DEFC Technische Analyse & Preis Prognose: Wann wird der DeFi Coin wieder explodieren?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

DeFi Coin ist ein kleiner und feiner, neuer dezentraler Coin hinter dem mit DeFi Swap ein weiterer dezentraler Exchange steht. Im Mai konnte er den letzten großen Kurssprung verbuchen, musste dann jedoch ebenfalls die Folgen des aktuellen Bärenmarktes spüren. Denn der Kryptomarkt hat in den letzten Wochen ohne Zweifel große Volatilität gesehen hat. Viele Anleger schauen mit Angst auf den Kursverlauf von Bitcoin, der als Platzhirsch bei einem Absturz auch die Altcoins negativ beeinflussen kann.

Denn besonders bei kleinen Währungen zeigt sich die Volatilität des Marktes deutlich im Kurs: Neben häufigen Ausbrüchen nach oben müssen Anleger ebenfalls mit tiefen Einbrüchen rechnen. Coincierge.de stellt den DeFi Coin vor, erläutert mit einer technischen Analyse den Kursverlauf der letzten Wochen und nennt anschließend Preisprognosen für DeFi Coin (DEFC) bis Ende 2022 sowie 2030.

Was ist der DeFi Coin?

Der DeFi Coin (DEFC) und der zugehörige dezentrale Exchange Defiswap sind ein noch recht junges Projekt aus dem Bereich der dezentralen Finanzen. Die Plattform ermöglicht Käufe und Verkäufe von Kryptowährungen direkt von Nutzer zu Nutzer. Dabei ist sie benutzerfreundlich gestaltet und unterstützt eine Vielzahl von Coins. Für Anleger, die sich den Bereich dezentrale Finanzen genauer anschauen möchten, ist der DeFi Coin daher ein spannendes Projekt.

Um langfristig Liquidität im System zu binden, hat sich das Team einiges ausgedacht: Zum einen fällt beim Kauf und Verkauf von DEFC eine Transaktionsgebühr von 10% an. Diese wird anschließend zwischen allen DEFC-Holdern und dem Liquiditätspool aufgeteilt und fördert so das langfristige Anlegen.

Einen weiteren Anreiz, DeFi Coins zu halten bieten die attraktiven Staking-Angebote der Plattform: Staking ist dabei in 4 unterschiedlichen Zeitfenstern mit unterschiedlichen Konditionen möglich:

  • 30 Tage – 30% APY
  • 90 Tage – 45% APY
  • 180 Tage – 60% APY
  • 360 Tage – 75% APY

Dies macht den Coin zu einer verlockenden Perspektive für alle, die in den DeFi-Bereich einsteigen oder einfach nur das Wertsteigerungspotenzial nutzen möchten, das der Coin darstellt.

DeFi Coin Preis und technische Analyse

Gehandelt wird der DEFC-Token heute bei 0,119 USD und seine Marktkapitalisierung beträgt 11.886.890 USD. Den letzten großen Kurssprung sah der Coin im Mai 2022, zeitgleich mit dem Launch von DeFi Swap. Diesem folgte – ähnlich wie im Gesamtmarkt der letzten 3 Monate – eine längere Phase der Abwärtsbewegung.

DEFC 7-Tage-Chart. Bild: Coinmarketcap.com

Die letzten 7 Tage sahen eine Konsolidierung zwischen 0,13 USD und 0,11 USD. Klare Widerstände an denen der Coin immer wieder abprallt liegen hier bei 0,1367 USD sowie 0,12 USD.

Betrachtet man sich den Tageschart wird deutlich: Die Unterstützung bei 0,113 USD hat der DeFi Coin heute Vormittag erfolgreich hinter sich gelassen. Seitdem kämpft er mit genau diesem Widerstand bei 0,12 USD. Noch gelingt es ihm nicht, diesen final hinter sich zu lassen – sobald dies jedoch erreicht ist, öffnet sich der Kurs für einen weiteren Anstieg.

Als nächste Marke wird er anschließend 0,1325 USD ins Visier nehmen, woraufhin für die Anleger ein Aufatmen möglich wird. Als weitere Widerstände liegen ihm dann die Marken bei 0,145 USD und 0,16 USD im Weg.

DeFi Coin Preis Prognose: Ist DEFC ein gutes Investment?

Alles in allem bietet der DeFi Coin ein durchdachtes Konzept, ein engagiertes Entwicklerteam und ein solides Fundament. Ist der Coin für risiko-affine Holder oder aktive Trader also ein gutes Investment?

Laut priceprediction.net könnte der Token bis Ende des Jahres einen Wert zwischen 0,48 USD und 0,55 USD erreicht haben. Für das Folgejahr prognostizieren sie einen Wert bei durchschnittlich 0,75 USD. Auch die Aussicht bis 2030 sehen sie bullisch und sagen einen Kurssprung auf rund 10 USD voraus.

Jetzt DeFi Coin kaufen

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel400% Gewinn! NFT Signals generiert Top-Trade für Nutzer – mit einer Rendite von 1.239.345 Dollar
Nächster ArtikelDie besten ICOs 2022: Die 5 spannendsten Krypto ICOs im Überblick

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

5 − 1 =