Copy Trading 2022 – Wie genau funktioniert es? Lohnt es sich?

Copy Trading ähnelt Sozialen Netzwerken und ermöglicht anderen Anlegern zu folgen, welche mehr Erfahrung und eine größere Erfolgsquote mit ihrer Handelsstrategie haben. Als Handelssystem (auch bekannt als Mirror Trading) repliziert Copy Trading Signale von Händlern in Echtzeit. Dieser Prozess ist automatisch und es liegt am Anleger zu entscheiden, wem man folgen möchte. Ein Copy Trade konzentriert sich in der Regel auf Vermögenswerte im Forex-Markt, Kryptowährungen oder Aktien. Es kann aber auch in anderen Finanzmärkten eingesetzt werden.

Copy Trading ist besonders für Trader nützlich, die keine Zeit haben, die Märkte selbst zu verfolgen. Aber obwohl Copy Trading lukrativ sein kann, sind auch Risiken mit Copy Trading verbunden, und Händler sollten bedenken, dass vergangene Ergebnisse keine Garantie für zukünftige Renditen sind.

Wir wollen helfen zu erklären, was es mit Copy Trading wirklich auf sich hat und untersuchen außerdem in unserem Copy Trading Broker Vergleich, welcher Broker der beste Copy Trading Broker ist.

Copy Trading Broker Überblick

Unsere Empfehlung: Jetzt zum Copy Trading Broker eToro

Coincierge Icon 9 Der Broker eToro ist der bekannteste und beste „Social Broker“ auf dem Markt und hat die Begriffe Social Trading und Copy Trading ursprünglich definiert.

Worauf sollten Händler bei Copy Trading Brokern achten Coincierge Icon 23

Was sind die wichtigsten Kriterien für einen Copy Trading Broker? Wir haben uns in unserem Copy Trading Broker Test genau angesehen, was der beste Broker wirklich bieten sollte.

Das Wichtigste zum „Thema Copy Trading Broker“ in Kürze

Coincierge Icon 13

  • Ein Copy Trading Broker ist prinzipiell zunächst ein normaler Broker, über den sich verschiedene Finanzinstrumente traden lassen.
  • Jedoch ermöglicht ein Copy Trading Broker, die Portfolios von den besten Anlegern zu kopieren.
  • Viele Copy Trading Broker bieten heute allerdings oft mehr als nur einfache Copy Portfolios – Sie sind viel mehr eine Kombination aus Social Media Netzwerk und Broker.
  • Copy Trading ist besonders für Anleger nützlich, die keine Zeit haben, die Märkte selbst zu verfolgen.
  • Die Grundannahme von Copy Trading Brokern ist, dass Menschen gemeinsam einen größeren Wissensschatz besitzen und dadurch erfolgreicher handeln können.
  • Die besten Copy Trading Broker erzeugen für ihre Kunden den größtmöglichen Nutzen, da bei gewinnbringenden Trades sowohl Signalgeber als auch der kopierende Anleger belohnt.
  • Für Anleger in Deutschland gibt es eine große Auswahl an Copy Trading Brokern
  • Der beste Copy Trading Broker aus unserem Test ist eToro. Der Online Broker eToro ist in Europa lizenziert und reguliert, überzeugt durch günstige Gebühren, bietet eine erstaunlich große Auswahl an verschiedenen Finanzinstrumenten und besitzt außerdem eine innovative und auch für Anfänger leicht verständliche Handelssoftware.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Copy Trading?

Growth - Wachstum - gewinn - Icon Copy Trading ist eine Handelsstrategie, bei der eher unerfahrene Anleger die Trades eines anderen erfolgreichen Anlegers kopieren. Es ist besonders für Menschen geeignet, die selbst nicht viel Zeit investieren möchten, um gute Strategien zu entwickeln oder Handelsmöglichkeiten zu finden.

Das Ziel von Copy Trading ist es, andere erfolgreiche Investoren zu finden und deren Erfolgsbilanz möglichst exakt nachzuahmen. Oft konzentriert sich die Handelsstrategie auf den kurzfristigen Handel, insbesondere auf Day-Trading- und Swing-Trading-Strategien, aber inzwischen gibt es viele verschiedene Strategien des Copy Trading. Auch konzentriert sich Copy Trading in der Regel auf Vermögenswerte innerhalb des Devisenmarktes sowie auf Kryptowährungen und andere komplexe oder volatile Märkte.

Wie funktioniert Copy Trading?

Insbesondere noch eher unerfahrene Privatanleger profitieren vom Copy Trading. Die Grundannahme von Brokern, die Copy Trading oder andere „Soziale Features“ anbieten, ist, dass Menschen gemeinsam einen größeren Wissensstand besitzen und so gemeinsam erfolgreicher Geld anlegen können. Dabei soll diese Handelsstrategie besonders auch eher unerfahrenen Anlegern die Möglichkeit bieten, erfolgreich zu investieren.

„Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen wie von Professor Sandy Pentland vom MIT (Institute of Technology of the University Massachusetts) oder wie von der Universität Bochum unterstreichen, dass Social Trading tatsächlich zu einer Verbesserung der Erträge führt.“ – Yoni Assia, Gründer von eToro

Wie funktioniert Copy Trading Wie bei traditionellen sozialen Netzwerken finden sich bei Copy Trading Brokern in der Regel sogenannte „Follower“ und „Influencer“, welche manchmal stattdessen auch als „Signalgeber“ und „Copy Trader“ bezeichnet werden. Die Signalgeber veröffentlichen ihre Handelsstrategie in Musterdepots und ermöglichen andere Anleger, diese zu kopieren. Die Funktionsweise vom Copy Trading ist sehr simpel und auch für neue Anleger schnell zugänglich.

