Shrimpy Erfahrungen 2022 – Test und Nutzermeinungen

Trading Bots für Kryptowährungen haben in den letzten Jahren massiv an Beliebtheit erlangt. Durch diese können Händler die Märkte analysieren und automatische Trades durchführen. Die Anzahl von Trading Bots nahm in den letzten Jahren immer weiter zu und nicht alle eignen sich für einen Vermögensaufbau.

In diesem Artikel gehen wir der Handelsplattform Shrimpy auf den Grund und erläutern Ihnen, ob es sich um einen seriösen und sicheren Anbieter handelt.

Weiterhin erklären wir die wichtigsten Funktionen, gehen auf Gebühren ein und geben eine Anleitung zur Kontoerstellung bei Shrimpy.

Kryptowährungen handeln

Shrimpy-Logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zu Shrimpy und kann dort Kryptowährungen verwalten und handeln:

Was ist Shrimpy?

Shrimpy ist ein führendes Portfolio Rebalancing Tool und eine soziale Handelsplattform für Kryptowährungen. Shrimpy bietet den Kunden viele wichtige Funktionen. Integriert sind eine interaktive Benutzeroberfläche und ein reaktionsschneller Kundensupport. Außerdem werden noch viele weitere einzigartige Funktionen angeboten.

Mit Shrimpy können Benutzer Kryptowährungsindexfonds und Copy Trading Strategien entwickeln und sogar  das Rebalancing automatisieren.  Aktuell werden über 20 große Krypto Börsen unterstützt und weitere werden mit der Zeit hinzugefügt.

Name Shrimpy
📝 Anmeldung kostenlos
🌎 Verfügbare Sprachen Englisch
📊 Angebot Portfolio Management
💵 Monatsbeitrag ab 15$
💻 Demokonto nicht mehr verfügbar

Shrimpy in Kürze: Wissenswerte Funktionen

Coincierge Icon 21 reverse

  • Automatisierung langfristiger Strategien im Bereich Kryptowährungen
  • Portfolioüberwachung und Backtesting
  • Kopieren von Strategien erfolgreicher Trader
  • Soziales Portfolio Management und Rebalancing des Portfolios

Wie funktioniert Shrimpy?

Shrimpy betrachtet die von Ihnen ausgewählte Zuteilung Ihrer Coins und rebalanced diese, damit Ihre Coins gleichmäßig im Portfolio verteilt bleiben. Das heißt wenn einer Ihrer Kyptowährungen die anderen outperformed, nimmt Shrimpy die erzielten Gewinne und steckt diese in die zurückgebliebenen Coins um das Gleichgewicht zu wahren.

Sobald der schwächere Coin dann wieder aufholt, werden diese Gewinne wie zuvor automatisch umgeschichtet. Somit müssen nur die Einstellungen getroffen werden und das Programm arbeitet automatisch für Sie.

Shrimpy Test

Was macht Shrimpy besonders?

Shrimpy hat im Gegensatz zu anderen Anbietern oder Trading Robotern einzigartige Merkmale, die Shrimpy zu einer besonderen Plattform machen.

Das soziale Portfolio Management ist ein Konzept, welches von Shrimpy ausgewählt wurde und in den Anwendungen definiert wird. Im Gegensatz zu anderen Plattformen haben Krypto Investoren bei Shrimpy die Möglichkeit auf das soziale Portfoliomanagement zurückzugreifen. Somit können  führende Trader kopiert werden.  Ihr Portfolio wird daher automatisiert und Ihre Trades durchgehend optimiert.

Außerdem bietet Shrimpy Ihnen die Möglichkeit Ihr Portfolio zu analysieren und Backtests durchzuführen.

Mit Shrimpy können Sie sämtliche von Ihnen genutzte Kryptobörsen und Wallets verbinden. Daher haben Sie die Möglichkeit Ihre Entscheidungen nur auf einem Portal zu tätigen. Dies erleichtert Ihnen die Handhabung ihrer Kryptowährungen deutlich.

Shrimpy Anleitung: Schritt für Schritt zum Krypto Portfolio

Die Shrimpy Anmeldung sowie Einrichtung der Plattform ist sehr nutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Es sind lediglich die folgenden drei Schritte nötig, um den Dienst nutzen zu können:

Schritt 1: Anmelden

Um den Dienst von Shrimpy nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst erstmal auf der Homepage von Shrimpy registrieren. Dafür müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail Adresse und ein Passwort eingeben.

