400% Gewinn! NFT Signals generiert Top-Trade für Nutzer – mit einer Rendite von 1.239.345 Dollar

400% Gewinn! NFT Signals generiert Top-Trade für Nutzer – mit einer Rendite von 1.239.345 Dollar

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

NFT Signals, ein neuer Dienstleister für NFT-Trading-Signale, trifft diese Woche voll ins Schwarze: Der Service gab für eine NFT-Kollektion ein Trading-Signal aus, das den Nutzern insgesamt mehr als eine Million Dollar Rendite eingebracht hat.

Bone Ducks – NFT-Kollektion bringt Millionen-Gewinne

Die Krypto-Märkte schwächeln seit einigen Wochen – das wirkt sich auch auf den NFT-Sektor aus. Trader betonen allerdings immer wieder: Gerade in bärischen Phasen lässt sich Geld verdienen – man muss nur wissen, wo man suchen muss. Hier setzen Trading-Signal-Dienstleister wie NFT Signals an.

Der hat seinen Nutzern gerade die Bone Ducks NFT-Kollektion als Trading-Signal ausgegeben – und ihnen damit eine Rendite von 1.239.345 Dollar gebracht. 6.555 Exemplare gab es ursprünglich, die sind nun alle ausverkauft.

Das günstigste Bone Duck NFT (#1132) wechselte für 0,018 ETH (19 Dollar) den Besitzer, das teuerste (#2323) erzielte einen Kaufpreis in Höhe von 23,23 ETH (25.000 Dollar). Kurzum: ein lohnenswerter Trade! Doch wie funktioniert das Traden mit Signalen überhaupt?

Entsprechende Anbieter weisen auf Trades hin, die ihrer Einschätzung nach profitabel sein könnten – und verlangen hierfür eine Gebühr. Der große Vorteil: Dir wird die Arbeit abgenommen, die mit der Erforschung des Marktes und der damit verbundenen technischen und sozialen Stimmungsanalyse verbunden ist. Oder, anders formuliert: Du musst nichts über das Trading mit NFT wissen.

Diese Pakete bietet NFTCrypto.io

Um beispielsweise Zugang zu den NFT-Trading-Signalen von NFT Signals zu bekommen, musst du dich auf nftcrypto.io für eines der drei angebotenen Pakete anmelden.

Jedes Paket garantiert mindestens fünf Signale pro Woche, Informationen über den Zugang zu Whitelists und kostenlose Mint Alerts für heiße neue NFT-Kollektionen. Du erhältst quasi Zugang zum Wissen und zur Erfahrung professioneller NFT-Trader – und die Vorteile, die das mit sich bringt.

Aktuell angeboten wird die monatliche (£50), vierteljährliche (£75) und jährliche Zahlungsweise (£250). Obendrauf darf der Service vier Wochen lang zusätzlich kostenlos genutzt werden, wie Marketingleiter Darnell McWilliams erläutert:

„Unser beliebtestes Paket ist derzeit das monatliche Paket für £75, und wir sehen, dass die Nutzung immer mehr zunimmt. Bei allen Paketen ist ein Monat kostenlos.“

Zwar befinden sich die NFT-Märkte gegenwärtig auch in einer Flaute. Die Situation ist allerdings nicht so bearish, wie es scheint, so McWilliams:

„Nach dem, was wir sehen, sieht es so aus, als ob der Markt im Vergleich zum letzten Jahr zwar nicht mehr so gut läuft, das Handelsumfeld aber immer noch reichlich Liquidität für Trader bietet, um Gewinne mitzunehmen.“

NFT Signals: 20 bis 40 Signale pro Monat, kein Overtrading

NFT Signals betont: Man möchte kein Overtrading betreiben und die Anzahl der Signale gewissenhaft in Relation zu den Marktbedingungen setzen. Beispielsweise werden kleine Trades empfohlen, die nicht mehr als 5% des Kontostandes ausmachen. So sollen zwischen 20 und 40 Signale pro Monat ausgegeben werden.

Das Ziel: die Risiken für Anleger zu minimieren und regelmäßige, attraktive Erträge auf Monatsbasis zu generieren.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2022

Green Bitcoin - Neue grünere & umweltfreundlichere Alternative zu Bitcoin

  • Kooperation mit renommierten Umweltschutzorganisationen
  • Revolutionäre NFT-Integration
  • Interaktive Community-gesteuerte Entscheidungsfindung
  • Einfache Fiat-Onramp-Funktion
10/10

Scotty AI - Fortschrittliche KI zur Analyse von Blockchain-Daten und zur Erkennung von Bedrohungen

  • ERC-20-Kompatibilität für breite Zugänglichkeit
  • Blitzschnelle Agilität bei der Erkundung und Neutralisierung von Risiken
  • Ein von der Gemeinschaft getragenes Projekt mit einem transparenten Ansatz
10/10

Smog Token - Innovativer Solana Meme Coin mit großem Unterhaltungspotenzial

  • Innovativer Solana Meme Coin
  • Startkapital von 2 Millionen USD
  • Erwarteter Handelsvolumen-Anstieg
  • Nachfolger von Erfolgsprojekten
  • Verlockendes Airdrop-Angebot
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTop-3-Kryptowährungen des Tages: Quant, TerraClassicUSD, Compound – und ein Krypto-Newcomer
Nächster ArtikelDEFC Technische Analyse & Preis Prognose: Wann wird der DeFi Coin wieder explodieren?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

13 + elf =