Angel-Investor über DeFi: Eine der besten Optionen, um reich und erfolgreich zu werden

0

Der DeFi-Raum (dezentrale Finanzen) hat in diesem Jahr ein extremes Wachstum gesehen – das beweisen die $15 Milliarden Kapital, die jetzt darin gebunden sind.

Außerdem haben Token, die zum DeFi-Raum gehören, im vergangenen Jahr eine extrem starke Performance gezeigt.

Anzeige
krypto signale

Frühe Venture-Investoren in das dezentrale API-Protokoll The Graph (GRT) haben jetzt um mehr als das 100-fache an Rendite zurückbekommen – während andere Token wie YFI, AAVE und viele andere allein im letzten Jahr an den öffentlichen Märkten um Tausende von Prozent gestiegen sind.

Auf einer grundlegenden Ebene hat die DeFi-Industrie stellaren technologischen Verbesserungen Raum gegeben, sich zu entfalten.

Es überrascht nicht, dass dieser Trend die Aufmerksamkeit von prominenten Fondsmanagern und Investoren innerhalb und außerhalb der Krypto-Branche auf sich gezogen hat.

Naval spricht sich erneut für DeFi aus

Letzte Woche fragte ein Twitter-Nutzer seine Follower nach dem besten Weg, um im aktuellen Makro-Klima erfolgreich zu sein.

Er verwies speziell darauf, wie sich die Zeiten von früher geändert haben, wo man “in San Francisco auftauchen, ein paar gute Entscheidungen treffen und in 5-10 Jahren reich und erfolgreich sein konnte.”

Der prominente Angel-Investor und Gründer Naval Ravikant antwortete, dass das dezentrale Finanzwesen wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten ist, um in den kommenden Jahren wirklich erfolgreich zu sein.

“Es ist wie immer – bewegen Sie sich an die Grenze. Die Grenze ist der Ort, an dem die Risikoträger angekommen sind, aber die Massen und die Bürokraten noch nicht. Heute ist das wahrscheinlich DeFi.”

Es ist nicht das erste Mal, dass Ravikant, der Bitcoin seit Jahren verfolgt und fördert, über DeFi spricht. Vor Monaten sagte er: Er denkt, dass die Innovationen, die in diesem Raum auftauchen, “besser als die Wall Street” sind:

“Sie bauen eine dezentralisierte Wall Street, sie nennen es DeFi, D-E-F-I, für dezentralisierte Finanzen. Aber ich denke, es ist eigentlich mehr wie DEFY, also der Regierung trotzen, DEFY. Und so denke ich, wir sehen ein ganz neues Casino, das besser ist als die Wall Street.”

Er ist nicht der einzige nicht-krypto-zentrische Investor, der beginnt, sich auf dezentrale Finanzen zu konzentrieren.

Der neueste Krypto-Fonds von a16z hat einen Fokus auf dezentralisierte Finanzen und bezeichnet sie als grundlegend ähnlich zu den Prinzipien, die dem Internet zugrunde liegen.

Es gibt auch einen Zustrom von traditionellen Fonds und vermögenden Privatpersonen, die Kapital in diesen Bereich zuweisen wollen – denn DeFi beginnt, sich auf die Bilanzen der Fonds und schließlich sogar auf die Wall Street selbst auszuwirken.

Textnachweis: cryptoslate

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelIrre Bitcoin-Prognose – Top-Analyst Willy Woo erklärt So wird BTC 1 Million Dollar erreichen
Nächster ArtikelDieses gefährliche Dollar-Fraktal könnte Bitcoin zurück in die Bärenphase bringen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.