Jetzt Kryptowährungen kaufen? Diese 5 Coins gehen gerade durch die Decke

Jetzt Kryptowährungen kaufen? Diese 5 Coins gehen gerade durch die Decke

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Zahlreiche Kryptowährungen tendieren im Moment aufwärts. Starke Gewinne verzeichnen beispielsweise Lucky Block Coin (LBLOCK), THORChain (RUNE), The Sandbox (SAND), Celo (CELO) und AAVE (AAVE). Kommt es zu einer neuen Altcoin-Saison? Könnte es sich lohnen, jetzt Kryptowährungen zu kaufen?

Lucky Block Coin (LBLOCK) kurz vor Release der offiziellen App

Kräftiges Grün im Portfolio sehen aktuell auch Anleger der neuen Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK). Die notierte vor 24 Stunden noch bei 0,0038 Dollar, dann kam es zu einer intensiven Dynamik: Die Bullen der Online-Lotterie trieben den Coin auf bis zu 0,0047 Dollar und bescherten Investoren so Gewinne von mehr als 23%.

Auslöser der starken Bewegung dürfte eine wichtige Entwicklung innerhalb des LBLOCK-Ökosystems sein, denn: Gerade wurde der Community-Beta-Test der offiziellen Lucky-Block-App gestartet. Die soll nun am 21. März für Desktop-Clients sowie Android- und iOS-Geräte veröffentlicht werden.

Analysten rechnen kurzfristig mit weiteren Aufwärtsbewegungen, da Nutzer die Online-Lotterie mit dem Release der App zum ersten Mal auf Herz und Nieren testen und prüfen können.

Lucky-Block-CEO Scott Ryder kommentiert euphorisch:

„Dies ist ein großer Meilenstein für Lucky Block. Nachdem wir wichtige Änderungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen und Latenzprobleme im Zusammenhang mit der Aktualisierung von Daten behoben haben, freuen wir uns, dass wir nun ein Minimum Viable Product haben, das wir mit unseren Beta-Testern teilen können.“

Es gebe aber noch einige Probleme zu lösen. Darunter die Anzeige von Belohnungen, Push-Benachrichtigungen und die vollständige Integration von Charity-Abstimmungen. Außerdem funktioniere die App noch nicht perfekt auf allen Geräten. Ryder:

„Hier kommen unsere externen Betatester ins Spiel; sie können unseren Entwicklern wertvolles Feedback geben.“

Jetzt Lucky Block Token kaufen

THORChain: RUNE steigt und steigt

Auf ein derartiges Wachstum kommt derzeit kaum ein anderer Coin: 70% konnte THORChain (RUNE) innerhalb der letzten sieben Tage zulegen, zudem seit gestern rund 25% steigen. Vom gestrigen Tief bei 6,79 Dollar schoss der RUNE-Kurs auf bis zu 8,55 Dollar– ein neues lokales Hoch für das Top-DeFi-Projekt. Hintergrund des Aufwärtstrends: Die Entwickler erreichen einen Meilenstein nach dem anderen.

  • thorchain
  • THORChain
    (RUNE)
  • Preis
    $4.24
  • Marktkapitalisierung
    $1.43 B

Die Analysten von FOMOcraft beispielsweise kommentieren:

„Große Dinge geschehen im @THORChain Ökosystem!

Während der Rest des Kryptomarktes in einem Seitwärts-zu-Abwärts-Markt verharrt, schlagen die bauorientierten Teams bei RUNE THOR TGT XDEFI und XRUNE Entwicklungsmeilensteine ein.

⚡️Das übersetzt sich in GEWINNE!“

Tatsächlich könnte THORChain (RUNE) 2022 zum großen Gewinner werden: Einer aktuellen Prognose von Gov.capital zufolge könnte RUNE innerhalb der nächsten 12 Monate bis zu 24,27 Dollar wert sein. Das entspricht einem Anstieg um 189%.

