Top-Trader bullish: Dieser Trend signalisiert, dass eine epische BTC-Rallye bevorsteht

Bitcoin ist heute Morgen nach gestriger Schwäche plötzlich wieder angestiegen. Unter anderem hatten Tweets von Promis wie Elon Musk die Kryptowährung beflügelt und ihren Preis wieder in Richtung 24.000 $ steigen lassen.

Analysten kommentieren jetzt, dass einige On-Chain-Signale darauf hindeuten, dass Bitcoin bald wieder parabolisch ansteigen könnte.

Anzeige
riobet

Der nächste Schritt für Bitcoin

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt zeigen derzeit Stärke, obwohl die Kryptowährungen derzeit korrigieren. Wohin sich BTC als Nächstes entwickelt, hängt Experten zufolge weitgehend davon ab, ob der Coin die $24.000-Marke durchbrechen und in Unterstützung verwandeln kann.

Ein Top-Trader schreibt in einem Tweet, dass Bitcoins On-Chain-Volumen im Vergleich zum Börsenvolumen ansteigt. Dazu ist es in der Vergangenheit immer kurz vor großen Bewegungen gekommen.

Ein anderer Analyst erklärt ebenfalls: Zuflüsse von USDC-Walen auf Coinbase könnten eine starke Rallye nach oben antreiben.

Bitcoin steht offenbar in den Startlöchern

„Bitcoin Jack“ gilt als einer der zuverlässigsten Analysten – er hat Bitcoins Absturz im März und seine anschließende V-förmige Erholung vorhergesagt. Jetzt schreibt Bitcoin Jack, dass On-Chain-Daten signalisieren würden, dass ein weiterer Anstieg bevorsteht:

„$BTC Das On-Chain-Volumen steigt im Vergleich zum Börsenvolumen an

Historisch gesehen signalisiert dies, dass eine große Bewegung vorbereitet wird

Interessante Bemerkung ist die über das Wochenende Aktivität, die in der Regel on chain sehr ruhig sind in Bezug auf das Volumen“

Aktuell notiert Bitcoin bei 22.700 Dollar. Gelingt es dem Coin, diesen Bereich nun in Unterstützung zu verwandeln, könnte das die Basis für zukünftiges Wachstum sein.

Bitcoins Bull-Run könnte gerade erst begonnen haben

On-Chain-Analyst Kim Young Ju sieht ähnliche Signale wie Bitcoin Jack. Er schreibt, dass Einzahlungen von USDC auf Coinbase den Bitcoin-Preis in der Vergangenheit in die Höhe getrieben haben und dies auch mittelfristig tun könnten.

„Ich denke, dass USDC-Wale auf Coinbase wissen, wie man spielt. Wann immer diese Wale auf Coinbase einzahlen, wird der BTC-Preis wahrscheinlich nach oben gehen. Es gibt Einzahlungen von USDC-Walen in letzter Zeit. Ich denke, das könnte eines der bullishen Signale sein.“

Die Woche hat gerade erst begonnen – und wie es scheint, könnte sie für Bitcoin womöglich äußerst positiv verlaufen.

Zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.