Bitcoin-Bulle über GameStop-Rallye: „Junge Investoren verstehen die Zukunft“

Verstehen Sie die Regeln

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Anthony Pompliano, populärer Bitcoin-Bulle und Mitbegründer des Krypto-Hedge-Fonds Morgan Creek Digital, hat sich zu GameStop (GME) und Tesla geäußert. Er sagt: Die Situation zeige, dass Kleinanleger unterschätzt werden – und zwar massiv.

Im Interview erklärt Pompliano: Man könne leicht über die jüngere Generation von Investoren spotten und sie als irrational oder ahnungslos abtun. Aber, so Pomp:

“Wenn man sich die letzten zwei oder drei Jahre anschaut, sieht man, dass die Kleinanleger bei einigen wichtigen Innovationen und Anlagestrategien richtig lagen. Kleinanleger hatten Recht mit Bitcoin… und brachten entscheidende Siege für die Leute, die an Bitcoin und seine zukünftige Preisentwicklung glaubten. Kleinanleger hatten auch bei Tesla recht.”

Anthony Pompliano: Millennials besitzen besseres Verständnis

Auf Twitter fasst Pompliano zusammen:

„Junge Investoren verstehen die Zukunft. Sie haben Recht gehabt mit Bitcoin, Tesla und GameStop.“

Laut Pompliano sind die Vorgänge rund um GameStop ein gutes Beispiel dafür. Hintergrund: Anfang der Woche ist die GameStop-Aktie auf fast 500 Dollar explodiert – ein Plus von mehr als 2.000% seit Jahresbeginn.

Was passiert war: Eine Gruppe von Nutzern des Online-Forums Reddit (Subreddit r/WallStreetBets) hatte offenbar den Entschluss gefasst, gegen Wall-Street-Firmen wie Melvin Capital vorzugehen. Die hatten die GameStop-Aktien zuvor im großen Stil geshortet.

Dann passierte, was Analysten zufolge in die Geschichte eingehen wird: Die Armee von Kleinanlegern begann, enorme Mengen der GameStop Aktien zu kaufen – und peitschte den Kurs so innerhalb weniger Stunden auf nie dagewesene Höhen.

Melvin Capital hatte keine Chance gegen die Kleinanleger-Schar und sah sich gezwungen, ihre Positionen mit verheerenden Verlusten zu schließen. Pomp kommentiert:

“Es gab viele Leute an der Wall Street, die mir versicherten, dass es kein rationales Argument gibt, dass diese Unternehmen überleben würden, aber sie lagen falsch und der Kleinanleger hatte Recht. GameStop ist nur ein weiteres Beispiel dafür, dass einige Kleinanleger eine Ausbeutung des Marktes gefunden haben, sie haben herausgefunden, wo die Wall Street einen Fehler gemacht hat.”

Dem Krypto-Strategen zufolge könne man aus der GameStop-Geschichte lernen, dass die jüngere Generation die Zukunft besser versteht als die meisten der älteren Generation. Pompliano:

„Das stimmt nicht immer, aber zum größten Teil wird die jüngere Generation Ihnen sagen, dass natürlich digitale Währungen die Zukunft sein werden, und natürlich werden Elektroautos die Zukunft sein.”

In der Zwischenzeit hoffen Bitcoin-Investoren weiter, dass Tesla-CEO Elon Musk Bitcoin in die Firmenbilanz aufnimmt. Für Pompliano ist das ohnehin „unausweichlich“:

https://twitter.com/APompliano/status/1355107692524744706

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel$5 Mio. mit Krypto-Masche abgezockt: 24-jähriger Amerikaner angeklagt
Nächster ArtikelBitcoin-Bären löschen die “Elon Musk”-Gewinne wieder aus – Verkäufer haben die Kontrolle

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz