Walmart Kanada führt die größte Blockchain für Supply Chain Management aller Zeiten ein

0

Walmart Canada hat gerade angekündigt, dass es  die weltweit “erste unternehmensweite Full-Production-Blockchain-Lösung eingeführt hat. Das Netzwerk wird den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen 70 externen Speditionsunternehmen ermöglichen.

Das Blockchain-System ist eine Zusammenarbeit zwischen Walmart Kanada und DLT Labs. Es soll die Effizienz steigern, Kosten senken und eine einfachere Budgetierung und Planung für den Logistikbereich des Unternehmens ermöglichen.

Anzeige

Walmart Kanada führt eine massive Supply Chain Blockchain ein

Laut einer heute veröffentlichten Pressemitteilung ist die Walmart Kanada Blockchain die größte derartige Anwendung der Technologie für die Logistikbranche. Es wird nicht nur zur Verfolgung von Lieferungen, sondern auch zur Überprüfung von Transaktionen und zur Automatisierung von Zahlungen zwischen dem Unternehmen und den 70 Speditionsunternehmen, mit denen es zusammenarbeitet, verwendet.

Das Unternehmen geht davon aus, dass es bis Februar 2020 alle Speditionen, mit denen es zusammenarbeitet, mit an Board hat. John Bayliss, Senior Vice President of Logistics and Supply Chain bei Walmart Kanada, kommentierte das neue System:

“Diese neue dynamische und interaktive Blockchain-Technologieplattform schafft vollständige Transparenz zwischen Walmart Kanada und allen unseren Carrier-Partnern… Blockchain ermöglicht einen wesentlichen Fortschritt in unserem intelligenten Transportnetzwerk.”

Das neue System ist eine Zusammenarbeit zwischen Walmart Kanada und DLT Labs. Der CEO des in Toronto ansässigen Blockchain-Startups, Loudon Owen, kommentierte das neu eingeführte System:

“DLT Labs freut sich, mit einer so außergewöhnlichen Organisation zusammenzuarbeiten, um die weltweit erste und größte Blockchain-Lösung für die Industrie in die Produktion zu bringen…. So wie das Konzept des Römers, “dictum meum pactum” (was soviel wie “mein Wort ist meine Bindung” bedeutet), für den Bauhandel von grundlegender Bedeutung war, schafft dieses Produkt einen sicheren digitalen Handschlag mit Blockchain, um Vertrauen und Effizienz im Welthandel zu erneuern.”

Das Unternehmen sagt, dass seine 8,75 Millionen Quadratmeter an Distributionszentren regelmäßig von über 4.500 Mitarbeitern und Fahrern besucht werden. Das System wird sie schließlich alle miteinander verbinden. Angesichts der Ausdehnung des neuen Netzwerks erwartet das Unternehmen, dass die Automatisierung der Datenerfassung und -verwaltung zu massiven finanziellen Einsparungen führen wird.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelStellungnahme des ehemaligen EZB-Präsidenten zeigt, dass Bitcoin Auswirkungen auf die Wirtschaft hat
Nächster ArtikelZeigt Rückgang der US-Börsennotierung des Bitcoin Mining Unternehmens einen Rückgang der Kryptostimmung?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.