World of Women Galaxy: Enorme Nachfrage lässt Kurs explodieren!

World of Women Galaxy NFTs

Mehr Repräsentation, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der NFT-Szene – das hat sich das World of Women Team zum Ziel gemacht und bereits im Juli 2021 mit ihrer ersten NFT-Kollektion einen heißen Start hingelegt.

Im März 2022 folgte mit World of Women Galaxy die zweite Kollektion des Teams rund um Künstlerin Yam Karkai. Bereits beim Mint war die Nachfrage immens, innerhalb kürzester Zeit wurde ein Handelsvolumen von fast 80 Mio. USD generiert!

Anzeige
riobet

Die NFTs sind bereits ausverkauft und können nur noch über den Sekundärhandel erworben werden – ist das jetzt deine Chance noch günstig einzusteigen oder solltest du dich auf einen anderen NFT konzentrieren?

Coincierge.de stellt alles Wichtige zum World of Women Projekt und den World of Women Galaxy NFTs vor.

Was sind die World of Women Galaxy NFTs?

World of Women startet als NFT-Projekt 2021 mit einer Gruppe von 4 Freunden. Inzwischen umfasst das Team 9 Personen, die sich neben dem Gestalten der eigenen NFT-Kollektionen und dazugehörigem Ökosystem stark für mehr Repräsentation, Inklusion und Chancengerechtigkeit in der Krypto-Welt und NFT-Branche einsetzen.

Gemäß Informationen auf ihrer Website möchte World of Women erreichen, dass NFT-Kollektionen von Menschen aus aller Welt und mit unterschiedlichen Hintergründen erschaffen werden. Auch die NFT-Kunstwerke selbst soll Menschen so echt und divers wie möglich abbilden.

Um sich aktiv für dieses Ziel einzusetzen, haben sie die WoW-Foundation gegründet, an die sie 10% der Einnahmen aller Primärverkäufe spenden. Dadurch spenden sie an Frauen- und Menschenrechtsorganisationen, wie zum Beispiel Too Young to Wed, Code to Inspire oder La Maison des Femmes. Außerdem unterstützen sie aufstrebende Künstler unter anderem direkt durch den Kauf ihrer Kunstwerke.

World of Womens erste eigene NFT Kollektion, mit Bildern der Künstlerin Yam Karkai, wurde am 27. Juli 2021 veröffentlicht und besteht aus 10.000 NFTs mit unterschiedlichem Seltenheitsgrad. Jedes der NFT zeigt eine einzigartige und coole Frau mit unterschiedlicher Hautfarbe, Gesichtszügen, Frisur, Kleidung oder Accessoires.

Unglaublicher Andrang auf World of Women Galaxy!

Auf die neue Kollektion von World of Women, World of Women Galaxy, gab es bereits direkt nach Verkaufsstart einen enormen Andrang: Sie war nicht nur innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, sondern generierte durch Erstkäufer und den Sekundärhandel innerhalb von 24 Stunden nach dem Launch 79 Mio. USD. Davon stammen 34 Mio. USD durch die Einnahmen aus dem Mint, weitere 45 Mio. USD kamen durch Transaktionen auf dem Zweitmarkt zustande.

Im Moment liegt auf dem NFT-Marktplatz OpenSea der Preis für einen der World of Women Galaxy NFTs zwischen 1 und 1,5 Ether – also zwischen 3.000 und 5.000 USD.

Zusätzlich erlebt World of Women einen großen Hype durch das Interesse zahlreicher Celebrities. So hat das World of Women Team erst Anfang März eine Kooperation mit Guy Oseary, dem erfahrenen Manager der Musikindustrie angekündigt, der unter anderem Künstler wie Madonna and U2 betreut.

Auch Reese Witherspoon und ihr Produktionsstudio Hello Sunshine glauben an World of Women: Sie gaben kürzlich bekannt, dass sie Fernsehsendungen und Filme auf der Grundlage des NFT-Projekts entwickeln werden.

Solltest du World of Women Galaxy NFTs kaufen?

Die World of Women Galaxy Kollektion besteht aus 22.222 NFTs – allerdings waren nur 10.000 davon über den Public Sales erhältlich und diese innerhalb von 24 Stunden ausverkauft. Sie können also aktuell nur über den Sekundärhandel erworben werden.

