Bitcoin-Preis steigert Dynamik oberhalb von $9.000 – Rallye kurz bevor?

Seitdem Bitcoin letzte Woche bei $10.500 lag, befindet er sich in einem relativen ruhigen Zustand und handelt in einem engen Bereich zwischen $9.000 und $9.500. Zum Zeitpunkt des Schreibens befindet sich die führende Kryptowährung bei 9.320 $. Demnach ist diese bullische Konsolidierung ein Zeichen dafür, dass eine kurzfristige Rallye bevorsteht. Eine Rallye, die Bitcoin wieder an die 10.000 $ heranführen könnte.

Bitcoin kann 6% Rallye sehen

Analyst MacN argumentierte kürzlich, dass sich Bitcoins „sehr chaotische Cluster“-Preisaktion derzeit zu einem „Lehrbuch-Pumpen-Setup“ formiert, da der Markt in einem engen Kanal immer höher tendiert. Er fügte hinzu, dass er vermutet, dass ein Wechsel zu 9.550 $ „sehr wahrscheinlich wird“ und der Kanal eng genug sein wird, damit Bitcoin in Richtung seines Ziels höher springen kann.

Anzeige

Tortoise Trading schloss sich diesem Kommentar an. Er bemerkte in seiner eigenen Analyse, dass die Kryptowährung kürzlich den absteigenden Kanal auf seinem Chart durchbrochen hat, was eine starke Bewegung in den kommenden Tagen bedeutet. Er bemerkte, sobald BTC eine vierstündige oder tägliche Kerze über $9.225 sieht, er überzeugt sein wird, dass ein Anstieg von 6% auf $9.750 als nächstes bevorsteht und dass die Preisaktion der vergangenen Woche allesamt nur „Bull Flag Konsolidierung“ war.

Noch immer nicht langfristig bullisch

Nicht jeder ist davon überzeugt, dass Bitcoin langfristig bullisch ist. In einem kürzlich erschienenen Bericht schrieb Bloomberg, dass Bitcoins Unfähigkeit, über 10.000 $ hinauszugehen – oder zumindest knapp über diesem wichtigen Preispunkt zu liegen – darauf hindeutet, dass „schwierigere Zeiten bevorstehen könnten“.

Shawn Cruz, Manager of Trader Strategy bei TD Ameritrade, wiederholte diese Aussage in einem Interview mit Bloomberg. Er erklärte, dass die Tatsache, dass 10.000 $ eine wichtige psychologische Barriere für Bitcoin darstellt und daher durchbrochen werden muss, um den Aufwärtstrend zu bestätigen.

Auch ein populärer Analytiker, von Credible Crypto, sagte Anfang dieser Woche, dass es keinen Grund gibt, sich zu freuen, wenn BTC die 10.300 $ Region, die ein wichtiges historisches Niveau ist, nicht bereinigt. Tatsächlich ging er sogar so weit zu sagen, dass der jüngste Schritt „nur ein rückläufiger Wiederholungstest“ ist und dass „neue lokale Tiefststände“ immer noch auf dem Tisch liegen.

Textnachweis: newsbtc

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.