Niedrige Gebühren, Top-Auswahl: Das sind die 5 besten NFT-Marktplätze

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Wo NFTs kaufen, wo verkaufen? Welche NFT-Marktplätze bieten die niedrigsten Gebühren und die beste Auswahl an NFT-Kollektionen? Coincierge.de stellt 5 beste NFT-Marktplätze vor: Hier findest du vielversprechende NFTs 2022!

NFTLaunchpad

NFTLaunchpad

Auf Platz 1 unserer Liste landet NFT-Marktplatz-Newcomer NFTLaunchPad.com. Die Plattform auf der Binance Smart Chain (BSC) möchte zum weltbesten, sichersten und zugänglichsten NFT-Marktplatz werden – und das zeigt sich: Obwohl NFTLaunchpad erst Anfang 2022 gestartet wurde, bietet das Portal all das, was man von einem gewachsenen NFT-Marktplatz erwarten würde. Die Auswahl an Kollektionen ist bereits sehr groß, außerdem werden lediglich Gebühren in Höhe von 2,5% erhoben.

Anzeige
Fairspin Banner

Ein weiterer Bonus der Plattform: NFTLaunchpad.com ist ein sogenannter Multi-Blockchain-Marktplatz für NFTs. Das bedeutet: Du findest dort nicht nur NFTs, die auf der Binance Smart Chain geminted (geprägt) wurden, sondern auch NFTs von Polygon (MATIC). In Zukunft sollen weitere Blockchains folgen.

Davon abgesehen ist NFTLaunchpad sowohl für NFT-Künstler als auch für NFT-Sammler komfortabel zu bedienen. NFTs lassen sich mit wenigen Klicks erstellen – und das ohne Kompromisse bei den Funktionen. Beispielsweise kannst du ein einzelnes NFT einstellen oder eine Kollektion prägen, diese dann wahlweise in einer Auktion oder zum Festpreis verkaufen. Auch Lizenzgebühren und Seltenheitsgrade lassen sich festlegen. Auch die Auswahl kann sich sehen lassen. Hier findest du NFTs aus allen Sparten – ob Gaming, Musik oder Kunst.

Kurzum: NFTLaunchpad.com ist sowohl für NFT-Einsteiger als auch -Fortgeschrittene die optimale Anlaufstelle, um NFTs zu kaufen.

Jetzt NFTs auf NFTLaunchpad kaufen!

Crypto.com

Auch der NFT-Marktplatz der Krypto-Börse Crypto.com erfreut sich großer Beliebtheit. Auf Crypto.com findest du nun nicht nur Kryptowährungen, sondern auch NFTs – das stellt für viele einen großen Vorteil dar. Außerdem können die NFTs per Kreditkarte gekauft werden – bei den meisten anderen Börsen ist das nur im Tausch gegen Kryptowährungen möglich.

Crypto.com_logo

Und auch Crypto.com bietet NFT-Enthusiasten viele Features, die das Kaufen und Verkaufen von NFTs angenehme gestalten. Dazu gehört neben der großen Auswahl an NFT-Kollektionen beispielsweise auch eine komfortable Nutzeroberfläche.

Insbesondere durch seine hochkarätigen Partnerschaften sticht der NFT-Marktplatz von Crypto.com hervor. Weltbekannte Sportmarken wie die UFC oder die Formel 1 sind mit Crypto.com verbunden – die Plattform hat deshalb einige Sport-NFTs exklusiv im Angebot!

Jetzt NFTs auf Crypto.com kaufen!

Binance

Binance als weltgrößte Krypto-Börse lässt sich den boomenden NFT-Markt natürlich auch nicht entgehen und hat ebenfalls einen NFT-Marktplatz lanciert. Dessen Vorteil: Er basiert wie NFTLaunchpad auch auf der Binance Smart Chain – das hält die Gebühren niedriger als zum Beispiel bei NFT-Marktplätzen auf Ethereum (ETH). Auch sonst ist die Gebührenstruktur attraktiv: NFTs prägen (minten) ist auf dem Binance-NFT-Marktplätz beispielsweise gratis. Die einzigen Kosten, die anfallen, sind die Gebühren für das Netzwerk. Die liegen in der Regel zwischen 10 und 20 Cent.

Ähnlich wie bei der Krypto-Börse Binance auch setzt der NFT-Marktplatz auf großen Bedien-Komfort und einfache Nutzbarkeit. Möchtest du ein NFT erstellen, muss nur die Datei hochgeladen werden. Optional kannst du einige Parameter einstellen, etwa ob das NFT ein Einzelstück ist oder Teil einer Kollektion. Hochgeladen werden können etwa Grafiken, NFT-Bilder, Fotos, Musikstücke oder Videofilme. Lediglich Gaming-NFTs und virtuelles Land sind bislang noch nicht erhältlich.

Jetzt NFTs auf Binance kaufen!

Solanart.io

Bild: Solanart.io

Solanart ist der NFT-Marktplatz-Pionier der Solana-Blockchain (SOL). Auch Solanart bietet eine gigantische Auswahl an NFTs: Im Angebot finden sich zahlreiche NFT-Kollektionen und Werke aufstrebender Künstler, die du in einem übersichtlichen und komfortabel zu bedienenden Interface kaufen und verkaufen kannst. Eine umfangreiche Hilfe-Funktion greift Einsteigern unter die Arme, sollten sich Fragen auftun. Und das Beste: Du kommst auf Solanart.io in den Genuss sämtlicher Vorzüge der Solana-Blockchain. Die Gebühren sind folglich extrem niedrig, die Transaktionen überdurchschnittlich schnell.

Jetzt NFTs auf Solanart kaufen!

Solsea.io

Bild: SolSea.io

Solsea macht Solanart Konkurrenz! Auch Solsea basiert auf der Solana-Blockchain, setzt im Gegensatz zu Solanart aber auf ein bedeutendes Feature: Solsea ist der erste NFT-Marktplatz, auf dem Urheber für ihre NFTs Lizenzen auswählen und einbinden können! So sollen die in der NFT-Branche grassierenden Urheberrechtsverletzungen eingedämmt werden. Denn: Mit einer entsprechenden Lizenz können NFT-Künstler unter Beweis stellen, was sie verkaufen. Käufer hingegen erhalten die Gewissheit, keine Fälschung vor sich zu haben. Darüber hinaus praktisch: Solsea verfügt über einen eingebauten NFT-Kalender. Beim Besuch der Seite bekommst du somit gleich einen Überblick darüber, welche NFT-Drops in Zukunft anstehen.

Jetzt NFTs auf Solsea kaufen!

Zuletzt aktualisiert am 7. April 2022

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

13 − zwei =