Shiba Inu fällt immer weiter während neuer Memecoin im PreSale durch die Decke geht

Shiba Inu Prognose

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Krypto-Welt ist bekannt für ihre schnellen Hochs und Tiefs, und das Meme-Coin-Phänomen macht da keine Ausnahme. Während Shiba Inu, einst der Star des Krypto-Himmels, mit sinkenden Preisen zu kämpfen hat, zieht ein neuer Memecoin im PreSale alle Blicke auf sich und verspricht, das nächste große Ding zu werden. Welche Gründe stecken hinter dieser Trendverschiebung, und was erwartet Anleger in der näheren Zukunft? Dieser Artikel wirft einen Blick auf die aktuellen Bewegungen im Meme-Coin-Universum.

Shiba Inus Kurs im Negativtrend

Shiba Inu hat in der letzten Woche deutliche Preisverluste verzeichnet. Am 13. August zeigte sich noch ein starker Aufwärtstrend für die Kryptowährung, wobei es so aussah, als ob sie sich ihrem Höchststand im April nähern würde. Dieser Aufwärtstrend nahm seinen Anfang in einer Nachfragezone, die bereits im Juni 2022 getestet worden war und die Anfang Juli begonnen hatte. Aktuell steuert Shiba Inu wieder auf diese Zone zu. Doch wird es den Käufern gelingen, den Abwärtstrend zu stoppen?

Nach dem 13. August musste SHIB erhebliche Einbußen hinnehmen: Innerhalb von nur vier Tagen fiel der Preis um beeindruckende 33,1 %, von $0,0000108 auf $0,00000725 am 17. August. Am 18. August versuchte SHIB, die Region von $0,0000086 erneut zu testen, was zu einem kurzfristigen Anstieg und einer darauffolgenden Ablehnung führte.

Der aktuelle Kursverlauf im Tageschart zeigt einen deutlichen Abwärtstrend. Dieser negative Trend wird durch den Relative Strength Index (RSI) bestätigt, da er mittlerweile unter die neutrale Grenze von 50 gesunken ist.

Der aktuelle Verkaufsdruck könnte SHIB in Richtung $0,000007 drücken, eine Zone, die seit dem 28. Juni durch einen bullischen Orderblock gestützt wird. Trotz eines kürzlichen Tests dieser Region und einem darauffolgenden Anstieg, der bei der Widerstandsgrenze von $0,0000086 gestoppt wurde, ist nicht sicher, ob bei einem weiteren Rückgang der erhoffte starke Aufwärtstrend eintreten wird.

Shib2.0 explodiert - ist Shiba Inu am Ende?

Die aktuelle Preisbewegung des Shiba Inu legt nahe, dass die Verkäufer das Ruder fest in der Hand haben. Trotzdem zeigt die Metrik der inaktiven Zirkulation keinen dramatischen Anstieg, was darauf hindeutet, dass viele Anleger ihre Coins weiterhin behalten, anstatt impulsiv zu verkaufen.

Weitere Datenpunkte unterstützen nicht die Perspektive eines baldigen Aufschwungs für Shiba Inu. Das Verhältnis von Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV) zeigt sich durch die aktuellen Marktbewegungen beeinträchtigt. Das Netzwerkwachstum hat seinen tiefsten Punkt seit Ende Juli erreicht, und auch die Anzahl der täglichen aktiven Adressen hat in den letzten drei Wochen nachgelassen. Solche Kennzahlen weisen auf eine schwindende Nutzeraktivität und Akzeptanz hin, was für die kurz- bis mittelfristigen Aussichten von SHIB keine positiven Signale sendet.

Trotz Preisrückgang steigt Burn Rate

Shiba Inu (SHIB) steht abgesehen von der bearischen Kursentwicklung jedoch auf positiv im Rampenlicht: Der Coin hat kürzlich eine erstaunliche Steigerung der Burn Rate um 1000 % erlebt, wodurch eine gewaltige Summe von einer Milliarde SHIB-Token aus dem Umlauf genommen wurde. Dieser bemerkenswerte Anstieg der Burn Rate hat die Krypto-Gemeinschaft in Erstaunen versetzt und Spekulationen angefacht.

Einige Faktoren könnten zu dieser gesteigerten Burn Rate beitragen. Eine der Hauptursachen könnte in den von der Community getriebenen Initiativen liegen, die darauf abzielen, das im Umlauf befindliche Angebot an SHIB zu verringern. Durch diese Verknappung könnten sie versuchen, den Wert des Tokens zu steigern.

Ein eher negativer Faktor war der jüngst gescheiterte Start von Shibarium, bei dem über 1.000 ETH im Übergang festhingen. Dieses Missgeschick könnte die Gemeinschaft dazu motiviert haben, proaktive Maßnahmen zu ergreifen, um das Vertrauen in den Token wiederherzustellen.

