Crypto Revolt: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Crypto Revolt: Test, Erfahrungen und Usermeinungen
4.7 (93.33%) 6 vote[s]
Das Interesse an Kryptowährungen ist auch über 10 Jahre nach Einführung der ersten Bitcoins ungebrochen hoch. Viele würden nur zu gerne in die digitalen Zahlungsmethoden investieren, wissen aber schlichtweg nicht, wo sie anfangen sollen. Krypto Robots können da eine gute Alternative sein.

Crypto Revolt ist einer dieser beliebten automatisierten Handelsplattformen. Doch was steckt wirklich hinter dem Angebot? Ist Crypto Revolt ein vertrauenswürdiger Anbieter? Wir haben uns intensiv mit dem Bot auseinandergesetzt und den Service gründlich getestet.

Was ist Crypto Revolt?

Crypto Revolt ist ein Krypto Roboter, dessen Ziel wie bei allen vergleichbaren Plattformen darin besteht, für den Händler einen möglichst großen Gewinn zu generieren. Vor allem Anleger, die im Handel mit digitalen Währungen nur wenig oder keine Erfahrungen haben, fragen sich nicht ganz zu Unrecht, ob es tatsächlich möglich ist, derart hohe Gewinne einzufahren, wie es die Anbieter versprechen. Wichtig ist es für die angehenden Trader deshalb in erster Linie, auszutesten, ob es sich beim Anbieter ihrer Wahl tatsächlich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht. Schließlich sollte jedem Anleger klar sein, dass er kein Investment tätigen sollte, ohne vorab eine gründliche Recherche zum jeweiligen Angebot zu machen.

Warnhinweis unseriöse Krypto Robots
Nur weil die Anbieter, die hinter den Handelsplattformen stehen, große Gewinne versprechen, heißt das nämlich noch lange nicht, dass der Trader auch wirklich mit einem satten Plus aus den Deals hervorgeht. Arbeitet ein Trader auf einer unseriösen Plattform, ist das Risiko auf einen Totalverlust seines eingesetzten Kapitals natürlich erheblich höher. Weil mittlerweile eine Vielzahl von Bots auf dem Markt mit digitalen Währungen aktiv sind, muss der Anleger also ein wenig recherchieren und auch Informationen darüber sammeln, wie die jeweiligen Plattformen funktionieren, um das passende Angebot zu finden.

Wie funktioniert Crypto Revolt?

Entscheidet sich der Anleger statt des Handels über einen lizenzierten Broker oder eine Exchange für den automatisierten Handel über eine Plattform, sollte er sich ausführlich darüber informieren, wie der Bot arbeitet. Denn nur wenn ein Anleger die Funktionsweise versteht, kann er auch beurteilen, ob es sich dabei um ein seriöses Angebot handelt oder nicht. Auch um das Risikopotenzial einschätzen zu können, ist es notwendig, die Funktionsweise zu verstehen.

Grundsätzlich gilt, dass die Software im Grunde nichts anderes macht, als der Händler selbst auch macht. Die Software nutzt ganz normale Handelsstrategien und arbeitet mit Brokern zusammen.

Wer also weiß, wie das Trading mit digitalen Währungen funktioniert, kann somit auch die Funktionsweise der Bots problemlos nachvollziehen. So mancher fragt sich nun vielleicht, wie es möglich sein soll, über eine Plattform außergewöhnlich hohe Gewinne zu generieren, wenn das Programm im Grunde nichts anderes macht, als ein Händler. Diese Frage ist durchaus berechtigt, jedoch bietet die Software zwei entscheidende Vorteile:  Sie ist rund um die Uhr verfügbar und agiert schneller als ein menschlicher Trader das jemals könnte. 

Denn die Software schließt die Trades binnen Sekunden oder Minuten ab, weshalb man in diesem Fall auch von einem Sekunden- oder Minutenhandel spricht. Möglich ist das, weil die Software auf jene Signale reagiert, die eine Veränderung auf dem Markt der digitalen Währungen andeutet.

Die Basis dieser Signale bilden die Berechnungen von Wahrscheinlichkeiten, die von der Software in wenigen Augenblicken durchgeführt werden. Zwar kann die Software prinzipiell rund um die Uhr handeln, jedoch ist der Trader selbst dafür verantwortlich, wann der Handel beginnt und endet. Ein weiterer Vorteil der Software besteht darin, dass sie  völlig frei von Emotionen agiert  und sich auch nicht davon beeindrucken lässt, wenn eine Investition keine Gewinne, sondern Verluste einfährt.