Sämtliche Vorgänge in diesen öffentlichen Musterdepots (also alle Käufe und Verkäufe) sind für andere Anleger in Echtzeit öffentlich einsehbar. Dabei können Signalgeber sowohl Hobby Trader als auch professionelle Vermögensverwalter sein. Die Follower (Copy Trader) haben die Möglichkeit, die unterschiedlichen Signalgeber zu analysieren und zu beobachten. Dies bringt gleich mehrere Vorteile. So können Follower direkt und aktiv an der Performance eines Signalgebers teilhaben und die Trades kopieren oder aber einfach passiv die Signalgeber beobachten und dadurch schnell und intuitiv lernen.

Wieso Copy Trading sich lohnt

Copy Trading über eToro Die besten Copy Trading Anbieter bieten für alle Kunden den größtmöglichen Nutzen. Warum? Im Falle von einem gewinnbringenden Trade wird zunächst der Signalgeber durch einen Bonus belohnt, aber auch die Follower, welche den Signalgeber kopieren, werden durch ihre so erzielte Rendite belohnt. Dadurch ergibt sich eine klassische Win-Win-Situation.

Der Follower profitiert vom Erfahrungsschatz des Signalgebers und zieht selbst aus seinem Investment einen Gewinn. Der Signalgeber erhält je nachdem, wie erfolgreich er ist und viel Anlegern ihn kopieren eine Erfolgsprämie und sein Ranking wird geboosted.

Icon Dabei ist die Idee des Copy Tradings prinzipiell nichts Neues. Schon früher haben Anleger in Form von persönlichen Maklern andere Entscheidungen für sie treffen lassen. Jedoch war eine häufige Problematik dabei, dass man als Privatanleger oft keine Ahnung davon hatte, wo und wie das eigene Geld investiert wird.

Beim Copy Trading dagegen hat jeder Signalgeber ein öffentliches Profil. Dieses Profil ist für alle frei zugänglich und dadurch vollkommen transparent. Die Händlerprofile enthalten viele wertvolle Informationen, welche Follower bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Damit behalten Follower (die Anleger) die Entscheidungsgewalt und können sich gegen individuelle Trades entscheiden, werden aber trotzdem von erfolgreichen Experten bei der Anlage unterstützt.

Liste von Copy Trading Brokern

Anzahl der Trades
20pro Jahr
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
Große Produktvielfalt
Voll lizensiert und reguliert
Modern und plattformübergreifend
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
200$
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
0%
Aktien
0€
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 10.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Rufnummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 10.00
83,45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
83,45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 79.00
Was uns gefällt
Deutsche Bank
Vielfältiges Angebot an Assets
Geringe Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 79.00
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 6.00
Was uns gefällt
Mehr als 200 Finanzwerte
Zahlreiche Auszahlungen
Seit über 20 Jahren tätig
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 6.00
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
false
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Für wen eignet sich Copy Trading?

Coincierge Icon 6 Erfolgreiche Investments in Aktien, Forex oder Kryptowährungen erfordern in der Regel umfassende Kenntnisse und jahrelange Erfahrung. Als Anleger muss man über Nachrichtenereignisse jederzeit auf dem Laufenden sein und in der Lage sein, komplexe Diagramme und Analyseberichte zu lesen und vorherrschende Trends zu verstehen.

Leider sind daher die meisten Investments besonders am Anfang nicht rentabel und viele Anleger verlieren schnell die Motivation und viel wichtiger ihr Geld. Es ist tatsächlich sehr bedauerlich, dass viele Anleger ihr hart verdientes Geld verlieren, nur weil sie über zu wenig Wissen verfügen, wie und wann sie investieren sollten. Copy Trading ist nützlich, um genau solche anfänglichen Herausforderungen zu bewältigen. Es ermöglicht den einfachen Zugang zu kritischen Informationen, welche es neuen Anlegern ermöglicht, kinderleicht fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen.

Copy Trading bietet damit die Möglichkeit, sich einfach und dennoch effizient am Finanzmarkt zu beteiligen, ohne befürchten zu müssen, direkt das gesamte Kapital zu verlieren. Natürlich können auch beim Copy Trading Fehler passieren, aber diese werden deutlich minimiert. Diese Handelsstrategie ist aber nicht nur für Anfänger, sondern auch für Profis geeignet, da es eine zuverlässige und hilfreiche Handelsgemeinschaft schafft, die ihr Wissen teilt.

Chancen und Risiken des Copy Tradings

Ist Copy Trading also immer eine gute Idee? Oder kann Copy Trading auch Nachteile haben? Wir wollen dieser Frage auf den Grund gehen und alle Chancen und Risiken vom Copy Trading erläutern.

Chancen des Copy Tradings

Chart Vorteile Icon

Schneller und zuverlässiger Zugriff auf Handelsinformationen: Copy Trading verkürzt die zeitaufwendige Suche nach Handelsinformationen, da professionelle Händler auf der ganzen Welt ihre Handelsstrategien und Informationen teilen und bereitstellen. 

Günstiges Erfassen des Handelsmarktes:
Copy Trading reduziert die Kosten, indem Anleger schnell und effizient von erfahrenen Anlegern lernen können oder diese einfach kopieren. Es werden keine teuren Investmentberater mehr benötigt.

Erfolge beim Lernen:
Durch Copy Trading können Anleger Strategien von erfahrenen Investoren kopieren und lernen dabei automatisch, wie sie sich am besten auf dem Handelsmarkt zurechtfinden. Dadurch sind außerdem erste Erfolge und auch Gewinne schon während dem Lernprozess möglich. Anleger müssen nicht warten, bis sie über sämtliche Kenntnisse verfügen, um die ersten Erfolge zu verzeichnen.

Aufbau einer Handelsgemeinschaft:
Copy Trading Plattformen bilden eine Community von Anlegern aus der ganzen Welt, in welcher sich Anlegern untereinander austauschen können. 

Kollektives Wissen
Einer der Hauptvorteile dieser Handelsstrategie besteht darin, dass es kollektives Wissen fördert. Weniger erfahrene Trader erhalten nicht nur die Strategie eines einzelnen erfahreneren Traders, sondern ein breiteres Informationsspektrum aus vielen verschiedenen Quellen.

Einfaches und schnelles Lernen
Die Fähigkeit, in Echtzeit zu sehen, was erfahrene Investoren tun, ist ein unglaublicher Vorteil des Copy Trading. Neue Trader können genau beobachten, was andere Anleger tun und warum sie dies tun. Damit bietet diese Handelsstrategie die aufregende Möglichkeit, „on the job“ zu lernen.

Emotionsfreie Entscheidungen
Ein weitere Chance des Copy Trading ist, dass es dem Investieren die Emotionen nimmt. Die besten Anlageentscheidungen werden mit dem Kopf und nicht mit dem Herzen getroffen. Besonders aber neue Anleger müssen dies erst lernen und besonders der anfängliche Druck alles „richtig machen zu wollen“ kann oft zu fehlgeleiteten Entscheidungen führen. Durch den Prozess des Copy Tradings kann man die Handelsentscheidungen eines erfahrenen Anlegers kopieren, welcher seine Entscheidung auf der Grundlage von Logik und nicht von Emotionen trifft.

Die Risiken des Copy Tradings Bad Down Schlecht - Icon

Unbekannte Informationen
Copy Trading ist durch öffentliche Profile deutlich transparenter als andere Formen des investieren. Auf den meisten Plattformen werden Händler nach ihrer Aktivität und ihrer Erfolgsquote eingestuft. Leider gibt es dabei aber verborgene Elemente und unbekannte Informationen, welche berücksichtigt werden sollten. So haben die besten Trader, welche man kopieren möchten, möglicherweise eine sehr hohe Erfolgsquote, jedoch fehlen Informationen dazu …

  • … wie viel Kapital sie zur Verfügung haben. Denn eventuell haben Signalgeber so viel Kapital zur Verfügung, dass sie sich wohlfühlen, wenn sie Investments mit sehr hohem Risiko eröffnen. Diese Investments führen bei Erfolg dann zu einem hohen Ranking. Jedoch kann ein unglücklicher Trade für „Follower“ eine finanzielle Katastrophe bedeuten, während die Signalgeber oft genug Kapital haben, um das gescheiterte Investment abzufedern.
  • … wie stark ihr sonstiges Portfolio auf anderen Plattformen diversifiziert ist, um Verluste weiter abzusichern.

Ein falsches Sicherheitsgefühl
Diese Handelsstrategie vermittelt oft ein hohes Sicherheitsgefühl, da man sein Kapital vermeintlich professionellen Anlegern anvertraut. Es sollte allerdings immer berücksichtigt werden, dass auch das Copy Trading niemals risikofrei ist. Jeder Signalgeber, der behauptet, mit geringem Risiko und ohne Aufwand enorme Gewinne zu erzielen, sollte mit Vorsicht begegnet werden. Auch beim Copy Trading ist es möglich, sehr schnell große Verluste zu machen.

Überbewusstsein
Unerfahrene Anleger, welche den best bewerteten Signalgebern folgen und mit dem Copy Trading am Anfang hohe Gewinne erzielen und großen Erfolg haben, werden möglicherweise zu übermütig und riskieren zu viel Kapital. Auch bei den besten Signalgebern kann es zu Rückschlägen kommen.

Die Auswahl einer geeigneten Copy Trading Plattform ist entscheidend

DEMO / Test Icon

Auchh wenn die Art und Weise wie Copy Trading funktioniert, prinzipiell sehr einfach ist, ist die Wahl der Handelsplattform entscheidend. Schließlich suchen Follower auf der Plattform nach den besten Signalgebern. Dafür sollten Strategien, Handelsideen und die bisherige Performance der Signalgeber gut einsehbar sein.

Denn das größte Hindernis beim Copy Trading ist die richtige Wahl der Signalgeber. Ein guter Broker sollte also die historische Leistung der Signalgeber fair und öffentlich widerspiegeln.

Da Copy Trading und Social Trading immer beliebter wird, bieten auch immer mehr Broker rudimentäre Formen vom Copy Trading an. Aus diesem Grund sind neue Anleger häufig von der Vielzahl an Brokern überfordert. Die Anzahl an Brokern macht es schwer, den wirklich besten Copy Trading Broker zu finden. Anleger sollten daher die folgenden Aspekte beachten, wenn sie sich auf die Suche nach einem Broker machen.

GebührenGröße & ErfahrungFinanzinstrumenteSicherheitKontoeröffnungBedienbarkeit SupportExtrasWeiterbildungsmaßnahmenDemokonto

Die Gebühren

eToro Gebühren

Das Implementieren von Copy Trading Funktionen ist für einen Broker zunächst ein zusätzlicher Aufwand, welchen sich die Anbieter gut bezahlen lassen. Aus diesem Grund verfügen viele Copy Trading Broker über überdurchschnittlich hohe Kosten.

In unseren Copy Trading Erfahrungen mussten wir leider feststellen, dass die Kostenübersichten von vielen Brokern aus seitenlangen komplizierten Texten bestehen, welche in einem nur schwer verständlichen Fachjargon geschrieben sind. Leider wirken viele Broker dadurch vermeintlich günstig, besitzen dann aber viele versteckte Gebühren. Dies sorgt oft für viel Unmut bei neuen Anlegern und gibt Copy Trading einen schlechten Namen. Tatsächlich ist dies auch ein Grund, warum sich im Internet viel Berichte zum Thema „Copy Trading Abzocke“ finden.

Wir empfehlen daher, dass Anleger die Gebühren von Copy Broker sehr gründlich untersuchen und dabei besonders auf versteckte Kosten achten.