Herausfordernd ist neben dem Preisverfall auch die abnehmende Aktivität von “Wal-Transaktionen” im SHIB-Netzwerk. Großtransaktionen sind drastisch von einem Höchststand von 120 auf lediglich 20 Transaktionen gesunken. Diese Entwicklung kann zweierlei bedeuten: Einerseits könnte sie ein nachlassendes Vertrauen unter den großen Haltern signalisieren, was zu potenzieller Preisinstabilität führen könnte. Andererseits könnte sie auch auf eine stärkere Dezentralisierung der SHIB-Token hindeuten, wodurch der Einfluss großer Verkäufe auf den Tokenpreis gemindert wird.

In einem breiteren Kontext müssen die Burn Rate und ihre möglichen Auswirkungen auf den SHIB-Preis im Licht anderer Marktdynamiken betrachtet werden. Zwar waren der gescheiterte Start von Shibarium und die anschließenden Probleme mit der ETH-Brücke Rückschläge, aber der proaktive Ansatz der Gemeinschaft bei der Token-Verbrennung zeigt ihr Engagement für das Projekt.

Dieser Memecoin geht aktuell im PreSale durch die Decke und könnte eine interessante Alternative sein

Es gibt im Kryptospace ständig neue Trends und Entwicklungen. Während sich viele auf etablierte Namen von Shiba Inu konzentrieren, gibt es einige neuere Akteure, die für Aufsehen sorgen. Einer dieser Akteure ist Sonik, ein Memecoin, der gerade im PreSale für erhebliches Aufsehen sorgt.

Viele verbinden den Namen unmittelbar mit dem ikonischen Videospielcharakter Sonic the Hedgehog, der eine ganze Generation prägte. Aber Sonik ist weit mehr als eine bloße Hommage an eine Kindheitserinnerung. Es verkörpert ein seriöses und fundiertes Krypto-Projekt, das darauf abzielt, die Vorteile der Blockchain-Technologie zu nutzen und gleichzeitig eine ansprechende und zugängliche Plattform für Einsteiger und erfahrene Anleger zu bieten.

Eines der Hauptmerkmale, das Sonik von manchen anderen Kryptowährungen unterscheidet, ist das “stake-to-earn”-System. Anstatt nur durch den Kauf und Verkauf von Tokens zu profitieren, ermöglicht Sonik seinen Investoren, ihre Tokens zu “staken”, d.h. sie in der Blockchain zu speichern, um regelmäßige Belohnungen zu erhalten. Dies schafft einen zusätzlichen Anreiz für langfristige Investitionen und fördert das Halten von Tokens anstatt des häufigen Handels.

Jetzt $SONIK kaufen

Das beeindruckende Staking-Volumen von 11.420.797.568 $SONIK und die prognostizierte jährliche Rendite von 210 % sind ein klares Zeichen für das wachsende Vertrauen und Interesse an Sonik. Es spiegelt die Überzeugung der Community wider, dass dieses Projekt nicht nur wegen seines Namens oder Designs Bedeutung hat, sondern weil es echten Wert und Potenzial in der Kryptolandschaft bietet.

Soniks strategischer Fokus auf Asien und der vielversprechende PreSale

Asien nimmt in der dynamischen Krypto-Welt eine dominierende Rolle ein, und das Projekt Sonik scheint perfekt positioniert, um von dieser Entwicklung zu profitieren. Mit der kulturellen Verbindung zum japanischen Videospielidol Sonic the Hedgehog, das in ganz Asien eine beeindruckende Fangemeinde besitzt, bringt Sonik nicht nur Nostalgie ins Spiel, sondern auch einen bedeutenden Marktvorteil.

Jetzt $SONIK kaufen

Doch Sonik geht über bloße kulturelle Anspielungen hinaus. Um den vielfältigen und wachsenden asiatischen Markt besser zu bedienen, werden mehrsprachige Webseiten entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Vorlieben der verschiedenen asiatischen Länder zugeschnitten sind. Diese gezielte Ansprache ist ein kluger Schachzug, um die Präsenz in einer Region zu stärken, die immer mehr zur globalen Drehscheibe der Krypto-Investitionen wird.

Während Sonik seinen Fokus auf Asien legt, ist die weltweite Resonanz nicht zu übersehen. Dies wird besonders deutlich, wenn man den aktuellen PreSale betrachtet: Schon jetzt wurden über $300.000 eingenommen, und das bei einem anfänglichen Token-Preis von lediglich $0.000014. Das Verteilungsmodell von Sonik, das 50 % des Token-Vorrats dem PreSale zuordnet, 40 % dem Staking reserviert und 10 % zur Absicherung der Liquidität verwendet, spricht für ein gut durchdachtes und strukturiertes Vorgehen. Es ist offensichtlich, dass Sonik nicht nur kurzfristige Gewinne im Blick hat, sondern eine nachhaltige und weitreichende Vision verfolgt.

Zuletzt aktualisiert am 22. August 2023

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

14 − dreizehn =