Bitcoin mindestens bei 100.000 Dollar – aber auch 1 Million ist möglich: Krypto-Veteran

Krypto-Veteran Dan Held glaubt, dass der Zustand der Weltwirtschaft einen perfekten Sturm für BTC erzeugt. Seiner Meinung nach kann der Bitcoin-Kurs 2021 eine Million Dollar erreichen. Wie kann BTC das schaffen?

Held glaubt, dass Bitcoins Infrastruktur, die Annahme durch institutionelle Investoren und die Unterstützung durch Unternehmen wie PayPal Bitcoin extrem pushen könnten. Held spricht von einem „BTC Superzyklus“.

Anzeige
riobet

„Auf Makroebene waren wir in der Geschichte der Menschheit noch nie in einer schlechteren Lage, was das makroökonomische Umfeld angeht. Niemals. Niemals zuvor. Selbst während der Weltkriege würde ich sagen, dass es eine vergleichbare Erfahrung ist.“

Bitcoin komme aber gerade aus einem Halbierungszyklus und werde als globales Wertaufbewahrungsmittel anerkannt, auch von Institutionen – „Gold 2.0“, so Held. Das erzeugt einen bullishen Hintergrund.

Hinzu kommt, dass BTC immer liquider wird. Es werden mehr Dienste aufgebaut, Held zufolge existiert „eine super robuste Tradinginfrastruktur“, die bereit sei für eine große Menge an hereinkommendem Geld. Stichwort Paypal. „Sie können Bitcoin mit Paypal kaufen“.

„Eine Menge Leute mögen einfach bequeme Dienstleistungen, also zapft das eine riesige Menge an Nachfrage nach Bitcoin an. Sie haben die Bitcoin-Halbierung, bei der die Ausgabe von neu geprägten Bitcoins um die Hälfte gesunken ist, in Kombination mit der erhöhten Nachfrage von Institutionen und Tradern und dem Makro-Hintergrund der Weltwirtschaft, haben wir das Potenzial für einen Bitcoin-Superzyklus.“

Held vergleicht Bitcoin mit einer Erdbebenversicherung – da will auch jeder eine kaufen, sobald ein Erdbeben auftritt. Was passiert in so einem Fall also mit dem Preis von Bitcoin? Held glaubt, dass dieser Zyklus alle vorangehenden übertreffen wird:

„Ich glaube nicht, dass wir das sehen werden, was in den letzten Zyklen passiert ist.“

Held glaubt, dass BTC bis zu 100.000 Dollar und sogar bis zu 1 Million Dollar steigen wird.

„Im Jahr 2021 könnten wir eine Million Dollar erreichen. Es könnte vielleicht klappen. Es gibt eine verrückte Chance, dass wir eine Million erreichen, wenn die ganze Welt anfängt, an Bitcoin zu glauben, könnten wir das vielleicht erreichen. Ich denke, das könnte ein Bitcoin-Superzyklus bis zu einer Million sein, wenn die ganze Welt beginnt, den Wert von Bitcoin zu erkennen.“

Allerdings sind auch Helds „kleine“ Preisziele durchaus bullish. Held:

„Wenn das nicht der Fall ist, denke ich, dass ein normaler Zyklus zwischen $100.000 und $250.000 liegen könnte. So oder so, ich denke, wir werden alle zum Mond fliegen.“

Zuletzt aktualisiert am 26. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.