Krypto News: Top-Analyst bullish auf Dogecoin! Explodiert DOGE bald wie XRP?

Krypto News: Top-Analyst bullish auf Dogecoin: Explodiert DOGE bald wie XRP?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Ripples XRP konnte vor einigen Tagen in nur 24 Stunden satte +75% zulegen – sehr zum Erstaunen vieler Anleger. Ein renommierter Analyst sieht eine ähnlich bullishe Entwicklung nun auch bei Dogecoin kommen: Seiner Prognose zufolge ahmt Dogecoin die starke Preisaktion von XRP nach – und steht deshalb kurz vor einer Rallye! Sollte man jetzt Dogecoin kaufen?

Dogecoin: +160% für DOGE?

Braut sich für Dogecoin ein neuer Bull-Run zusammen? Immer mehr Analysten äußern sich bullish zu Elon Musks Lieblingscoin, erwarten eine neue Rallye – zuletzt etwa der populäre Trader Kaleo. Tatsächlich verzeichnet Dogecoin seit geraumer Zeit bullishes Momentum, konnte innerhalb der letzten sieben Tage beispielsweise +6% zulegen.

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.119
  • Marktkapitalisierung
    $17.27 B

Für Krypto-Verhältnisse zwar eher bescheiden – doch geht’s nach Profi-Trader Michaël van de Poppe, so befindet sich DOGE kurz vor einer Bewegung, die das digitale Asset auf bis zu 0,18 Dollar katapultiert. Poppe:

„Wir stehen kurz davor, einen Runner auf vielleicht 0,15 bis 0,18 Dollar bei DOGE zu haben.“

Zum Vergleich: Aktuell tradet Dogecoin nach einem Anstieg um 0,45% innerhalb der letzten 24 Stunden bei 0,06927 Dollar (Daten von Coinmarketcap.com). Ein Sprung auf das in Aussicht gestellte Preisziel käme also einem Zuwachs um rund +160% gleich.

Poppe hält eine solche Rallye für wahrscheinlich. Wer einsteigen möchte: Dogecoin kaufen mit PayPal ist eine gern genutzte Option. Hinzu kommt: Nicht nur bei DOGE sieht er Bull-Run-Signale – Poppe geht davon aus, dass die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung massiv anschwillen wird: Um bis zu 80% könne sie von ihrem aktuellen Wert aus anwachsen, so Poppe:

„Wir könnten sogar auf 2 Billionen Dollar zusteuern, bevor wir eine rasche Korrektur erleben. Ich denke, dass der Schwung noch mindestens zwei bis drei Monate anhalten wird.“

Hier findest du die vollständige Dogecoin-Prognose von Michaël van de Poppe (auf englisch).

Tipp: Anleger auf der Suche nach einer nagelneuen Kryptowährung mit attraktivem Risiko-Rendite-Potenzial könnten auch einen Blick auf Evil Pepe Coin (EVILPEPE) werfen – das Asset möchte den Mega-Erfolg von Pepe Coin (PEPE) wiederholen, ist noch nicht einmal erschienen. Und im Gegensatz zu Dogecoin, das sich selbst als „die freundliche Kryptowährung“ bezeichnet, hat Evil Pepe Coin auch kein Problem damit, zum Spaß ein bisschen böse zu sein.

Evil Pepe Coin – der nächste PEPE?

Wer hier einsteigt, ist frühestmöglich dabei: Evil Pepe Coin (EVILPEPE) hat seinen Vorverkauf vor wenigen Stunden erst gestartet, konnte aber bereits mehr als 85.000 Dollar einnehmen. Offenbar sind viele Anleger auf der Suche nach dem nächsten Pepe Coin – und setzen dabei auf Evil Pepe Coin (EVILPEPE).

Auch Krypto-Influencer Jacob Bury spekuliert: Kommt hier der nächste Pepe Coin? Ein Projekt, das über Nacht explodiert und seinen Wert dann ums Tausendfache erhöht?

Noch ist es zu früh das zu sagen – doch die Weichen sind gestellt. Das Ziel von Evil Pepe Coin: Der Token soll eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen Dollar erreichen. In der Roadmap erklärt das Team: Man wolle dieses Ziel erreichen, indem man „mit einflussreichen Meme-Machern zusammenarbeitet (und) Allianzen mit den kreativsten Köpfen im Meme-Coin-Universum schmiedet“.

Eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen Dollar – für Presale-Anleger also fast ein 50x. Das Team fragt allerdings: „Warum dort aufhören?“

„Mit der unerschütterlichen Unterstützung unserer Community und dem schelmischen Einfluss von Evil Pepe werden wir nicht davor zurückschrecken, die Grenzen zu verschieben und die Regeln des Meme-Coin-Spiels neu zu schreiben.“

Pepe Coin hat derzeit eine Marktkapitalisierung von knapp über 600 Millionen Dollar. Analysten spekulieren bereits: Wird Evil Pepe Coin seinen Vorgänger überholen?

Sollte $EVILPEPE die aktuelle Marktkapitalisierung von $PEPE erreichen, hätten Vorverkaufs-Teilnehmer ihren Einsatz um das 300-fache erhöht. Bullish für Anleger: 1 EVILPEPE kostet aktuell nur 0,000333 Dollar. Sprich: Für 100 Dollar gibt es derzeit sage und schreibe 300.300 EVILPEPE!

Zuletzt aktualisiert am 1. November 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelChainlink steigt um mehr als 7 % nach dem Launch von CCIP
Nächster ArtikelKrypto News: Wale kurz vorm Ausverkauf! Analyst „unbeschreiblich bearish“: Kommt ein neuer Crash?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

3 × vier =