Dieser Ethereum-Indikator sagt für Yearn.finance (YFI) ein fantastisches 2021 voraus

0

Analysten gehen davon aus, dass Yearn.finances nativer Token, YFI, aufgrund fundamentaler und technischer Trends bis 2021 eine Outperformance erzielen wird.

Ein führender Krypto-Asset-Analyst kommentiert, dass die jüngste Kursaktion von YFI der von Ethereum vor dem großen Bullenlauf der Krypto-Währung im Jahr 2017 sehr ähnlich sieht. Dieser fraktale Vergleich deutet darauf hin, dass der native Token von Yearn.finance im kommenden Jahr einen extremen Anstieg erfahren wird.

Anzeige

Es gibt auch fundamentale Trends, die die Kryptowährung nach oben treiben werden. So werden die Entwickler von Yearn.finance ein Upgrade für ein Kernprodukt veröffentlichen, während Projektgründer Andre Cronje Pionierarbeit bei Partnerschaften mit anderen Top-DEFI-Protokollen geleistet hat.

YFI wird sich 2021 noch übertreffen, zeigt ein Schlüssel-Fraktal

Nach Angaben eines Krypto-Traders scheint die jüngste Preisaktion von YFI der von Ethereum Ende 2016 sehr ähnlich zu sein. Beide Charts weisen ähnliche technische Formationen auf, ebenso wie ähnliche finanzmathematische Thesen:

“Man hat das Gefühl, dass $YFI $ETH Ende 2016 imitieren und wahnsinnigen Druck in Form eines aufsteigenden Dreiecks aufbauen wird und Ende Dezember/Anfang Januar in die Preisfindung abstürzen wird, während der echte Bullenlauf 2021 (2017 für ETH) abläuft.”

Sollte der Token von Yearn.finance dem Weg der ETH folgen, wird YFI im Jahr 2021 extrem gut abschneiden.

Fundamentaldaten extrem bullish

Die Grundlagen von Yearn.finance sind bullish, was die Aussichten von YFI verbessert.

Die Entwickler befinden sich nämlich mitten in der Einführung der V2 von Yearn.finance. Tresorräume sind das Hauptprodukt des Protokolls, das es den Nutzern ermöglicht, eine regelmäßige und relativ sichere Rendite auf ihre Einlagen von Vermögenswerten wie Stablecoins und Ethereum zu erzielen.

Nach einem Vorschlag eines Entwicklers von Yearn.finance werden die v2-Tresorräume die folgenden Verbesserungen enthalten:

  • Erlauben, dass ein Tresor mehrere Strategien gleichzeitig haben kann.
  • Rationalisierung des Entwicklungszyklus neuer Strategien unter Verwendung einer Standard-API.
  • Rationalisieren des QA/Sicherheitsprozess für Tresorräume, um die höchste Codequalität zu gewährleisten.
  • Sicherstellen, dass die Tresorräume getestet werden, um verschiedene Arten von Risiko-/Rendite-/Volatilitätsschwellenwerten der Strategie zu klären.
  • Es für Integratoren einfacher und sicherer machen, Vaults in ihren Projekten zu verwenden.

Viele erwarten, dass die Einführung dieses neuen Yearn-Produkts das Wachstum von YFI ankurbeln wird, da es mehr Kapital in Yearn einbringen und die an die YFI-Inhaber ausgeschütteten Dividenden erhöhen dürfte.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 6. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelToken-Burn, bullishe Preis-Aktion, Firmen-Lob – Comeback für Ripples XRP?
Nächster ArtikelBearishe Entwicklung: Ripples XRP beginnt zusammenzubrechen – technische Schwäche wiegt schwer

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.