Analyst, der das Tief von BTC im Jahr 2018 vorhersagte, ist bei Stellar nicht bullisch

0

Wie viele andere großkalibrige Altcoins hat Stellar Lumens (XLM) in den letzten Wochen gegenüber Bitcoin und dem US-Dollar gut abgeschnitten. Gemäß den Daten von TradingView ist der Wert gegenüber dem Dollar um 58% gestiegen. Und im gleichen Zeitraum ist er gegenüber Bitcoin um 24 % gestiegen.

Dies ist zwar ein positives Zeichen für die Kryptowährung, aber ein Analyst in diesem Raum ist sich nicht allzu sicher, dass XLM höher steigen wird. Dies ist derselbe Analyst, der Mitte 2018 voraussagte, dass Bitcoin in dieser Baisse bei 3.200 Dollar seinen Tiefststand erreichen wird.

Anzeige
krypto signale

Stellar Lumen-Rallye könnte bald zu Ende gehen

In den vergangenen Tagen hat Stellar Lumens einen Großteil der im Juli erzielten Gewinne wieder abgegeben. In der Nacht des Flash-Crash vor wenigen Abenden stürzte das Vermögen ab und lag damit unter der Leistung von Bitcoin. Während ein kurzfristiger Aufschwung inzwischen stattgefunden hat, sieht der oben erwähnte Analyst einige Nachteile für XLM gegenüber Bitcoin. In einer am 5. August veröffentlichten Analyse schrieb er:

Dies wird dadurch unterstrichen, dass nur wenige Analysten erwarten, dass Altcoins besser abschneiden werden als Bitcoin, da die führende Kryptowährung bei Makrotrends höher ausbricht. Der leitende Rohstoffanalyst von Bloomberg Intelligence, Mike McGlone, schrieb in einer Forschungsnotiz vom Juli:

“Ein zu großes Angebot und ein zu leichter Einstieg dürften die meisten Altcoins weiterhin belasten, die sich immer noch in einem längeren Kater von den parabolischen Gewinnen bis zum Höchststand 2017-18 befinden. Es ist die zunehmende Differenzierung, Reifung und breitere Akzeptanz, die Bitcoin begünstigt, das immer mehr zu einem Gold ähnlichen Wertaufbewahrungsmittel wird”.

Andere Trader beginnen zu differenzieren

Die oben erwähnte Meinung über Stellar Lumen unterscheidet sich deutlich von der anderer Analysten. Ein anderer Trader teilte am 3. August die untenstehende Grafik. Wie der Chart zeigt, hat die jüngste Kursbewegung von XLM es dem Vermögenswert ermöglicht, eine einjährige Akkumulationsspanne zu durchbrechen. Dieser Ausbruch, der durch eine “Volumenexpansion” unterstützt wurde, bereitet Stellar Lumens auf eine “130%ige” Rallye gegen Bitcoin vor. In seinen Worten:

$XLM ist nach wie vor einer meiner Favoriten.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelJPMorgan: Junge Investoren schütten in raschem Tempo Geld in Bitcoin
Nächster ArtikelTezos druckt eine massive Bull-Flag, während Analysten auf $4,00 abzielen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.