Außerdem müssen Sie noch bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Bedingungen akzeptieren. Nun nur noch auf die “Sign Up” Schaltfläche klicken und in Ihr E-Mail Postfach schauen.

Shrimpy Anmeldung

Im nächsten Schritt suchen Sie die E-Mail in Ihrem E-Mail Postfach. Falls Sie diese nicht sofort finden können, schauen Sie am besten nochmal im Werbung- oder Spamordner nach. Sobald Sie auf den Link in der Mail geklickt haben, werden Sie auf die Homepage von Shrimpy weitergeleitet mit der Nachricht, dass Ihr Konto nun erfolgreich eröffnet wurde.

Schritt 2: Verbinden

Nun kann man bequem alle bestehenden Konten bei den Partnerbörsen, z.B. Binance, Kraken oder Coinbase, und Wallets verbinden. Shrimpy zieht sich automatisch die Informationen und stellt sie gesammelt auf einen Blick dar.

Dazu einfach oben rechts im Kundenkonto auf den eigenen Namen klicken und im Dropdown auf „+ Add Account“ gehen und die gewünschte Börse hinzufügen.

Shrimpy Verbinden

Schritt 3: Automatisieren und tracken

Im letzten Schritt kann man sich entscheiden, ob man seine eigene Strategie einsetzen oder die Copy Trading Funktion nutzen möchte. Dabei folgt man professionellen Tradern und kopiert automatisch deren Handelsstrategie.

Dazu im Menü links den entsprechenden Reiter auswählen und die Einstellungen an der Strategie vornehmen bzw. gewünschten „Leader“ zum Social Trading anklicken.

Shrimpy Social Trading

Dennoch empfehlen wir, die Ergebnisse regelmäßig zu beobachten und gg. Anpassungen an der Strategie vorzunehmen, falls dies gewünscht ist.

Die wichtigsten Eigenschaften und Merkmale von Shrimpy

Shrimpy hat einzigartige Merkmale und Anwendungen, die es zu einer ganz besonderen Plattform machen. Auf diese werden wir im folgenden Abschnitt genauer eingehen. Die Eigenschaften die Shrimpy auszeichnen, lassen sich in drei Kategorien einteilen: Verwaltung, Trading und Automatisierung.

BacktestingSicherheitExchangesSoziales PortfolioÜberwachungAutomatisierungSupport

Backtesting

Backtesting ist eine Möglichkeit für die Nutzer eigene Strategien zu entwickeln. Beim Backtesting können Sie Ihre eigenen Ideen mit historischen Daten vergleichen, um eine mögliche Herangehensweise für die Zukunft zu erarbeiten. Dies ist ein guter Weg um Ihre Strategie zu optimieren, da Sie dadurch herausfinden können, wie Sie in der Vergangenheit abgeschnitten hätten.

Wichtig hierbei ist jedoch zu beachten, dass der Kryptomarkt sich im stetigen Wandel befindet und Strategien die zwar in der Vergangenheit funktioniert haben, nicht unbedingt in der Zukunft zutreffen müssen.

Sicherheit

Die Plattform ist in Sachen Sicherheit ganz vorne mit dabei. Shrimpy stellt nämlich sicher, dass jeder API-Key sicher verschlüsselt ist, um Ihnen ein hohes Maß an Vertraulichkeit zuzusichern. Außerdem wird bei Shrimpy eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet, um auf Nummer sicher zu gehen, dass Ihr Konto zum Beispiel in Form eines Hackerangriffs nicht geklaut werden kann.

Unterstützte Exchanges

Shrimpy ist eine Plattform mit sehr vielen verschiedenen integrierten Kryptobörsen. Die Website bzw. App unterstützt die Top 16 Kryptobörsen. Bekannte Börsen wie Binance, Kraken, Kucoin, Coinbase oder Gemini können einschließlich der Entwickler API  mit Ihrem Shrimpy Konto verknüpft werden.

Soziales Portfolio Management

Shrimpy ist nicht für Signale oder Indikatoren ausgelegt. Stattdessen wird Ihnen ein langfristiges Portfoliomanagement ermöglicht. Dies erfolgt durch eine Automatisierung bei der Rebalancing, Durchschnittsberechnung der Euro Kosten sowie der Möglichkeit von Stop Loss verwendet werden.

