Wall Street Memes: Einer der größten ICO endet in 7 Tagen, die Tier 1 Exchange Listings beginnen in 9 Tagen – Jetzt noch Token im PreSale sichern

Wall Street Memes Millionär

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Es sind nur noch sieben Tage Zeit, um den Wall Street Meme WSM Token im PreSale zu kaufen. Das vermutlich am sehnlichsten erwartete Meme-Coin Listing des Jahres 2023 steht also kurz bevor – und Meme-Coin Fan Elon Musk hat auch schon mit der Plattform interagiert. Dem WSM Coin ist es gelungen mehr als 25 Millionen US-Dollar Raising Capital einzusammeln. Das Projekt hat es sich auf die Fahnen geschrieben die GameStop Stonks-Aktien-Demokratisierungsbewegung zu monetarisieren und gleichzeitig damit neuen Schwung in den Kryptomarkt zu bringen.

https://twitter.com/baystmemes/status/1703076337773089042

Laut der Website von Wallstreet Memes wird in rund neun Tagen das erste Listing an einer zentralen Tier-1-Börse (CEX) stattfinden. Unbestätigten Berichten zufolge soll das Listing allerdings mindestens zwei Top-10-Börsen umfassen wird. Es gibt natürliche zahlreiche Spekulationen darüber, welche Börsen infrage kommen könnten, wobei mindestens ein YouTuber Binance als einen der Handelsplätze nennt, an denen der Coin gelistet werden könnte.

Aber selbst wenn der WSM (noch) nicht bei Binance gelistet wird, ist die Notierung bei einer Reihe von Top-Börsen in diesem frühen Stadium des Projekts eine gute Voraussetzung für ein zukünftiges Binance-Listing – und für eine explosive Kursentwicklung in etwas mehr als einer Woche. Der PreSale von Wall Street Meme ist momentan noch offen. Man sollte also keine Zeit verlieren, um sich noch Coins zu sichern, bevor der Vorverkauf beendet ist. Der native Token WSM kostet 0,0337 US-Dollar und könnte bald mit dem 10-fachen dieser Bewertung gehandelt werden.

Welche geheimnisvollen Produkteinführungen plant Wall Street Memes noch nach dem Staking und den Tier 1 CEX-Listings?

Krypto-Enthusiasten sollten nicht den Fehler machen, Wall Street Memes als einen weiteren Meme-Coin ohne großen Nutzen abzutun, der nur auf der Suche nach einer größeren Community ist. Bislang wurde es zwar noch nicht öffentlich angekündigt, aber es wird angenommen, dass das Projekt eine Reihe von wichtigen Produkten nach der Notierung an den großen zentralen Börsen launchen wird. Bei Wall Street Memes geht es darum, der „Main Street“ dabei zu helfen, es mit der Wall Street aufzunehmen und zu gewinnen. Dafür gibt eigentlich keinen besseren Weg, als Kryptos als Speerspitze zu nutzen. Wall Street Memes hat mit der Staking Funktion bereits ein erstes Produkt sehr erfolgreich auf den Markt gebracht, auf das die Community wiederum begeistert reagiert hat.

Bislang wurden 343 Millionen WSM-Token in den Staking Contract eingezahlt und erwirtschaften momentan eine jährliche Rendite von 58 %, wie auf dem Staking-Dashboard zu sehen ist. Das bedeutet, dass 34 % der Token, die für den Vorverkauf zugeteilt wurden, nun im Staking-Pool-Smart-Contract gesperrt sind.

Die maximale Gesamtmenge an Token beträgt 2.000.000.000, wovon 50 % (1 Milliarde) für den bald endenden Vorverkauf geblockt sind. Was die Tokenomics betrifft, so werden 20 % zu gleichen Teilen für dezentrale und zentrale Börsenliquidität, 50 % für Marketing und 30 % für Community-Belohnungen aufgeteilt. Dass ein so großer Anteil der Token für das Marketing vorgesehen ist, bestätigt die ernsthaften Ambitionen des Projekts zusätzlich.