Die häufigsten Kostenfallen sind:

  • Hohe Tradinggebühren. Für Anfänger sind prozentuale Gebühren normalerweise günstiger als feste Beträge.
  • Gebühren auf Ein- und Auszahlungen
  • Übernachtgebühren. Hierbei handelt sich um Zinsen, welche dann fällig werden, wenn eine Position über Nacht gehalten wird. Diese fallen häufig für die Nutzung von CFDs an.
  • Inaktivitätsgebühren. Diese entstehen, wenn Kunden sich in das Tradingkonto für eine bestimmte Zeit nicht einloggen beziehungsweise nicht genügend Trades in einem vorgegebenen Zeitraum tätigen.

Die Größe & Erfahrung des Brokers

Fonds App - eToro

Die Größe & Erfahrung des Brokers ist ebenfalls eine gute Information, um eine Copy Trading Abzocke zu vermeiden. Die Größe eines Brokers ergibt sich aus der Anzahl der Nutzer, der Höhe des insgesamt verwalteten Vermögens und dem jährlichen Handelsvolumen.

Die Erfahrung des Brokers dagegen ist die Anzahl an Jahren, welche er bereits erfolgreich auf dem Markt ist. Besonders die Erfahrung des Brokers ist bei Copy Trading Broker ein gutes Qualitätsmerkmal, da es sich bei diesen Brokern in der Regel um Broker mit sehr aktiven Communitys handelt und diese keinen Broker über Jahre unterstützen werden, wenn dieser nicht die Interessen der Kunden vertritt.

Die verfügbaren Finanzinstrumente

Welche aktien kaufen Auch die beste Trading Plattform ist nutzlos, wenn sie kaum über Finanzinstrumenten verfügt, die gehandelt werden können. Daher sollten Anleger bei der Auswahl von einem Broker auch darauf achten, dass dieser die wichtigsten der folgenden Finanzinstrumente im Angebot hat:

  • Aktien
  • ETFs (Exchange Traded Funds)
  • Investmentfonds
  • Anleihen
  • Zertifikate
  • CFDs
  • Forex
  • Kryptowährungen

Besonders Forex, Aktien und ETFs sind beliebte Anlageoptionen. Wenn man einen Broker sucht, sollte man sicherstellen, dass dieser zumindest diese drei Finanzwerte anbietet. Aber auch Kryptowährungen und Zertifikate wie zum Beispiel CFDs werden immer beliebter. Ist man an diesen Finanzinstrumenten interessiert, schränkt das möglicherweise die Auswahl etwas ein, da diese nicht bei jedem Broker angeboten werden.

Die Sicherheitsstandards

Etoro-Lizens

Häufig besitzen Copy Trading Broker aufgrund ihrer Sozial Features mehr private Informationen und Daten von Anlegern als normale Broker. Daher sollte man bei der Wahl eines Brokers darauf achten, dass dieser über möglichst hohe Sicherheitsstandards bei der Verschlüsselung und der Verwahrung von Kundendaten verfügt. Besonders sehr günstige Broker versuchen manchmal ihre Einnahmen durch den Verkauf von Daten an Dritte zu erhöhen.

Zu den Sicherheitsstandards gehört auch, nach welchen Regularien der Broker operiert und ob eine Einlagensicherung vorhanden ist, welche Kunden im Falle einer Insolvenz des Brokers schützt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Separierung des Kundenvermögens von den Unternehmensgeldern des Brokers. Auch dies schützt das Kapital von Anlegern vor dem Zugriff von eventuellen Gläubigern des Brokers.

Die Kontoeröffnung

etoro-anmeldung-schritt1

Eine unkomplizierte Kontoeröffnung und ein einfacher Anmeldeprozesses sind ebenfalls Qualitätsmerkmale bei Brokern. Da Copy Trading Tradingplattformen sich häufig an unerfahrene Anleger richten, sprechen Warnhinweise über Risiken beim Investieren für die Seriosität des Anbieters.

Regulierte Broker müssen laut Gesetz in Europa für die Verifizierung der Kundendaten während dem Anmeldeprozess ein Video- oder Post-Ident-Verfahren nutzen. Daher spricht die Nutzung von einem Ident-Verfahren für die Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit eines Brokers. Das Post-Ident-Verfahren ist relativ zeitaufwendig, wogegen das Video-Ident-Verfahren oft nur wenig Zeit in Anspruch nimmt und von modernen Brokern bevorzugt wird.

Die Bedienbarkeit

eToro-Dashboard

Eine hohe Benutzerfreundlichkeit, intuitive Bedienbarkeit und umfassende Hilfs- und Servicefunktionen sollten ebenfalls bei keinem guten Broker fehlen. Besonders neue Anleger sind schnell vom komplexen Finanzmarkt überfordert. Tatsächlich ist einer der Hauptgründe das immer noch relativ wenig Menschen ihr Geld eigenständig investieren, dass es vielen Anlegern anfänglich schwerfällt, die komplexen Mechanismen der verschiedenen Finanzinstrumente genau zu begreifen.

Wie bereits erwähnt, soll Copy Trading genau hierbei helfen. Daher sollte das Benutzerinterfaces, die Handelsplattform und auch die Tradingsoftware vom Anbieter diesen Grundgedanken widerspiegeln und unnötige Komplexität vermeiden, ohne aber dabei auf die erforderliche Tiefe zu verzichten, welche für erfolgreiches investieren notwendig ist.

Der Support

Etoro-Support

Wer sein Kapital einem Broker anvertraut, möchte selbstverständlich sicherstellen, das dieser bei Fragen jederzeit erreichbar ist und man bei Problemen nicht ein tagelanges „Email-Ping-Pong“ mit ihm spielen muss.

