Krypto-Adaption: Washington State unterzeichnet ein Gesetz zur rechtlichen Anerkennung der Blockchain-Technologie

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Krypto-Adaption schreitet weiter voran: Am 26. April unterzeichnete der Gouverneur des Bundesstaates Washington, Jay Inslee, die „SB 5638“ – ein Gesetz, das die Gültigkeit der Blockchain-Technologie, des Distributed Ledgers, anerkennt. Das Gesetz fördert nicht nur die Entwicklung der Blockchain-Technologie, sondern erkennt auch ihre Verwendung im Handel und bei digitalen Signaturen an und ändert zudem den gesetzlichen Rahmen, um notwendige Definitionen für die Technologie bereitzustellen.

Der ursprüngliche Zweck des „Washington Electronic Authentication Act“ war es eigentlich, die Verwendung von „zuverlässigen elektronischen Nachrichten“ im staatlichen Handel zu fördern und des Weiteren sicherzustellen, dass „elektronischen Signaturen die rechtliche Anerkennung nicht verweigert wird“. Anstatt Unternehmen mit veralteten Geschäftsanforderungen zu belasten – wie beispielsweise der Verwendung von Papierunterschriften –, ermutigt das Gesetz Unternehmen jetzt, Technologien zur Optimierung des Handels einzusetzen.

Das neu verabschiedete Blockchain-Gesetz würde den sogenannten „Electronic Authentication Act“ erweitern und die Gesetzgebung um die „Förderung der Entwicklung der Distributed-Ledger-Technologie“ ergänzen. Das Gesetz fügt dem Landesrecht darüber hinaus auch Definitionen für Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie hinzu. Für weitere Details über den durch den Gesetzentwurf eingeführten Änderungen lesen Sie bitte hier. Die Gesetzgebung wurde von vier republikanischen Staatssenatoren unterstützt: Sharon Brown, Ann Rivers, Randi Becker und Shelly Short.

Die Washington Technology Industry Association spielt außerdem auch eine große Rolle bei der Lobbyarbeit für die Gesetzgebung. Bekannte Mitglieder des Verbandes sind unter anderem Arry Yu (ehemaliger COO von Storm), Vaughan Emery (ehemaliger CEO von Atonomi), John deVadoss (Entwicklungsleiter bei NEO) und Lawrence Lerner (CEO von Pithia, dem ehemaligen Investmentarm von RChain Coop).

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 29. April 2019

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.