Weitere 10.000 dienen als Belohnung für bestehende WoW Holder: Die Besitzer eines WoW NFTs der ersten Generation können aus diesem durch eine Transformation in einem magischen Portal einen zweiten NFT zu generieren.

Ähnlich wie bei den NFTs des Mutant Ape Yacht Club bildet hier der NFT der ersten Kollektion zwar die Grundlage der Transformation, bleibt danach jedoch selbst auch erhalten. Besitzer haben so am Ende zwei NFTs vorliegen: Je einen NFT der ersten und der zweiten Kollektion.

Die verbleibenden 2.222 gehen an die Word of Womens Allow List – und sind damit reserviert für die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern oder werden später innerhalb der WoW-Familie verteilt.

Diese Vorteile haben WoW Galaxy NFTs für ihre Besitzer

Ein klarer Kaufgrund für die WoW Galaxy NFTs ist natürliche die klare und starke Vision des WoW Teams. Doch diese NFTs können auch mit weiterer Utility überzeugen:

So hat das WoW Team beschlossen, dass beim Kauf eines WoW NFTs auch die Intellectual Property Rights, also die Rechte am geistigen Eigentum, an den Käufer zu übertragen. Dadurch können die Kunstwerke durch ihre Besitzer auch kommerziell genutzt werden.

Der Ausbau des WoW Ökosystems ist ebenfalls schon in Planung. Zu seinen Vorteilen gehört zum einen, dass NFT-Besitzer mit DAWoW das eigene DAO von World of Women mitgestalten können. Zusätzlich setzt World of Women stark auf Investitionen ins Metaverse und möchte so den Besitzern ihrer NFTs zeitnah die Teilnahme am Sandbox-Game ermöglichen.

Außerdem wird jährlich eine WoW Gala nur für Inhaber veranstaltet und auch weiter IRL-Events sollen in Zukunft geplant werden.

Weitere NFTs mit Zukunftspotential: Lucky Blocks The Platinum Rollers Club

Du möchtest wissen, welche spannende NFTs du neben dem World of Women Galaxy NFT noch in dein Portfolio packen könntest? Wie wäre es mit der Lucky Block NFT Kollektion The Platinum Rollers Club!

Bei diesem Projekt handelt es sich um die erste NFT Kollektion der Krypto-Lotterie Lucky Block. Die The Platinum Rollers Club Kollektion ist auf 10.000 Stück limitiert, die NFTs traden zu einem Erstkaufpreis von 1.5000 USD – und noch sind einige davon zu haben.

Bemerkenswert an diesem Projekt: Die Käufer erhalten lebenslangen Zugang zu den geplanten Lotterie-Ziehungen. Dabei werden täglich 2% des Jackpots ausschließlich an NFT-Besitzer verlost – diese haben somit jeden Tag eine 1 in 10.000 Chance auf einen Gewinn.

Schnell sein lohnt sich in diesem Fall besonders, denn Lucky Block schmeißt für Erstkäufer zwei gigantische Boni in den Lostopf: Unter allen Erstkäufern verlosen sie einen Lamborghini Aventador und 1 Million Dollar!

Passend zu den The Platinum Rollers Club NFTs hat Lucky Block auch eine eigene Kryptowährung, den Lucky Block Coin (LBLOCK), entwickelt. Mit 22% Plus in den letzten 14 Tagen legt diese aktuell einen starken Wertzuwachs hin.

Hier spielt unter anderem die starke Community eine große Rolle: Mittlerweile gibt es rund 50.000 LBLOCK-Holder, Tendenz steigend. Da sowohl Kryptowährungen als auch NFTs durch den Einsatz der Community mitgetragen werden ist dies ein starkes Zeichen für den Kauf von Lucky Block!

Weitere News aus dem Hause Lucky Block: Diese Woche wurde die iOS-App sowie die Desktop-Version gelauncht. Außerdem ist die erste Ziehung der Lotterie in Planung – das wird sicherlich auch die Nachfrage an den NFTS antreiben und die Preise nach oben schieben!

Falls die Lucky Block NFT Kollektion The Platinum Rollers Club für dich interessant klingt, dann kannst du die Token auf der neuen NFT-Plattform NFTLaunchpad ganz einfach über diesen Link kaufen.

Jetzt Lucky Block NFT auf Launchpad kaufen

Zuletzt aktualisiert am 7. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

3 × eins =