Zwanzig Prozent des gesamten Tokenangebots von WSM sind für Staking-Belohnungen reserviert (400.000.000). Dies ist ein Teil der 30 %, die für Community-Belohnungen vorgesehen sind. Die Bedeutung des Stakings ist groß. Zum einen kann man damit einen passiven Einkommensstrom generieren, was sich positiv auf das langfristige Halten des Coins auswirkt. Dadurch wird auch der Verkaufsdruck abgemildert, wenn der Coin gelistet wird.

Elon Musk interagiert mit Wall Street Memes

Zusätzlich zu der Bekanntheit gerade bei Kleinanlegern hat Wall Street Memes einen weiteren Vorteil, der anderen konkurrierenden Meme-Coins fehlt: eine nachweisbare Legitimität. Wenn der milliardenschwere Tech-Mogul Elon Musk mit Ihrem X-Feed (früher Twitter) interagiert, ist es Zeit, den Champagner zu entkorken. Nun, bei WSM war das der Fall.

Sie können einige Screenshots oben sehen und zwei von Musks Posts auf @wallstmemes unter den Links hier https://twitter.com/elonmusk/status/1636924379086077954 und hier https://twitter.com/elonmusk/status/1649784663924244482 überprüfen.

Wenn es um die Beeinflussung von Meme-Coins geht, gibt es kaum einen größeren als Elon Musk. Seine bisherigen Interaktionen werfen natürlich auch die Frage auf: Hat Elon Musk WSM gekauft? Ein wenig Hilfe von Musk kann einen Coin nämlich sehr weit bringen, wie Dogecoin-Besitzer bestätigen können – Musk soll übrigens zu den Dogecoin-Walen gehören. Ob er jetzt gekauft hat oder nicht, Elon Musk hat bereits genug Feenstaub verstreut, um dem WSM einen fulminanten Start zu zaubern.

Mehr als nur ein Meme-Coin – WSM will die Demokratisierung der Vermögensbildung monetarisieren

Das erklärte Ziel des Wall Street Memes Coins ist es, die anlegerorientierte soziale Bewegung zu monetarisieren. Auf ihrem Höhepunkt war diese Bewegung, als sich die Kleinanleger auf dem Subreddit Wall Street Bets zusammenschlossen, um es mit der Wall Street aufzunehmen und im Anschluss auch den Sieg davon getragen hatten.

Jetzt bringt Wall Street Memes denselben verwegenen YOLO-Geist in das Kryptouniversum. Wall Street Memes möchte die Ideale der Kryptowährungen wiederbeleben und Kleinanlegern dabei helfen, finanzielle Freiheit zu erlangen.
Der Wall Street Memes Coin ist die Erfindung des Teams, das hinter der Wall Street Memes-Community mit einer Million Mitgliedern steht, die aus der Meme-Stock-Bewegung hervorgegangen ist. Sie ist heute eine der einflussreichsten Communitys für Privatanleger im Internet. So hat allein das Instagram-Konto von Wall Street Bets 534.000 Follower und weitere 260.000 auf X (früher Twitter). Auch die beiden anderen Instagram-Kanäle wallstgonewild und wallstbullsnft haben über 100.000 Follower.

Die Einführung des WSM-Tokens ist bei weitem nicht der erste Ausflug des Teams in die Kryptowelt. Im Mai dieses Jahres brachte das Team die Wall Street Bulls Ordinals NFT Collection auf den Markt. Außerdem verdienten die Gründer der Community 2,5 Millionen Dollar, als sie im Jahr 2021 die äußerst erfolgreiche Wall Street Bulls NFT-Kollektion prägten, die auf 10.000 Stück limitiert ist. Innerhalb von 32 Minuten waren die NFT ausverkauft Es ist eher selten, dass sich Krypto-Investoren an einem Projekt beteiligen können, das von einem Team mit einer nachgewiesenen Krypto-Erfolgsbilanz ins Leben gerufen wurde. Wall Street Memes ist eine solche Gelegenheit. Es sieht so aus, als ob die WSM-Truppe den nächsten Meme-Coin geschaffen hat, der abheben könnte. Der Mehrwert des Coins, sprich das Staking, bedeutet, dass eine Zielgruppe des Coins langfristige Investoren sind.