Besonders empfehlenswert sind daher Copy Trading Broker, welche eine menschliche und persönliche Beratung und ein Support via Telefon und/oder Chat anbieten. Sind diese dann sogar 24 Stunden 7 Tage die Woche erreichbar, dann sind das natürlich weitere Pluspunkte.

Die Extras

Analyse tools etoro

Der Aktienmarkt befindet sich momentan in einer volatilen Phase, wodurch starke Kursschwankungen alltäglich sind. Dies ermöglicht zwar theoretisch große Gewinne, aber macht auch hohe Verluste wahrscheinlicher. Besonders tägliche Nachrichten zu Themen wie beispielsweise die Zinspolitik der Notenbanken haben teilweise sehr große Auswirkungen auf den Finanzmarkt und damit das eigene Investment. Auch Anleger, welche Copy Portfolios nutzen, sollten den Markt daher möglichst genau im Blick behalten.

Besonders unerfahren Anlegern fällt es allerdings am Anfang oft schwer, nicht den Überblick darüber zu verlieren, welche Nachrichten wirklich wichtig sind. Copy Trading bedeutet nicht alle Verantwortung abzugeben, weshalb auch Copy Portfolio Broker hilfreiche Extras wie zum Beispiel Informations- und Analysetools in Form von Charts, Kurstabellen und Live-News anbieten sollten.

Die Weiterbildungsmaßnahmen

Copy Broker sollen Anlegern am Anfang helfen, die komplexen Facetten des Tradings besser zu verstehen und damit auch unerfahrenen Anlegern ermöglichen, intelligente Investment Entscheidungen zu treffen.

Daher  besitzen Copy Trading Broker, welche wirklich am langfristigen Erfolg ihrer Anleger interessiert sind, ein möglichst umfassendes Schulungs- und Weiterbildungsangebot. Dieses Schulungs- und Weiterbildungsangebot besteht zum Beispiel aus:

  • Webinare
  • Video Tutorials 
  • Newsletter

Das Demokonto

eToro Demokonto

Wie aber funktioniert Copy Trading? Tatsächlich ist jede Handelssoftware unterschiedlich aufgebaut und neue Anleger können, fall sie die falschen Händler verfolgen, innerhalb von wenigen Stunden ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Aus diesem Grund empfehlen wir zunächst ein Copy Trading Demokonto zu nutzen, um die Funktionsweise von Copy Trading Brokern genau zu verstehen, ohne das eigene Kapital zu riskieren. Alle vertrauenswürdigen Broker bieten die kostenlose Nutzung eines Demokonto an.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Tipps für den besten Copy Trading Broker

Bevor man von allen Kriterien, um einen guten Copy Trading Broker zu finden überwältigt wird, sollte man die folgenden 5 Tipps beachten.

Coincierge-Icon-26 1) Prioritäten setzen: Die Entscheidung für ein Broker sollte nicht von einem Aspekt abhängen. Man sollte abgesehen von den Copy Trading Funktionen wissen, was einem bei einem Broker wichtig ist. Eine große Auswahl an Finanzinstrumenten, ein zuverlässiger Support, günstige Spreads und Gebühren sind alles weitere wichtige Kriterien.

2) Konditionen vergleichen: Viele Copy Trading Broker besitzen viele versteckte Gebühren und bei einigen Anbietern kostet jeder Trade, den man kopieren möchte, eine zusätzliche Gebühr. Diese Kosten können schnell überhandnehmen und eventuell sogar renditerelevant werden. Man sollte daher die anfallenden Gebühren genau überprüfen und am besten die Konditionen von einem normalen Broker mit dem von einem Copy Trading Broker vergleichen.

Coincierge Icon 1 3) Weitere Meinungen einholen. Im Internet gibt es viele große und aktive Communitys von Anlegern. Es kann nicht schaden zu fragen, welche Erfahrung andere Investoren bei einem Broker gemacht haben. Auch Marktforschungsinstitute wie das Deutsche Kundeninstitut können bei der Meinungsbildung helfen.

4) Vorsicht vor Copy Trading Scam! Leider fallen einige Copy Trading Broker durch viel unrealistische Werbung auf sozialen Netzwerken auf. Durch übertriebene Versprechungen von sicheren Gewinnen locken sie so unerfahrene Neukunden an. Diese Versprechungen können selbstverständlich nicht eingehalten werden und geben damit allen Copy Trading Brokern einen schlechten Namen. Aus diesem Grund sollte man unbedingt darauf achten, einen vertrauenswürdigen Copy Trading Anbieter zu wählen.

Coincierge Icon 21 5) Das Demokonto nutzen. Besonders wer noch nie Geld investiert oder ein Copy Portfolio genutzt hat, sollte unbedingt das Demokonto ausgiebig nutzen. Aber auch für andere Anleger empfiehlt es sich immer, zunächst eine Testfahrt mit einem neuen Anbieter zu machen. Ein Demokonto ist genau dafür geeignet und ermöglicht alle Funktionen kostenlos und risikofrei zu testen.

Der beste Copy Trading Broker ist eToro

etoro Logo Niedrige Einstiegshürden, ein unbegrenztes und kostenloses Demokonto, geringe Gebühren und eine intuitive gestaltete Tradingplattform sind unsere wichtigsten Kriterien für ein guten Copy Trading Broker und bei all diesen Kriterien kann der Broker eToro überzeugen.

Der Broker eToro startete bereits im Jahr 2007 als zunächst reine Forex Trading Plattform. Seit 2007 hat sich das Produktportfolio von eToro allerdings deutlich weiterentwickelt. Heute gilt eToro als der bekannteste und beste Copy Trading Broker und überzeugt durch eine benutzerfreundliche Handelssoftware, eine hohe Transparenz, geringe Gebühren und ein gelungenes Gesamtkonzept.