Der Händler muss lediglich noch die Einstellungen für den Handel vornehmen. Wichtig: Jedoch braucht der Händler:

  • Ein fundiertes Wissen über den Markt an digitalen Währungen und
  • Wissen über die Währungen selbst, damit er die Einstellungen so vornehmen kann, dass sie möglichst viel Gewinn einbringen.

Jedoch gibt es selbst dann keine Garantie auf einen Gewinn, weil weder der Händler noch der Bot vorhersehen können, wie sich der Krypto Markt künftig entwickelt. Auch der Bot kann sich nur an den Erfahrungen aus der Vergangenheit orientieren, womit jederzeit das Risiko auf einen Verlust bestehen bleibt.

Wie wird ein Crypto Revolt Konto eröffnet?

Anleger, die ein Konto auf der Plattform Crypto Revolt eröffnen möchten, müssen dafür zunächst auf die Homepage des Anbieters gehen. Dort erwartet sie ein Video, in welchem der Nachrichtensender CNN über Bitcoin berichtet. Das dürfte aber ebenso rein als Werbung betrachtet werden, wie die Hinweise darauf, welche Gewinne sich auf der Plattform realisieren lassen. Besser ist es, wenn sich die Anleger mit einer gesunden Portion Realismus an das Experiment Handel mit digitalen Währungen wagen.

Schritt 1: Die Anmeldung bei Crypto Revolt

Direkt auf der Startseite von Crypto Revolt können sich die Trader anmelden. Dafür müssen sie ihren Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail-Adresse eingeben und anschließend ein Passwort festlegen und dieses bestätigen.

Anschließend müssen sie noch ihre Telefonnummer eingeben und können mit dem Handel starten, nachdem sie den Button „beitreten“ angeklickt haben.

Schritt 2: Die Einzahlung bei Crypto Revolt

Sobald die Trader beigetreten sind, werden sie zu den verschiedenen Zahlungsmethoden weitergeleitet. Die Einzahlungen können bei Crypto Revolt sowohl über die:

  • Kreditkarte als auch
  • mit den digitalen Währungen Bitcoin, Bitcoin Cash sowie Ethereum erfolgen.

In diesem – Deposit genannten Bereich – können die Trader auch ihre Auszahlungen beantragen. Ferner können sie hier ihre persönliche Handelsgeschichte einsehen. Einzahlen müssen die Trader einen Betrag in Höhe von mindestens 250 US-Dollar.

Schritt 3: Kennenlernen der Plattform

Nachdem sich die Trader angemeldet haben, sollten sie sich zunächst einmal intensiver mit der Plattform und ihren Möglichkeiten beschäftigen. Infos zum Handel mit digitalen Währungen finden sie im Menü unter dem Punkt „Schulung“. Anleger, welche diese Möglichkeit zur Weiterbildung nutzen, dürften damit rechnen, dass sie im Handel mit digitalen Währungen einige Vorteile gegenüber absoluten Laien haben.

Darüber hinaus finden die Trader im Menü auch einen Unterpunkt „News“, wo sie aktuelle Nachrichten aus der Welt der digitalen Währungen vorfinden. Darüber hinaus finden die Trader im Menü auch einen Wirtschaftskalender sowie diverse Signale.

Auch das Angebot von Videocharts dürfte nicht uninteressant sein. Dies wurde für verschiedene Währungen und andere Formen der Geldanlage geschaffen. Die Trader erfahren hier, was genau sie im Trading beachten sollten.

Schritt 4: Der automatische Handel bei Crypto Revolt

Die Trader finden bei Crypto Robot also verschiedene zusätzliche Funktionen, die ihnen den Einstieg in den Handel mit digitalen Währungen erleichtern. Was fehlt, ist allerdings ein klassisches Demokonto, wie es auf vielen anderen Plattformen zu finden ist.

Sobald sich der Trader bereit dazu fühlt, in den Handel einzusteigen, kann er also auch schon direkt loslegen.

Handelt es sich bei Crypto Revolt um Scam?

Die Frage, ob es sich bei Crypto Revolt um Scam handelt, kann jeder Anleger, der mit einer geringen Summe in den Handel einsteigt, im Grunde selbst beantworten. Damit sammelt er seine eigenen Erfahrungswerte und kann selbst eine abschließende Bewertung vornehmen. In jedem Fall sind Anleger gut beraten, wenn sie sich damit auseinandersetzen, welche Risiken sie im Handel mit Kryptowährungen erwarten. Gegebenenfalls lohnt es sich, wenn sich die Anleger auch mit anderen Anbietern, wie beispielsweise Bitcoin Compass oder Bitcoin Code, näher auseinandersetzen.