PR-Offensive erzeugt Wall Street Memes FOMO: “die am meisten erwartete Meme-Coin Einführung des Jahres 2023”.

Die Markenattraktivität von Wall Street Memes und der Erfolg des PreSales könnten bedeuten, dass hier der nächste Top-Coin kommt. Krypto-Experten haben bullischen Prognosen für Wall Street Memes aufgestellt.

Der YouTube-Kryptowährungskanal No Bs Crypto mit 33k Abonnenten bezeichnet WSM als die am meisten erwartete Meme-Coin Einführungen des Jahres 2023.

Als Nächstes kommt der YouTuber Joe Parys mit 380.000 Abonnenten. Er sagt seinen Zuschauern, dass der Wall Street Meme Coin ein 100-fach Krypto sein könnte.

Ein weiterer Analyst, Michael Wrubel, mit 310k Abonnenten auf YouTube, gab vor vier Tagen eine dringende Warnung an seine Zuschauer aus nicht zu verpassen, in WSM vor den bevorstehenden Tier-1-Listings einzusteigen.

In der Zwischenzeit meint der Krypto-Vorverkaufsanalyst Jacob Crypto Bury, dass Wall Street Memes die beste Kryptowährung sein könnte, die man heute kaufen kann, da es nur noch sechs Wochen bis zur Notierung an den Top-Börsen sind.

Andere Krypto-Influencer sind der Meinung, dass WSM der nächste Pepe-Coin sein könnte.

Wichtige Krypto-Nachrichtenagenturen haben auch über Wall Street Memes berichtet, darunter Coingape,Cryptopotato, Cryptonews, Analytics Insight, U.Today, Outlook India, Finbold und The Coin Republic.

In Anbetracht der Marketingoffensive, die Wall Street Memes in diesem relativ frühen Stadium seiner Roadmap fährt und der Produkteinführungen ist es möglich, dass die verbleibenden Token in kürzester Zeit vergriffen sein könnten.

Wall Street Memes 50k Airdrop steht allen Token-Inhabern offen – wo kann man WSM kaufen

WSM ist nicht nur einer der fairsten Vorverkäufe ohne Teamzuteilung, sondern belohnt seine wachsende Community auch mit der Chance, 50.000 US-Dollar zu gewinnen. Nachdem Sie investiert haben, können Sie am Wall Street Memes-Gewinnspiel teilnehmen, bei dem fünf glückliche Meme-Coin Enthusiasten von einem WSM-Airdrop in Höhe von 50.000 US-Dollar profitieren können.

Wenn Sie ein WSM-Token-Inhaber sind, können Sie auf die Schaltfläche auf der Wall Street Memes Linktree-Seite klicken, um die Schritte zur Qualifizierung für den Airdrop abzuschließen. WSM kann auf der Ethereum-Blockchain und BNB Smart Chain mit ETH, BNB oder USDT (ERC-20 oder BEP-20) gekauft werden. Wenn Sie jetzt staken möchten, müssen Sie mit ETH kaufen.

Sie können auch mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen Recherchen anstellen und nur so viel investieren, wie Sie sich auch leisten können zu verlieren. Alles, was potenzielle Käufer tun müssen, ist Krypto-Wallet auf der Website wallstmemes.com zu verbinden. Anschließend kann man WSM-Token kaufen. Wall Street Memes ist bereits der King of Stonks und könnte in wenigen Tagen auch der König der Meme-Coins werden. Dieser Coin könnte Early Bird-Investoren atemberaubende Renditen bescheren.

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

9 − 4 =