Krypto News: Ethereum – für Wale attraktiver als Bitcoin (BTC)! Top-Analyst verblüfft mit ETH Prognose, während Anleger auf Bitcoin Minetrix setzen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ethereum (ETH) tradet zwar weiterhin im Schatten des „großen Bruders“ Bitcoin (BTC). Eine neue Prognose legt nun allerdings nahe: Ethereum ist als Investment für vermögende Institutionen womöglich attraktiver als Bitcoin, die Kryptowährung Nummer 1. Heben Wale ETH auf den Krypto-Thron? Gleichzeitig sorgt allerdings auch ein neues Konzept im Krypto-Ökosystem für Aufsehen, das dem Staking von Ethereum den Rang ablaufen könnte. Was sollten Anleger jetzt wissen?

Warum ist Ethereum so gefallen?

Läuft Ethereum (ETH) Bitcoin bald den Rang ab? Seit Jahren halten sich Spekulationen über ein mögliches „Flippening“, also dass ETH und BTC im Krypto-Ranking die Plätze tauschen. Demnach wird ETH zur Nummer 1 – und Bitcoin zur Nummer 2 – die Hoffnung vieler Ethereum-Enthusiasten. Und eine neue Prognose gibt der nun neuen Aufwind.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,398.38
  • Marktkapitalisierung
    $408.56 B

Im Gespräch mit den Ethereum-Fans von Bankless verdeutlicht „Fidelity Investments“-Manager Chris Kuiper seine bullishe Haltung zu Ethereum, kommentiert: Die führende Smart-Contract-Plattform könnte für institutionelle Investoren aus Anleger-Perspektive leichter zu verstehen sein als Bitcoin (BTC). Bei Bitcoin müsse man sich unter anderem ausführlich mit Aspekten wie Ökonomie, Philosophie oder Politik beschäftigen – bei Ethereum hingegen reiche ein Blick auf den Cash Flow aus.

Und überhaupt: Insgesamt sei das Ökosystem von Ethereum für Großanleger schneller und einfacher zu verstehen – und somit eine solidere Basis für Investmentstrategien. Kuiper:

„Investieren ist ein Spiel mit Wahrscheinlichkeiten, also können sie jetzt anfangen, diese Szenarien durchzuspielen, und sie können einige Eckpfeiler diesbezüglich bekommen, in welchen Bereichen diese Sache wohl traden könnte.“

Nur durch diese Informationen könnten institutionelle Anleger ihre Positionen entsprechend dimensionieren – und den ETH-Kurs parabolisch steigen lassen. Der Analyst:

„Das ist die Denkweise eines institutionellen Anlegers, die Denkweise eines guten Anlegers – er denkt in Wahrscheinlichkeitsszenarioanalysen.“

Wahrscheinlich ist aktuell allerdings kurzfristig auch eine Korrektur bei Ethereum. Hintergrund: sinkende Netzwerk-Aktivität. Es tut sich nichts bei Ethereum – infolge haben sogar die durchschnittlichen Transaktionsgebühren aktuell ein neues Jahrestief erreicht. Gleichzeitig kommt dadurch mehr ETH auf den Markt, als verbrannt wurde. Der Coin ist folglich inflationär statt deflationär. Das versetzt sogar Ethereum-Forscher „in Sorge“:

„Ethereum-Forscher sind besorgt 😕

– Die Menge an ETH, die gestaked wurde, ist (wie von mir vorhergesagt) stetig gewachsen und es gibt keine Anzeichen dafür, dass das aufhört.“

Ethereum: Staking oder Bitcoin Minetrix?

Sollte sich die Umstellung von Proof-of-Work auf Proof-of-Stake als Rohrkrepierer erweisen? Viele Anleger sehen deshalb aktuell von einem Ethereum-Kauf ab. Tipp für Investoren auf der Suche nach vielversprechenden Kryptowährungen: Für Aufsehen sorgt aktuell das Konzept von „Bitcoin Minetrix“ (BTCMTX): Die neue Kryptowährung bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Kryptowährungen, darunter auch Ethereum (ETH). Denn: Ethereum ist zwar eine der beliebtesten und erfolgreichsten Kryptowährungen, sie hat aber auch einige Nachteile.

Zum einen ist Ethereum sehr teuer und volatil. Das bedeutet: Der Preis kann stark schwanken, das Verlust-Risiko ist hoch. Zum anderen gilt Ethereum als energieintensiv – trotz Proof-of-Stake verbraucht das Netzwerk viel Strom, was negative Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Hier setzt Bitcoin Minetrix als kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu Ethereum an. Die Kryptowährung nutzt mit „Stake to Mine“ ein innovatives Mining-Verfahren, das auf künstlicher Intelligenz basiert und viel weniger Strom verbraucht als herkömmliche Mining-Methoden.

Einfach ausgedrückt: Mit einem Investment in Bitcoin Minetrix kannst du von den Vorteilen des Bitcoin-Mining profitieren, ohne dir quasi selbst „die Hände schmutzig machen“ zu müssen. Man kauft und stakt einfach die BTCMTX-Token – und nimmt damit sauber und sicher am Bitcoin-Cloud-Mining teil.

Bitcoin Minetrix (BTCMTX) ist zwar noch relativ neu auf dem Markt, konnte aber bereits massiv Aufmerksamkeit und Interesse generieren. In wenigen Stunden kamen bislang bereits fast 150.000 Dollar Kapital von Anlegern zusammen – im aktuell bärischen Marktumfeld eine starke Leistung. Hat Bitcoin Minetrix das Potenzial, eine der führenden Kryptowährungen zu werden und enorme Gewinne für Investoren abzuwerfen? Darauf spekuliert beispielsweise Krypto-Influencer Jacob Bury, er hält ein 10x für möglich:

Kurzum: Eine Investition in Bitcoin Minetrix (BTCMTX) stellt womöglich eine attraktive Alternative zu Ethereum dar. ETH hat bereits einen hohen Preis erreicht, das Wachstum könnte infolge begrenzt sein. Bitcoin Minetrix hingegen begibt sich gerade erst auf den Markt, ist für 0,011 Dollar pro Coin erhältlich – und hat mit seinen zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen das Zeug zur explosiven Bitcoin-Mining-Alternative.

Wichtig: Recherchiere ausführlich selbst, bevor du dich für oder gegen die Investition in eine neue Kryptowährung entscheidest – und investiere nur, was du auch bereit bist zu verlieren.

Zuletzt aktualisiert am 2. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDurch Bitcoin Mining zum Millionär: Reichen 1.000 Dollar für den Einstieg?
Nächster ArtikelBitcoin Cash schießt 10 % in die Höhe, während Bitcoin Minetrex im PreSale explodiert

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

zwanzig + 19 =