Analyse-Firma zeigt: Große Wale beginnen, massiv Ethereum zu akkumulieren

Ethereum ist derzeit auf dem Weg nach unten, nachdem es gestern Abend eine Ablehnung im Bereich der $750-Region erlebt hat. Der Verkaufsdruck hier war äußerst signifikant, und Bitcoins Zurückweisung um $29.000 hat zusätzlichen Gegenwind für die Kryptowährung geschaffen.

Obwohl die Preisaktion bei Ethereum in den letzten Tagen eher glanzlos war, besteht immer noch die Möglichkeit eines Aufwärtstrends für ETH – denn sogenanntes „smartes Geld“, also taktisch agierende Investoren, scheinen den Coin in schnellem Tempo zu akkumulieren. Das zeigen neueste Daten.

Anzeige
riobet

Ethereum rutscht nach unten

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Ethereum zum Preis von $739. Dies stellt einen Rückgang von seinen jüngsten Höchstständen bei $755 dar, die gestern Abend erreicht wurden.

Diese Höchststände kamen im Tandem mit dem Anstieg von Bitcoin auf $29.000 zustande, allerdings war die Ablehnung hier gravierend und führte dazu, dass der gesamte Markt im Anschluss nach unten driftete.

Wohin sich ETH mittelfristig entwickelt, wird zweifellos zum großen Teil davon abhängen, ob BTC und der Rest des Marktes sich erholen und seinen Abstieg verlangsamen können oder nicht.

Daten zeigen: Wale sammeln ETH an

Eine renommierte Analyseplattform schreibt aktuell in einem Tweet: Die Anzahl der Ethereum-Wallets, die mehr als 10.000 Ethereum halten, ist in den letzten zwei Monaten gestiegen – und das deutet auf einen anhaltenden Akkumulationstrend hin. Diese Akkumulation hat zwar keine ernsthaften Auswirkungen auf die Preis-Aktion, kann aber sinnbildlich für einen wachsenden Trend sein, der in naher Zukunft kommt.

„Nachdem ETH zum ersten Mal seit 31 Monaten die $750-Marke überschritten hat, haben wir festgestellt, dass es 39 mehr Ethereum-Adressen gibt, die 10.000+ ETH halten, als noch vor 2 Monaten. Währenddessen ist die Anzahl der Adressen, die 1-10.000 ETH halten, in dieser Zeit geschrumpft.“

Es kann ein paar Wochen dauern, um die Auswirkungen und die Langlebigkeit dieses Trends zu verstehen – aber es ist definitiv ein bullishes Zeichen für die kurzfristigen Aussichten von Ethereum.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.