Die Nutzung des Social Bereichs bietet Anwendern die Möglichkeit das eigene Portfolio zu managen und gleichzeitig etwas über Kryptowährungen zu lernen indem man zum Beispiel mit erfahrenen Anlegern interagiert.

Portfolioüberwachung

Um Ihr Portfolio genauestens im Blick zu haben, müssen Sie ihren Blick auf das Dashboard richten. Hier sehen Sie alle Ihre Assets, die Sie besitzen und mit ihrem Shrimpy Konto verknüpft sind. Shrimpy unterstützt viele wichtige Börsen, somit können Sie sich durch jede Ihrer Börse durchblättern, um alle Guthaben zu sehen. Shrimpy ist daher sehr komfortabel, da Sie sich nicht bei allen Kryptobörsen manuell einloggen müssen.

Portfolio Automatisierung

Mit Shrimpy können Sie Ihr Portfolio automatisieren. Shrimpy konzentriert sich im Gegensatz zu anderen Krypto Trading Bots nur auf Ihre langfristige Strategie. Sie können daher ganz einfach einstellen wie die Gewichtung Ihrer Coins ausfallen soll, Shrimpy übernimmt das Rebalancing dann automatisch für Sie, damit Sie sich anderen Dingen widmen können.

Shrimpy Support

Falls Sie Fragen haben oder Probleme aufgetreten sind, können Sie sich an den Kundenservice von Shrimpy richten. Doch bevor Sie das machen können Sie auch erstmal auf die FAQ Seite von Shrimpy schauen. Dort werden viele Fragen beantwortet.

Falls Sie Ihr Problem damit nicht lösen konnten, bzw. Ihre Frage nicht beantwortet wurde, dann wenden Sie sich am besten an den Kundenservice von Shrimpy. Diesen können Sie über die E-Mail Adresse support@shrimpy.io erreichen. Dort wird Ihnen in der Regel innerhalb eines Tages weitergeholfen.

Shrimpy Kosten und Gebühren in der Übersicht

Shrimpy ist auf Grund der vielen Möglichkeiten die einem die Plattform mittlerweile bietet nicht mehr kostenlos. Es gibt drei verschiedene Preisklassen bzw. Pakete mit unterschiedlichem Inhalt:

  • Starter (19$ pro Monat),
  • Professional (79$ pro Monat) und
  • Enterprise (299$ pro Monat).

Jedoch lassen sich die Pakete auch als jährliches Abo abschließen, um nochmals 20% Rabatt auf die oben genannten Preise zu erhalten. Ansonsten fallen bei Shrimpy  keine weiteren Kosten oder Gebühren  an. Sie müssen daher nur den jeweiligen Preis bezahlen und können sofort alle Funktionen ohne Einschränkungen benutzen.

Shrimpy Gebühren

Um die Leistungen von Shrimpy in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie diese natürlich auch bezahlen. Dies können Sie mit Paypal, Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum machen. Außerdem bietet Shrimpy noch die Möglichkeit mit einer Kreditkarte zu bezahlen.

Shrimpy ist eine Plattform mit der Sie Ihr Portfolio managen können. Wenn Sie jedoch zum Beispiel Geld durch das Empfehlungsprogramm generiert haben, dann können Sie sich dieses zum Beispiel über Paypal auszahlen lassen.

Ist es möglich mit Shrimpy Geld zu verdienen?

Natürlich hat man die Möglichkeit mit Shrimpy Geld zu verdienen. Dies erfolgt zum Beispiel durch die Copy Trading Funktion – das Kopieren von Trades erfolgreicher Händler. Außerdem haben Sie mit Shrimpy die Möglichkeit Ihr gesamtes Portfolio zu automatisieren. Sie müssen daher nur die Rahmenbedingungen angeben und Shrimpy übernimmt die Arbeit für Sie. In dieser Zeit können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und Shrimpy für Sie arbeiten lassen.

Gibt es eine mobile Version bzw. Shrimpy App?