Der Copy Trading Broker eToro überzeugt allerdings nicht nur als Social Trading Plattform, sondern bietet darüber hinaus auch Zugang zu einer sehr großen Auswahl an verschiedenen Finanzinstrumenten:

  • Aktien
  • ETFs
  • Rohstoffe
  • Kryptowährungen
  • Forex
  • Optionen

Neue Anleger schätzen an eToro oft den guten und zuverlässigen Support, die einfach verständliche Bedienbarkeit der Handelsplattform und das unbegrenzte und kostenlose Demokonto.

Vorteile
Social-Trading und großer Forenbereich zum Erfahrungsaustausch unter den Usern
Geringe Mindesteinzahlungshöhe
Unbegrenzt nutzbares Demokonto
Das UnternehmenTradinggebührenEin- und AuszahlungSicherheitHandelsplattformKundenservice

Das Unternehmen eToro

Etoro

Der in Israel gegründete Broker gehört zu den Pionieren im Social-Copy-Handel. Copy Trading gilt als der Vorgänger des heute immer mehr beliebten Social Trading. Heutzutage bietet eToro ein vollumfängliches Social-Media-Tool an, welches deutlich mehr als nur das Kopieren der Portfolios von anderen Händlern ermöglicht.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Die Gebühren beim Copy Trading

eToro Gebühren

Viele Copy Trading Broker sind durch versteckte Gebühren und Kosten relativ teuer, wogegen eToro mit sehr günstigen Tradinggebühren überzeugt. Tatsächlich verlangt eToro 0 % Provision für den Handel von Aktien und ETFs.

Außerdem besitzt eToro keine versteckten Gebühren oder monatlichen Kosten. Lediglich eine Auszahlungsgebühr von 5 US-Dollar findet sich im Gebührenkatalog.

eToro  Gebühren
Handelsgebühr Variabel
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr (Aktien) Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 US-Dolar

Die Ein- und Auszahlung

etoro einzahlung

Auch bei der Ein- und Auszahlung überzeugt eToro. Neukunden besitzen bei eToro zunächst ein kostenloses Demokonto, welches durch eine Einzahlung in Höhe von 250 Euro in ein Handelskonto upgradet werden kann.

Die Einzahlungsmöglichkeiten unterscheiden sich nach dem Heimatland der Kunden. In Deutschland sind folgende Einzahlungsmöglichkeiten vorhanden:

  • Giropay
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
  • Kreditkarte
  • Debitkarte

Für Kredit- und Debitkarten beträgt das Einzahlungslimit 20.000 US-Dollar, bei Giropay sind es 30.000 US-Dollar. Für Überweisungen gibt es kein Limit, abgesehen von der ersten Einzahlung welche auf 10.000 US-Dollar begrenzt ist beziehungsweise 2.250 US-Dollar bei nicht verifizierten Kunden.

Je nach Einzahlungsmethode erscheint die eingezahlte Summe in wenigen Minuten bis zu maximal einigen Werktagen im Depot.

Die Sicherheit

Etoro-Lizens

Wie erwähnt ist auch die Sicherheit ein sehr wichtiger Aspekt von Copy Trading Brokern. Der Broker eToro wird zurzeit von zwei Finanzbehörden reguliert:

  • Der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien
  • Der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) in Zypern

Da Zypern ein EU-Mitgliedsland ist, gelten für eToro die Finanzregularien der ESMA. Dadurch sind die Vermögen der Kunden von eToro mit einer Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro abgesichert.

Die Handelsplattform

eToro-Dashboard

Wir empfinden die eToro Handelsplattform als sehr überschaubar und intuitiv gestaltet, wodurch sich auch Anfänger in der Regel sehr leicht zurechtfinden sollten. Bei eventuellen Fragen bietet eToro neben den Standard Informations- und Unterstützungsmöglichkeiten ein ausführliches Hilfe Portal an. Auch eine Trading App ist bei eToro vorhanden.

Der Kundenservice

Etoro-Support

Kunden von eToro steht ein deutschsprachiger telefonischer Support zur Verfügung, welcher Montags bis Freitags zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr erreichbar ist. Eine weitere Kontaktmöglichkeit ist das Kontaktformular auf der eToro Homepage.

Neukunden können bei eToro mit einem kostenlosen Demokonto erste Erfahrungen sammeln. Danach ermöglicht die hauseigenen eToro Tradingakademie viele weitere Möglichkeiten, das eigene Wissen mit Webinaren, eKursen oder Trading-Videos zu erweitern.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Unsere Bewertung vom Copy Trading Broker eToro

Tradinggebühren5 Sterne
Ein- und Auszahlungen5 Sterne
Sicherheit5 Sterne
Registrierung5 Sterne
Benutzerfreundlichkeit der Plattform5 Sterne
Service5 Sterne

Schritt für Schritt Anleitung zur Anmeldung bei einem Copy Trading Broker

Die Anmeldung bei einem Copy Trading Broker funktioniert prinzipiell wie die Anmeldung bei jedem anderen Broker. Da eToro unser Copy Trading Broker Testsieger ist, erklären wir die Anmeldung anhand von diesem Anbieter.

1) Die Anmeldung und Registrierung

Der Anmeldeprozess von eToro ist einfach und unkompliziert und dauert in der Regel nur wenige Minuten. Zur Erstellung von einem Account muss man zunächst ein einseitiges Anmeldeformular auf der eToro Homepage ausfüllen.

In diesem Formular muss man neben Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben und ein Passwort wählen, welches möglichst aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Sonderzeichen besteht. Auch die Anmeldung über ein Facebook- oder Google Konto ist möglich.

Ihr Kapital ist im Risiko.

2) Die Verifizierung

Coincierge Icon 14 Da es sich bei eToro um einen regulierten und lizenzierten Broker handelt, müssen Neukunden von eToro zunächst einen Verifizierungsprozess durchlaufen, bevor sie Geld investieren können.