Was spricht für die Seriosität eines Anbieters?

Es gibt also durchaus einige Punkte, anhand derer sich einschätzen lässt, wie seriös ein Anbieter ist. Dazu gehört selbstverständlich, dass sich die Plattform leicht finden lassen sollte. Wer sich für den Handel interessiert, sollte sich im nächsten Schritt intensiv mit der jeweiligen Plattform auseinandersetzen. Wichtige Fragen lauten dabei vor allem:

  • Wie transparent gibt sich der Anbieter?
  • Welche Maßnahmen hat er ergriffen, um den Zahlungsverkehr mit der größtmöglichen Sicherheit abzuwickeln?
  • Lässt die Software den Zugriff auf lizenzierte Broker zu? Wenn ja, auf welche?
  • Wird ein Demokonto zum Test angeboten?

Die Handelsergebnisse bei Crypto Revolt

Welche Handelsergebnisse die Trader erwarten können, erfahren die Trader mangels eines Demokontos lediglich, wenn sie einen relativ geringen Betrag investieren und mit dem Handel starten. Die Trader müssen allerdings auch jederzeit damit rechnen, dass sie das eingesetzte Kapital möglicherweise komplett verlieren, wie bei anderen Plattformen auch. Denn das Verlustrisiko kann auch der beste Krypto Roboter nicht mindern.

Deshalb sollten die Trader ihr Investment lediglich mit der Mindesteinlage starten, wodurch sie ein moderates Risiko eingehen und nicht die komplette finanzielle Existenz aufs Spiel setzen. Ein Fehler ist es in jedem Fall, wenn der Trader das Risiko auf einen Verlust komplett ausblendet.

Was sollten Trader bei der Suche nach dem passenden Bot beachten?

Angehende Händler sollten sich möglichst umfangreich über die verschiedenen Anbieter informieren, bevor sie sich für einen bestimmten Krypto Roboter entscheiden. Zu Crypto Revolt finden sie beispielsweise auf vielen Plattformen zum Thema Krypto Trading zahlreiche Erfahrungsberichte anderer Anleger und können sich somit schon einmal einen sehr guten ersten Eindruck verschaffen. In aller Regel bewerten die Trader neben den angebotenen Handelsoptionen vor allem die erzielten Ergebnisse, die Seriosität und die Benutzerfreundlichkeit der jeweiligen Plattform. Wer sich näher über Crypto Revolt informieren möchte, bekommt damit also schon einmal einen sehr guten ersten Eindruck über die Seriosität der Plattform.

Allerdings ist es nicht ganz einfach, ausführliche Bewertungen zu Crypto Revolt auf Deutsch zu finden. Bei den Reviews, die in englischer Sprache abgefasst sind, entsteht der Eindruck, dass sie mit dem Angebot nicht ganz zufrieden sind, einige Trader sprechen sogar von Betrug. Diese negativen Äußerungen dürften allerdings in erster Linie von enttäuschten Anlegern stammen, die auf der Plattform Verluste gemacht haben.  Denn es gibt sehr wohl auch Indizien, die für die Seriosität des Anbieters sprechen

Auch wenn es sicher nicht falsch ist, die Erfahrungen von anderen Anlegern in die Bewertung mit einfließen zu lassen, sollte der Trader nicht darauf verzichten, selbst ebenfalls eine Analyse durchzuführen. Ein fundiertes Urteil zur Seriosität von Crypto Revolt lässt sich schließlich nur nach einer ausführlichen Analyse treffen, auch wenn die Frage nach der Seriosität durchaus berechtigt ist. Jedoch gibt es bereits ausführliche und objektive Tests zu einer Vielzahl von Plattformen, sodass der Anleger bereits im Vorfeld eine Auswahl treffen kann, welche Anbieter er selbst noch genauer unter die Lupe nehmen möchte.

Wollen Anleger Crypto Revolt genauer analysieren, sollten sie vor allem auf einige Aspekte achten. Allerdings sollten sie beachten, dass es auch bei einem seriösen Anbieter nicht ausgeschlossen ist, dass sie ihre Investition teilweise oder sogar komplett verlieren. Denn der Handel mit digitalen Währungen gilt als äußerst spekulativ, was mit einem entsprechenden Risiko verbunden ist und sich nicht für jeden Anleger gleichermaßen gut eignet.

Welche Vorteile bietet Crypto Revolt?