Shrimpy hat bis heute (Stand Dezember 2021) noch keine App auf den Markt gebracht. Das ist aber kein Problem, da die Website auch für mobile Endgeräte optimiert ist. Somit können Sie sich ganz entspannt von Ihrem Smartphone aus bei Shrimpy einloggen und die von Ihnen gewünschten Aktionen durchführen.

Shrimpy Erfahrungen

Ist Shrimpy seriös oder handelt es sich um einen Shrimpy Scam?

Shrimpy als Website  ist seriös und keine Abzocke Shrimpy kann lediglich über die API der Börse traden, nicht aber Ihre Coins stehlen oder auf andere Konten transferieren. Außerdem ermutigt Shrimpy Ihre Kunden dazu, auf die 2-Faktor Authentifizierung zurückzugreifen, um das jeweilige Konto doppelt abzusichern.

Sie müssen sich daher weniger Sorgen darum machen, dass Ihnen Shrimpy die Coins klaut, sondern eher dass die Börse auf denen Ihre Coins gelagert sind, zum Beispiel Binance, nicht gehackt wird.

Unsere Shrimpy Erfahrungen

Wir haben Shrimpy für Sie getestet und dabei sind uns ein paar Sachen aufgefallen, auf die wir im folgenden Abschnitt genauer eingehen werden. Sowohl das Erstellen eines Kontos, das Verbinden mit der jeweiligen Exchange via API-Key und das Zusammenstellen des Portfolios hat bei uns sofort und einwandfrei funktioniert.

Shrimpy seriös Das Dashboard ist übersichtlich und zeigt einem die eigene Portfolioentwicklung an. Beim Rebalancing gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten:

  • Manuelles rebalancing
  • Minütliches rebalancing
  • Stündliches rebalancing
  • Wöchentliches rebalancing

Die Shrimpy Backtest Funktion haben wir ebenfalls genauer getestet. Mit dieser können Sie Ihre Handelsstrategien mit der Vergangenheit abgleichen, um zu sehen, wie Sie unter diesen Umständen performt hätten. Wichtig hierbei ist zu beachten dass Strategien die in der Vergangenheit funktioniert haben nicht unbedingt auch in der Zukunft funktionieren müssen. Ein Backtest Feature ist trotzdem ein sehr interessantes Tool, gerade dann wenn man seine  eigenen Strategien optimieren und anpassen  möchte.

Gibt es ein Shrimpy Demokonto?

Ein Shrimpy Demokonto gibt es mittlerweile leider nicht mehr. Bis ca. Ende 2019 war es noch möglich die Dienste von Shrimpy kostenlos zu testen. Doch aufgrund der gestiegenen Anzahl an Kunden haben sich die Betreiber dazu entschlossen den Dienst nur noch kostenpflichtig abzuschließen. Das günstigste Abo gibt es bereits ab 19$ pro Monat. (Bzw. 15$ beim Abschluss eines Jahresabos)

Wann soll man Bitcoin Roboter verwenden?

Bitcoin Roboter haben sich als eine gute Möglichkeit etabliert, Kryptowährungen automatisch traden bzw. rebalancen zu lassen. Die können zum Beispiel verwendet werden wenn Sie allgemein nicht so viel Zeit haben, um sich selbst in die Thematik einzulesen beziehungsweise ihre Trades selbst abzuschließen.

Hinweise und Tipps für Shrimpy Trader

Coincierge Icon 21 reverse

  • Backtests sind nur ein Tool, sie bilden nicht sicher die Zukunft ab
  • Stellen Sie erst eine Strategie auf bevor Sie handeln
  • Diversifizieren Sie Ihr Portfolio und analysieren Sie Ihre Trades
  • Nehmen Sie Ihre Gewinne nicht zu früh mit
  • Halten Sie Ihre Emotionen unter Kontrolle und seien Sie geduldig und nicht zu übereifrig

Kann man tatsächlich hohe Gewinne erzielen?

Mit Kryptowährungen lassen sich hohe Gewinne erzielen. Dies lässt sich dadurch erklären, dass Kryptowährungen einer hohen Volatilität ausgesetzt sind. Kursschwankungen von einigen Prozent stehen hierbei an der Tagesordnung. Mit einem richtigen System, dem nötigen Know-How oder eben Trading Robotern kann man mit Kryptowährungen hohe Gewinne erzielen. Man darf hierbei nur nicht vergessen, dass man sein Geld bei falschen Entscheidungen auch verlieren kann.