Der Verifizierungsprozess ist kostenlos und erfordert lediglich die Angabe von einigen persönlichen Daten sowie die Beantwortung von einer überschaubaren Anzahl von Fragen zum wirtschaftlichen Profil (bisherige Erfahrungen, die gewünschte Investitionshöhe etc.).

3) Die Einzahlung

Als Nächstes muss man noch Geld auf das eigene Depot einzahlen. Dafür kann man bei eToro auf eine große Anzahl von verschiedenen Zahlungsanbietern wie zum Beispiel PayPal, Visa oder Skrill zurückgreifen oder alternativ eine traditionelle Banküberweisung durchführen.

  • Alle gängige Kreditkarten & Debitkarten
  • PayPal
  • Skrill
  • Banküberweisung
  • SOFORT
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

Bei eToro Geld einzahlen

Ist die Einzahlung erfolgreich durchgeführt, dann sollte die eingezahlte Summe relativ schnell auf dem eigenen Depot eingehen. Die eingezahlte Summe kann nun zum Trading genutzt werden. Neben dem kopieren von Trades kann man über eToro auch manuell Wertpapiere und andere Finanzinstrumente handeln. Hierbei ist noch mal erwähnenswert, dass für den Handel mit Aktien und ETFs bei eToro keine Provision anfällt.

eToro  Gebühren
Aktienkauf keine
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 US-Dollar

4) So lernt man Copy Trading

Copy Trading lernen bei eToro Kommen wir zum eigentlichen Copy Trading. Dafür meldet man sich einfach in einem eToro Konto an und findet unter der Kategorie „Personen“ die besten und erfolgreichsten Signalgeber, welche sich auf der Plattform kopieren lassen. Bei eToro sind diese Signalgeber in verschiedene Kategorien eingeteilt.

Der Anbieter eToro bietet darüber hinaus auch eine erweiterte Suchfunktion an, bei welcher man verschiedene Kategorien oder Kriterien selbst auswählen kann. Zum Beispiel kann man nach Signalgebern filtern, die nur Aktien handeln und einen niedrigen Risk-Score haben.

Einige der Kategorien, nach dem man bei eToro filtern kann sind:

  • Am häufigsten kopiert
  • Trending
  • Die Top Investoren
  • Niedriger Risk Score
  • Mittlerer Risk Score

Nachdem man einen Händler ausgewählt hat, kann man diesen im Detail nach folgenden Fakten überprüfen:

  • Der Feed des Signalgebers (Die „Nachrichten“ des Händlers)
  • Erfolgsstatistik
  • Portfolioübersicht
  • Chart Entwicklung

Copy Trading bei eToro probieren Hier sollte man genau hinzuschauen, da eToro bei den Signalgeber Profilen sehr transparent ist und einen genauen Einblick ermöglicht, was gehandelt wurde und wie viel Profit oder Verlust dabei gemacht wurde. Aus diesen Statistiken ergibt sich auch der Risikofaktor des Signalgebers. Je höher und häufiger die Misserfolge sind desto höher der Risikofaktor.

Unter „Portfolio“ kann man außerdem die aktuellen Positionen mit Gewinn, Verlust, Größe des Investments und Guthaben des Signalgebers ansehen. Im „Feed“ kann der Signalgeber öffentlich kommunizieren und zum Beispiel Informationen über seine Trades teilen. Dort kann man auch die Kommentarfunktion nutzen, um mit dem Signalgeber zu kommunizieren.

Insgesamt ist eToro eine der wenigen Copy Trading Plattformen, die eine vollständige Überprüfung des Signalgebers ermöglichen.

5) Einen Handel kopieren

Copy Trading lernen und testen Ist man mit dem Signalgeber zufrieden, klickt man einfach auf „Kopieren“ und es öffnet sich ein neues Fenster. Hier kann man einen beliebigen Betrag eingeben. Diese Summe wird dann genutzt, um das Portfolio und die Investments des Signalgebers in Zukunft zu kopieren. Es ist auch möglich, die aktuellen und vergangenen Investments zu übernehmen. Klickt man dieses Kästchen an, dann eröffnet man direkt eine Position in allen Investments des Signalgebers zum aktuellen Marktpreis.

Der Anbieter eToro bietet beim Copy Trading auch ein sehr nützliches Risikomanagement. Dieses findet sich unter „Das Kopieren stoppen, wenn der Kopierbetrag unter den folgenden Wert fällt xxxxx“. Dabei handelt es sich um ein automatisches Verlustlimit, also einen sogenannten „Stop Loss„. Sollte der Signalgeber Verlust machen, wird das Kopieren bei der gewählten Summe gestoppt. Diese Funktion sollte definitiv genutzt werden, da sie essenziell ist, um das eigene Risiko zu begrenzen. Denn extreme Marktsituationen können auch die besten professionelle Signalgeber überraschen.

Ist Copy Trading profitabel?

Copy Trading Statistik auf eToro Nur wenige Menschen haben in den letzten zehn Jahren mehr Profit gemacht als diejenigen, die wissen, wie und wann sie ihr Geld anlegen. Dabei sprechen wir von fleißigen Anlegern, die sich über regelmäßig über die Märkte informiert haben.

Indem man die Bewegungen dieser Anleger beschatten, ist man in einer viel besseren Position, um profitabel zu sein. Ist der Gewinn garantiert? Natürlich nicht. Aber das ist der Gewinn an der Börse nie. Aber die Gewinnchancen steigen erheblich, wenn man einem erfahrenen Investor vertraut.

Und es sind nicht nur Anfänger, die Copy Trading nutzen. Selbst erfolgreiche Trader nutzen diese Handelsstrategie aus mehreren Gründen. Sie spart Zeit und dient für erfahrene Anleger als eine Form der Marktforschung, bei der man jemanden kopiert, der möglicherweise Kenntnisse über eine andere Anlageklasse, einen anderen Sektor oder eine andere geografische Region hat.

