Krypto-Börse Binance verbrennt $ 600 Mio. an Binance Coin

0

Krypto-Börse Binance “verbrannt” über $594 Millionen im Wert von seinen eigenen BNB Token. Das ist bis dato die größte Verbrennung von BNB (Dollarwert), die es jemals gab. Aber Binance versucht nicht seinen eigenen Coin zu pumpen (durch die Verringerung des Angebots). Der “Burn”-Mechanismus ist ein integraler Bestandteil davon, wie BNB funktioniert, einer, der dazu beigetragen hat, dass der Coin sogar die drittgrößte Kryptowährung wurde.

$595 Millionen…weg

Wie Wallet-Daten zeigen, hat Binance gestern über 1.099.888 BNB verbrannt, ein Meilenstein, über den CEO Changpeng Zhao getwittert hat:

Anzeige
krypto signale

“Stell dir vor, eine halbe Milliarde Dollar zu verbrennen, warte, nicht vorstellen. It’s real.”

Es war die 15. Verbrennung in der Geschichte von BNB und als Teil der Verbrennung von Januar bis März 2021 geplant. Er zog BNB im Wert von 595.314.380 Dollar für immer aus dem Verkehr und verringerte den Gesamtvorrat an BNB von 170 Millionen auf 169 Millionen.

BNB’s ursprüngliche Versorgung wurde bei 200 Millionen Token während seiner ICO-Phase gedeckelt. Damals wurden 100 Millionen Token während des ICO an die Öffentlichkeit abgegeben, während 80 Millionen an das Gründerteam und 20 Millionen an Angel-Investoren vergeben wurden.

Der Burn-Mechanismus wurde eingeführt, um den Geldwert von BNB im Laufe der Jahre zu stabilisieren, wenn mehr Coins auf dem Markt freigegeben werden und BNB genutzt wird. Binance zielt schließlich darauf ab, 100 Millionen Token zu verbrennen.

Der Anwendungsfall des BNB

Ursprünglich als eine Möglichkeit für Trader, um Gebühren auf Binance zu zahlen und den Handel mit anderen Coins zu ermöglichen hat sich BNB zu einem Exchange-Coin mit einer $77 Milliarden Marktkapitalisierung entwickelt.

BNB begann als ein ERC20-Token (d.h. auf Ethereum), ist aber inzwischen auf die Binance-Chain umgezogen. Letztere unterstützt jedoch keine Smart Contracts wie Ethereum, was zur Einführung der Binance Smart Chain (BSC) im Jahr 2020 führte – ein Schritt, der BNB noch mehr Anwendungsfälle in dezentralen Finanz-Apps (DeFi), Farmings und DEXs gab.

Laut einem Bericht, der von Binance veröffentlicht wurde, erreichte BSC bis zu 4,9 Millionen tägliche Transaktionen.

Textnachweis: cryptoslate

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelPrognose: Ist der Litecoin Kurs auf dem Weg zu $2.000?
Nächster ArtikelTürkei verbietet die Nutzung von Bitcoin als Zahlungsmethode

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.