The Sandbox (SAND): Britische Großbank steigt ein

Ebenfalls in unserer Liste der explodierenden Altcoins befindet sich The Sandbox (SAND). Der Metaverse-Coin ist seit gestern von 2,90 Dollar auf 3,33 Dollar gestiegen – ein Zuwachs von 14%. Die Rallye ausgelöst haben dürfte die Nachricht, dass die britische Großbank HSBC nun offiziell bei The Sandbox eingestiegen ist – als Landeigentümer.

  • the-sandbox
  • The Sandbox
    (SAND)
  • Preis
    $0.340
  • Marktkapitalisierung
    $776.36 M

Wie das Kreditinstitut in einer Erklärung betont, möchte man durch den Schritt die Reichweite erweitern und unter anderem eine Verbindung zu Gaming- und E-Sport-Enthusiasten herstellen. Hierzu Suresh Balaji, Chief Marketing Officer bei HSBC:

„Wir bei HSBC sehen großes Potenzial für die Schaffung neuer Erfahrungen durch neue Plattformen, die unseren jetzigen und zukünftigen Kunden eine Welt voller Möglichkeiten eröffnen. Durch unsere Partnerschaft mit The Sandbox stoßen wir in das Metaversum vor, das es uns ermöglicht, innovative Markenerlebnisse für neue und bestehende Kunden zu schaffen.“

Davon abgesehen konnte sich The Sandbox eine wichtige Kooperation mit ALTAVA Group sichern. So sollen Luxus-, Mode- und Lifestyle-Marken ins Metaverse geholt werden.

„The Sandbox freut sich sehr, die Partnerschaft mit der ALTAVA Group bekanntzugeben, einem Metaverse-Unternehmen, das an der Schnittstelle zwischen Technologie und Mode steht.“

Das Ziel der Partnerschaft: The Sandbox und ALTAVA werden eine exklusive NFT-Kollektion auf den Markt bringen.

Jetzt SAND bei eToro kaufen

Celo (CELO): +42% in 24 Stunden

Förmlich explodiert ist aktuell auch die Kryptowährung Celo (CELO): Gewinne von mehr als 42% innerhalb der letzten 24 Stunden brachten CELO von 2,45 Dollar aus auf bis zu 3,48 Dollar. Eine Korrektur im Anschluss trieb das Asset leicht nach unten, infolge tradet CELO aktuell bei 3,01 Dollar. Prognosen sind zuversichtlich, dass CELO das Momentum mittel- und langfristig beibehalten kann.

  • celo
  • Celo
    (CELO)
  • Preis
    $0.583
  • Marktkapitalisierung
    $316.69 M

Walletinvestor.com beispielsweise bezeichnet CELO als „sehr gutes“ Investment, gibt für die nächsten 12 Monate ein Preisziel von 4,13 Dollar aus (+37%). Bis 2027 hingegen könnte CELO der Prognose zufolge 10,52 Dollar erreichen. Das entspricht, im Verhältnis zum aktuellen Preis, einem Plus von mehr als 250%.

Jetzt CELO bei eToro kaufen

AAVE (AAVE) veröffentlicht V3

Den Abschluss unserer Liste mit explodierenden Kryptowährungen bildet das beliebte DeFi-Projekt AAVE (AAVE). Rund 16% konnte AAVE innerhalb der letzten 24 Stunden steigen – von 123 Dollar auf bis zu 143 Dollar.

  • aave
  • Aave
    (AAVE)
  • Preis
    $99.78
  • Marktkapitalisierung
    $1.49 B

Auslöser des Anstiegs: ein großes Protokoll-Update! Gerade hat das Team Version 3 veröffentlicht. Die Entwickler auf Twitter:

„Aave V3 ist da! 👻

V3 ist die bisher leistungsstärkste Version des Aave-Protokolls und bietet bahnbrechende neue Funktionen, die von erhöhter Kapitaleffizienz bis zu verbesserter Dezentralisierung reichen.“

Jetzt AAVE bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 17. März 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelUS-Notenbank treibt Bitcoin-Kurs nach oben – doch behält BTC den Schwung bei?
Nächster ArtikelTop-Analyst sicher: Dieser Altcoin könnte explodieren – und sogar Bitcoin hinter sich lassen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

17 − fünf =