Bitcoin im Visier: Investiert nach Tesla nun bald SpaceX in BTC?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Teslas 1,5-Milliarden-Dollar-Bitcoin-Kauf war bislang wohl eine der bullishsten Nachrichten in diesem Bull-Run. Nun scheint sich aber auch Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX mit Bitcoin zu beschäftigen.

Investiert SpaceX in Bitcoin?

Verkündet Elon Musk bald einen massiven Bitcoin-Kauf durch SpaceX? Das scheint nach einem Kommentar von MicroStrategy-CEO Michael Saylor tatsächlich möglich. Saylor sagt: SpaceX untersucht die Vorteile einer Platzierung von Bitcoin in seiner Bilanz.

Das hat der Bitcoin-Bulle kürzlich „The Bitcoin Standard“-Autor Dr. Saifedean Ammous erzählt. Demnach seien auch Vertreter von SpaceX auf dem jüngsten Bitcoin-Gipfel von MicroStrategy gewesen.

Hintergrund: MicroStrategy hat den Gipfel veranstaltet, um Unternehmen zu unterstützen, die Bitcoin womöglich als Treasury-Asset kaufen möchten.

Saylor:

“Wir hatten Leute von SpaceX dort. Wir hatten Leute [von] einigen der Unternehmen von Elon Musk. Wir hatten Leute von Marathon da. Diejenigen, die man erwarten würde, waren dort, aber natürlich gibt es eine Lawine von privaten Unternehmen, und es gab eine anständige Anzahl von öffentlichen Unternehmen und Schatzmeister und CFOs, die lauerten. Einige wollen ihre Namen nicht genannt haben, wie Sie sich vorstellen können, weil es ein sensibles Thema ist.”

Saylor hat sich zu einem der bekanntesten Bitcoin-Bullen entwickelt. Er hält aktuell 17.732 Bitcoin in seinem Privatbesitz, seine Firma MicroStrategy 70.079 BTC.

Square investiert ebenfalls in BTC

Paypal-Konkurrent Square hat nun ebenfalls erneut in BTC investiert, wie das Unternehmen jüngst enthüllte. Die Firma von Twitter-Chef Jack Dorsey erwarb BTC für $170 Millionen zu einem durchschnittlichen Kurs von $53.125.

Das entspricht (Stand Ende 2020) etwa fünf Prozent der gesamten Barreserven, Zahlungsmitteläquivalente und marktfähigen Wertpapiere von Square, sofern man den jüngsten Kauf mit der vorherigen Investition von 50 Millionen US-Dollar in BTC kombiniert.

Bitcoin-Analyst Vijay Boyapati bullish über den jüngsten Investitions-Trend unter Unternehmen:

“Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Käufe, wie bei MicroStrategy, nicht einmalig sind. Sie sind ein Trend, einen Teil des zukünftigen Cashflows in Bitcoin zu investieren, was langsam aber sicher das tradebare Angebot absorbieren und den Preis nach oben treiben wird.”

Es bleibt abzuwarten, ob SpaceX dem Vorbild von Tesla folgen und Bitcoin kaufen wird.

Zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.