Wenn man sich zum Beispiel an Plattformen wie Shrimpy hält, bei denen die Möglichkeit des Rebalancings gegeben ist, bzw. die Strategien erfolgreicher Trader kopiert werden können, so ist man eher auf der sicheren Seite, als wenn man eigene Trading Entscheidungen trifft. Denn der Großteil der Trader ist zu unerfahren und trifft daher oftmals irrationale Entscheidungen. Diese können  durch gezieltes Auswählen einer passenden Strategie  minimiert werden.

Vorteile und Nachteile der Handelsplattform Shrimpy

Vorteile

  • Automatisierte Gewichtung des Portfolios
  • Einfache Bedienung
  • Hohe Anzahl unterstützter Exchanges
  • Das automatische Rebalancing kann jederzeit gestoppt werden
  • Manuelles “one click” Rebalancing möglich
  • Performance kann übersichtlich nachverfolgt werden
  • Ausgezeichnete Kundenbetreuung
  • Gesicherte Plattform

Nachteile

  • Keine mobile App
  • Nicht kostenlos
  • Steuerliche Nachteile durch zu häufiges Traden

Fazit – Shrimpy Erfahrungen

Shrimpy Scam Shrimpy ist eine noch relativ neue Plattform auf dem Markt die mit einer sehr übersichtlichen und intuitiven Bedienung glänzen kann. Unser erstes Portfolio war innerhalb weniger Minuten angelegt, woraufhin wir dann mit dem Rebalancing beginnen konnten. Shrimpy  kann einem auf jeden Fall viel Arbeit abnehmen da man das Rebalancing komplett automatisch einstellen kann.

Diese Art des Portfolio Managements passt auch gut zu eher konservativen Tradern. Alles in allem waren wir mit Shrimpy sehr zufrieden. Probleme gab es lediglich kleinerer Natur und wenn es etwas zu klären gab, konnten wir uns auf die FAQ Seite bzw. den Kundensupport verlassen.

FAQ

Was ist Shrimpy?

Shrimpy ist eine automatisierte Handelsplattform mit der Sie Ihre Exchanges via API-Key verbinden können. Mit Shrimpy können Sie Ihr Krypto Portfolio automatisieren und verwalten. Sie können Ihr Portfolio rebalancen oder Handelsstrategien erfolgreicher Trader kopieren.

Ist Shrimpy sicher?

Shrimpy verwendet eine Verschlüsselung und speichert die Daten auf Hardware Sicherheitsmodulen. Außerdem ist Ihr Konto durch eine 2-Faktor Authentifizierung geschützt. Shrimpy selbst hat keine Macht darüber Ihre Coins zu stehlen oder zu verschieben.

Ist Shrimpy einfach zu bedienen?

Shrimpy zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus. Die Website ist sehr übersichtlich gestaltet und daher auch gerade für Anfänger gut geeignet.

Wie viele Trades kann ich täglich mit Shrimpy machen?

Shrimpy hat bei diesem Aspekt keine Limitationen. Sie können so viele Vorkehrungen treffen wie Sie möchten.

Ist Shrimpy kostenlos?

Shrimpy ist mittlerweile aufgrund der gestiegenen Anzahl an Kunden nicht mehr kostenlos. Das günstigste Abonnement gibt es jedoch bereits ab 19$ pro Monat (Jahresbeitrag 15$ pro Monat).

Hat Shrimpy eine mobile App?

Nein, Shrimpy hat bis heute (Stand Dezember 2021) noch keine eigene App. Die Website ist jedoch für mobile Endgeräte optimiert und lässt sich daher ohne Probleme von Ihrem Smartphone aus verwalten.

Unterstützt Shrimpy Backtesting?

Ja, mit Shrimpy haben Sie die Möglichkeit Backtesting zu verwenden. Sie können damit Trades bis zu 5 Jahre in die Vergangenheit, mit mehreren Funktionen, backtesten.

Was sind Bitcoin Roboter?

Bitcoin Roboter sind Computerprogramme, die Kauf- und Verkaufsentscheidungen auf Grundlage einer vordefinierten Handelsstrategie treffen. Mit diesen lassen sich Trades im Hintergrund abwickeln, ohne dass Sie aktiv handeln müssen.

Zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz