$1.200 geschenkt: DeFi-Exchange Uniswap veröffentlicht eigenen UNI-Token per Airdrop

Nachdem die Ethereum-Community in der vergangenen Woche mit der rosa Farbgebung des Uniswap-Exchanges gehänselt wurde, hat das führende DeFi-Protokoll Uniswap gerade seinen eigenen Token herausgegeben.

Erst kurz zuvor hatte die Plattform im Ethereum- und im Krypto-Raum eine starke Akzeptanz erfahren.

Anzeige
riobet

Die Plattform ist das drittgrößte dezentralisierte Protokoll, was die täglichen Transaktionsgebühren betrifft. Die Plattform hat kürzlich aufgrund des schieren Wertes des über die Plattform abgewickelten Volumens auch eine Reihe zentralisierter Top Krypto Börsen verdrängt, darunter Coinbase.

Uniswap bringt UNI-Token auf den Markt

Krypto-Währungsanalyst und Kommentator „Light“ hat sich erstmals am Nachmittag des 16. Septembers zum Potenzial der Einführung geäußert. Er postete einen Chart, nach dem eine mit der Firma Uniswap verbundene Adresse einen neuen Contract über einen „UNI“-Token ausgestellt hatte.

Nur eine Stunde später wurde die Einführung von Uniswap in einem Blogbeitrag bestätigt.

Wie von vielen erwartet, trägt der Token von Uniswap den Namen UNI. Es wird ein Governance-Token sein, der es den Inhabern ermöglichen soll, die Richtung des Protokolls zu diktieren:

„Damit verankert UNI Uniswap offiziell als öffentliche und sich selbst tragende Infrastruktur und schützt gleichzeitig weiterhin sorgfältig seine unzerstörbaren und autonomen Qualitäten.“

Es wird eine Milliarde UNI-Coins geben, und die Coins werden wie folgt verteilt:

  • 60,00% an die Mitglieder der Uniswap-Gemeinschaft [600.000.000 UNI]
  • 21,51% an Teammitglieder und zukünftige Mitarbeiter mit 4-jähriger Unverfallbarkeit [215.101.000 UNI]17,80% an Investoren mit 4-jähriger Unverfallbarkeit [178.000.000 UNI]
  • .069% an Berater mit 4-jähriger Unverfallbarkeit [6.899.000 UNI]
  • 15 Prozent der Coins, die aus den in der ersten Zeile genannten 60 Prozent herausgenommen werden, werden an historische Nutzer des Protokolls verteilt, darunter Liquiditätsanbieter, Nutzer (Trader) und SOCKS-Einlöser sowie -Inhaber.

Die UNI-Inhaber sind nun unmittelbar Eigentümer der Unternehmensführung von Uniswap, der Gemeinschaftskasse, der Protokollgebühr, der ETH ENS für Uniswap, der Uniswap-Standardliste der Token (die von Dienstleistungsanbietern verwendet werden) und der SOCKS-Liquiditätsmarken.

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 3. Januar 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.