minings zu verbessern, sondern sogar zu revolutionieren.

Bitcoin Minetrix: Innovation in Verbindung mit Rendite durch BTCMTX

Sicherheit und Transparenz stehen bei Bitcoin Minetrix im Mittelpunkt. Das Krypto-Projekt setzt auf innovative Ideen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Im Gegensatz zu komplexen Verträgen mit versteckten Gebühren stellt Bitcoin Minetrix sämtliche Informationen öffentlich über die Blockchain-Technologie zur Verfügung, darunter Daten zu Staking-Rewards und Mining-Credits.

Jetzt Bitcoin Minetrix im Presale kaufen

Was ist Bitcoin Minetrix

Besondere Beachtung gilt der Sicherheit in der Krypto-Welt, wofür die Entwickler auf die Smart Contracts von Ethereum setzen. Diese gewährleisten eine automatische Überweisung aller Belohnungen und minimieren das Risiko von Fehlern oder Betrug.

Krypto-Experten, wie der Presale-Experte “Jacob Crypto Bury”, haben bereits positive Einschätzungen zum $BTCMTX-Token abgegeben. Aktuell befindet sich Bitcoin Minetrix in der Vorverkaufsphase und konnte bereits beträchtliches Kapital einsammeln, was das Vertrauen vieler Anleger in das Konzept zeigt.

Jetzt Bitcoin Minetrix im Presale kaufen

Bitcoin Minetrix Website

Das innovative Konzept von Bitcoin Minetrix basiert auf dem Stake-to-Mine-Algorithmus. Frühzeitige Investoren können ihre $BTCMTX-Token im Staking einsetzen, um bereits jetzt zusätzliche Token zu erhalten. Die hohe jährliche prozentuale Rendite (APY) von 148 % bietet die Möglichkeit, bereits vor dem Handel des Krypto-Tokens auf Kryptobörsen Gewinne zu realisieren.

Interessierte können den $BTCMTX-Token zu einem Preis von 0,0116 US-Dollar pro Coin erwerben. Die Verbindung einer Krypto-Wallet mit ETH oder USDT ermöglicht den Kauf von Bitcoin Minetrix. Alternativ besteht die Option, eine Bankkarte für den Erwerb zu verwenden.

Jetzt Bitcoin Minetrix im Presale kaufen

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 × vier =