CoCo Coin fördert das Engagement der Community durch sein Social-Rewards-Punktesystem

CoCo Coin fördert das Engagement der Community durch sein Social-Rewards-Punktesystem

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

CoCo Coin ($CoCo) bietet Community-Mitgliedern die einzigartige Möglichkeit, für ihre sozialen Interaktionen auf Twitter belohnt zu werden. Dieses Meme-basierte Ökosystem ist vom beliebten „Pepe the Frog“-Meme inspiriert und kombiniert Meme-Kultur mit einzigartigen Verdienstmöglichkeiten.

In der sich ständig erweiternden digitalen Landschaft möchte CoCo Coin seinen Platz festigen, indem es aktives Engagement der Community priorisiert. Um eine soziale Währung für die Ewigkeit zu werden, wird CoCo Coin die Teilnahme durch sein Punktesystem, seine Telegram-Gruppe, Token-Airdrops und den bevorstehenden Vorverkauf fördern.

CoCo Coin: Wo der Reiz von Memes auf finanzielle Verdienstmöglichkeiten trifft

Seit der Einführung des mittlerweile berüchtigten Pepe-Tokens ($PEPE) hat der Meme-Bereich mehrere Spin-off-Projekte erlebt, die von „Pepe the Frog“ inspiriert wurden. Während CoCo Coin in diese Kategorie passt, sticht es durch seinen Wunsch hervor, Meme-Kultur mit Verdienstpotenzial zu verbinden.

CoCo Coin fördert das Engagement der Community

CoCo Coin führt ein bahnbrechendes Konzept ein, bei dem Benutzer für ihre sozialen Interaktionen auf Twitter belohnt werden. In einer Zeit, in der passive Investitionen zur neuen Norm geworden sind, fördert CoCo Coin stattdessen das aktive Engagement der Community. Auf diese Weise stellt CoCo Coin regelmäßige Belohnungen für seine wachsende Community sicher und entwickelt gleichzeitig seine Präsenz in den sozialen Medien.

Wie funktioniert das CoCo Coin-Punktesystem?

CoCo Coin erweitert die Macht sozialer Netzwerke mit seinem einfachen Punktesystem. Benutzer können Punkte sammeln, indem sie einfach auf Twitter mit CoCo Coin interagieren. Das Punktesystem ist in einwöchige Epochen unterteilt. Während einer Epoche verdiente Punkte können während der folgenden Epoche als $CoCo-Tokens eingefordert werden. Hier ist das System zum Punktesammeln:

  • 1 Punkt pro Ansicht
  • 50 Punkte für jedes Like
  • 125 Punkte für jede Antwort
  • 250 Punkte für jeden Retweet

CoCo Coin fördert das Engagement der Community durch sein Social-Rewards-Punktesystem

Allerdings können Benutzer für das Engagement bei einem Original-Tweet das 15-fache der Punkte verdienen. Eine Ansicht Ihres Original-Tweets entspricht also 15 Punkten. Sie können auch das 5-fache der Punkte für Aktivitäten bei einem Zitat-Tweet verdienen. Wenn beispielsweise ein Benutzer auf Ihren zitierten Tweet antwortet, erhalten Sie das 5-fache der ursprünglichen 125 Punkte.

Die Aufschlüsselung der Konvertierung: Für jeweils 1.000 generierte Punkte erhalten Benutzer 1 $CoCo. Darüber hinaus bietet CoCo Coin 100.000 Punkte für jede erfolgreiche Empfehlung in seinem Ökosystem.

So verdienen Sie ETH- und CoCo-Token über den Telegrammkanal

CoCo Coin fördert die Benutzerbeteiligung zusätzlich über seinen Telegram-Kanal. Benutzer können dem Telegram-Kanal von CoCo Coin beitreten und die Funktion des Telegram-Trading-Bots auswählen, um tolle Bargeldvorteile zu erhalten.

CoCo Coin fördert das Engagement der Community durch sein Rewards-Punktesystem

Laut einem Tweet des CoCo Coin X-Kontos können Benutzer Tether (USDT), Ethereum (ETH) und CoCo-Token als Preise für den Beitritt zum Telegram-Konto erhalten. Dieses belohnungsbasierte System hat bereits für viel Aufsehen gesorgt, da CoCo Coin fast 7.000 Benutzer auf Telegram und mehr als 95.000 Twitter-Follower hat.

Holen Sie sich $CoCo-Token durch den bevorstehenden Vorverkauf und Airdrops

CoCo Coin ist bereit, den offiziellen öffentlichen Start von $CoCo im Rahmen seiner Vorverkaufskampagne durchzuführen. Der für den 23. Juni geplante $CoCo-Vorverkauf soll Mittel für die Erweiterungs-, Entwicklungs- und Marketingpläne der Plattform sammeln.

CoCo Coin fördert das Engagement durch sein Rewards-Punktesystem

Ein erfolgreicher Vorverkauf wird auch dazu beitragen, das Interesse der Benutzer zu wecken, da viele der erfolgreichsten Vorverkaufs-Token kurz nach ihrem ersten Börsengang (IEO) explodieren. Um die Begeisterung aufrechtzuerhalten, wird CoCo Coin bald seine Airdrop-Kampagne starten, bei der glückliche Gewinner kostenlose $CoCo-Token erhalten können.

Zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2024

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelSolana News: SOL stürzt 9% ab – AI Meme Coin knackt $7 Mio. trotz Krypto-Crash
Nächster ArtikelPromis und Meme-Coins – (k)ein Match made in Heaven?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

15 − zwei =