Fazit zu Copy Trading

Coincierge Icon 26 Copy Trading ermöglicht es, von dem Wissen anderer Investoren zu profitieren und dadurch Gewinne zu erzielen. Die Innovation von Copy Trading galt als eine Revolution in der Finanzwelt und ermöglichte erstmals auch Anfängern ohne Erfahrung die Möglichkeit, ihr Kapital wirklich sinnvoll zu investieren. Es ist daher wenig verwunderlich, warum es immer beliebter wird und immer mehr Broker Copy Trading anbieten.

Der gemeinsame Handel bietet Anlegern eine große Anzahl von Vorteilen. Copy Trading und Social Trading ermöglicht nicht nur das Kopieren von Portfolios, sondern auch die Beobachtung von verschiedenen Signalgebern und deren Strategien, um so das eigene Portfolio zu verbessern und zu diversifizieren. Insbesondere die Transparenz der Transaktionen ist beim Copy Trading wichtiger Aspekt.

Copy Trading hat in den letzten Jahren zugenommen und es ist sicherlich eine gute Lösung, wenn man Hilfe beim Trading benötigt. Dabei gilt: Je besser der Signalgeber, desto erfolgreicher ist Copy Trading. Aus diesem Grund ist die Anbieterwahl beim Copy Trading sehr wichtig für den Erfolg.

Copy Trading mit eToro

Copy Trading ist und bleibt der beliebteste Service von eToro. Es fallen keine Verwaltungsgebühren oder andere versteckte Kosten an. Aber der Anbieter geht noch einen Schritt weiter und beherbergt eine blühende soziale Gemeinschaft gleichgesinnter Anleger. Man kann sich Millionen anderer Trader Portfolios ansehen, komplett mit Statistiken, Risikobewertungen und mehr.

Vor Jahrzehnten brauchte man Tausende von Dollar und persönliche Verbindungen, um Zugang zu einem Anlageexperten zu erhalten. Jetzt muss man nur noch ein eToro Copy Trading Konto eröffnen. Aus diesem und vielen anderen Gründen interessieren sich so viele Menschen für die äußerst beliebte Anlagestrategie, die gleichzeitig als soziales Netzwerk dient. Davon abgesehen ist eToro der One-Stop-Shop für alle Investitionsbedürfnisse. Dazu gehört nicht nur Copy Trading, sondern Aktien, Krypto, Forex und mehr.

Empfohlener Broker
broker-logo
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Empfohlener Broker
broker-logo
83,45 % der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Empfohlener Broker
broker-logo
83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko
Broker auswählen
Broker auswählen
Crypto.com
Skilling
Alvexo
StormGain
AvaTrade
XTB
Binance
Coinbase
Kraken
Bison
Bitpanda
Bitfinex
Huobi Global
Liquid
Luno
Bewertung
5.0
4.9
4.5
Mobile App Bewertung
9/10
9/10
8/10
Mobile App
Wallet
Anzahl Coins
1405759
Handelsgebühren
SpreadsSpreadsSpreads
Einzahlungsgebühren
N/A0€0€
Auszahlungsgebühren
5 USD0€0€
Reguliert
CySec, FCACySec, FCA, ASIC, BELCySec, FCA
Min. Einzahlung
200 USD20€10€
Leveraged Trading
1:301:301:300
Bitcoin
€18039.84€18099.37€18110.19
Ethereum
€990.48€975.90€978.81
XRP
€0.32€0.32€0.31
Tether
€0.95€0.96N/A
Litecoin
€50.00€49.51€49.32
Bitcoin Cash
€97.09€96.03€96.52
Chainlink
€5.81€5.83€5.77
Cardano
€0.44€0.42€0.43
IOTA
€0.26€0.25€0.25
Binance Coin
€206.97€202.42€202.22
Stellar
€0.11€0.10€0.10
Bitcoin SV
€52.26N/A€51.95
USD Coin
€0.96€0.95N/A
EOS
€0.88€0.85€0.86
Monero
€106.45€371.91€106.88
Kreditkarte
Paypal
Sepa Überweisung
Skrill
Sofortüberweisung
Giropay
Neteller

Copy Trading FAQs

Wie geht Copy Trading?

Beim Copy Trading können Teile oder sogar das komplette Portfolio von einem anderen Anleger (dem Signalgeber) kopiert werden. Auch kann beim Copy Trading eingestellt werden, dass alle zukünftigen Trades des verfolgten Anlegers automatisch kopiert werden.

Worauf sollte ich bei Wahl einer Trading Plattform für das Copy Trading achten?

Das größte Hindernis beim Copy Trading ist die richtige Wahl der Signalgeber. Eine gute Copy Trading Trading Plattform sollte daher die historische Leistung der Signalgeber fair und öffentlich widerspiegeln. Natürlich sind auch Aspekte wie Gebühren, Sicherheit, Bedienbarkeit und Auswahl der Handelsinstrumente entscheidend.

Welche Kosten fallen beim Copy Trading an?

Viele Copy Trading Anbieter sind durch versteckte Gebühren und Kosten relativ teuer. Es gibt aber auch Anbieter wie zum Beispiel der Online Broker eToro welche keine extra Gebühren für das Copy Trading verlangen. Außerdem besitzt eToro auch keine versteckten Gebühren oder monatlichen Kosten.

Ist Copy Trading legal?

Ja Copy Trading ist in den meisten Ländern der Welt legal. In Deutschland ist Copy Trading legal. Trotzdem ist es wichtig, die lokalen Gesetze des jeweiligen Landes im Voraus zu überprüfen und sicherzustellen, dass man einen Broker verwendet der im eigenen Heimatland reguliert und zugelassen ist.

Zuletzt aktualisiert am 26. August 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.

Zeige alle Posts von Kevin Benckendorf