Das Investment auf Crypto Revolt bietet den Tradern einige unbestrittene Vorteile. Dabei handelt es sich um folgende:

  • Die Trader müssen zwar entsprechendes Hintergrundwissen besitzen, aber nicht über Erfahrungen im Handel mit digitalen Währungen verfügen.
  • Die Trader treten auf Crypto Revolt einer Community bei und können ihre Erfahrungen mit anderen Nutzern austauschen und somit ihre Fähigkeiten im Handel mit digitalen Währungen verbessern.
  • Weil Crypto Revolt bereits einige Jahre auf dem Markt ist, kann der Trader hier einfach und sicher mit Kryptowährungen handeln.
  • Der Handel erfolgt automatisch über eine Handelssoftware, die schneller agiert als ein Mensch und rund um die Uhr im Einsatz ist. Theoretisch sind dadurch, einen entsprechenden Einsatz vorausgesetzt, Gewinne in unbegrenzter Höhe möglich – sofern die Entwicklung des Marktes keinen Strich durch die Rechnung macht.

Die Bewertung von Crypto Revolt

Eines der wohl wichtigsten Merkmale von Crypto Revolt besteht darin, dass die Trader – ganz gleich, wie viel Erfahrung sie im Handel mit digitalen Währungen haben – einer Community beitreten, in der sie sich mit anderen Anlegern austauschen können.

Insbesondere Anfänger können also enorm vom Wissen erfahrener Anleger profitieren. Dieser Austausch mit anderen Mitgliedern erfolgt übrigens anonym, denn weder die persönlichen Daten noch die Konten der User werden offengelegt. Crypto Revolt eignet sich also für erfahrene Händler und Anfänger gleichermaßen gut.

Für unerfahrene Händler bietet Crypto Revolt eine Handelsfunktion, durch welche offene Positionen von erfolgreichen Händlern kopiert wird. Anleger, die bereit sind, anderen zu helfen, werden von Crypto Revolt mit der Möglichkeit belohnt, ihr eigenes Handelsrisiko weiter abzusichern. Dafür müssen die Kunden auf der Plattform einige Fragen beantworten, wodurch sie selbst ihre Eignung für den Handle und das Risiko besser beurteilen können. Das dient dazu, die Investoren davor zu schützen, zu riskante Geschäfte einzugehen.

Wie sicher ist der Handel auf Crypto Revolt?

Der Handel auf Crypto Revolt  darf als absolut sicher gelten.  Positiv kommt dazu, dass auf Crypto Revolt ein Netzwerk von Investoren versammelt ist, dessen Bandbreite von Anfängern bis hin zu Profis reicht. Wer neu in die Szene hinzu kommt, kann hier auch Fragen stellen und somit das Handelssystem schneller und besser verstehen.

Ein weiterer positiver Aspekt besteht darin, dass der Handel auf Crypto Revolt völlig anonym abläuft, weil die personenbezogenen Daten nicht preisgegeben werden. Die Daten sind also auch während der Ein- und Auszahlungen vor einem Identitätsdiebstahl geschützt, weil die Daten ausschließlich verschlüsselt übertragen werden.

Das Fazit zu Crypto Revolt

Zwar ist die Rede davon, dass die Anleger über die Plattform traumhafte Gewinne generieren können. Jedoch sollten sich die Anleger davon nicht blenden lassen. Schließlich handelt es sich beim Handel mit digitalen Währungen um eine hochspekulative Form der Geldanlage. Riesige Gewinne sind bei einem entsprechenden Einsatz also durchaus möglich.

Jedoch besteht auch die Gefahr eines Totalverlusts, wenn sich die Märkte anders entwickeln, als die Software errechnet hat. Denn eine Änderung der Marktlage ist aufgrund verschiedener Einflüsse jederzeit – auch während laufender Trades – möglich.

Nachdem zahlreiche Indizien dafürsprechen, dass Crypto Revolt seriös arbeitet, spricht nichts dafür, dass es sich bei dieser Plattform um Betrug handeln könnte.

Keinesfalls sollten Anleger, die ihr Glück auf Crypto Revolt versuchen möchten, also zu gierig an die Anlage herangehen und viel Kapital investieren. Selbst mutige Anleger sollten nicht mehr als die Mindesteinlage in Höhe von 250 US-Dollar investieren. Selbst bei keinen Beträgen können die Trader nämlich traumhafte Renditen erwirtschaften, die für andere Formen der Geldanlage utopisch erscheinen mögen.

Dennoch gehen sie lediglich ein überschaubares Risiko ein. Denn auch wenn sich ein Trade zunächst vielversprechend entwickelt, besteht dennoch jederzeit das Risiko, den gesamten Einsatz zu verlieren.

Unser Fazit: Keine Anzeichen auf Betrug.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.