Krypto-Performance: Alles rot! Erwartet uns der große Ausverkauf?

0

Kryptomärkte im Niedergang; alle Coins fallen, Bitcoin Cash, BNB, Cardano und IOTA trifft es am stärksten.

Die Märkte im Überblick

Die Dynamik des Krypto-Marktes scheint nachzulassen, und Analysten sehen einen Rückzug kommen. Rot ist durchweg die dominante Farbe während des asiatischen Handels heute Morgen, nachdem die gesamte Marktkapitalisierung unter 170 Milliarden Dollar gefallen ist.

Bitcoin hat es versäumt, weitere Zuwächse über 5.300 $ zu verzeichnen und zieht sich heute wieder unter diesen Wert zurück. Um 1,4 Prozent nach unten gefallen schwankt BTC derzeit in der Region um 5.230 $ und dürfte im Laufe der Woche weiter fallen. Mehrere prominente Krypto-Händler prognostizieren einen Rückgang unter 5.000 $ und sogar zurück auf die niedrigen 4000er.

Ethereum hat sich nicht im Geringsten bewegt und liegt immer noch bei 157 $. Die Chancen stehen gut, dass ETH weiter sinken wird, sobald Bitcoin einen Zug macht – wobei es immer noch eine ziemlich starke Unterstützung für ETH bei 150 $ gibt, was dazu führen könnte, dass Vitalik Buterins Projekt wieder auf 160 $ korrigiert wird.

Die Top Ten sind zum Zeitpunkt des Schreibens mit Rot geflutet. Bitcoin Cash verliert heute mit 7 Prozent wieder am meisten, rutscht auf 237 $. Binance Coin und Cardano sind die nächsten großen Verlierer, sacken um 5 Prozent auf 21,47 $ bzw. 0,065 $ ab.

Mehr Rot war in den letzten 24 Stunden in der Top 20 zu sehen. IOTA wirft die jüngsten Gewinne wieder ab, was darauf hindeutet, dass die Ankündigung der Partnerschaft eindeutig nicht ausreicht, um den Token aufrechtzuerhalten. Ein Verlust von 7 Prozent bringt MIOTA wieder auf 0,29 $. Tron und Ontology sind um 4 Prozent gesunken, der Rest verliert auch, aber etwas weniger.

FOMO: NEXT steigt in die Top 100 ein

Es gibt heute keine FOMO-Pumps, tatsächlich ist nur ein Altcoin im Moment tatsächlich im grünen Bereich: Mit einem Plus von 4 Prozent schleicht sich NET plötzlich in die Top 100.  Der Coinbit-basierte Token wird derzeit bei 0,91$ gehandelt, abgesehen von Stablecoins bewegt sich sonst nichts.

Den heutigen großen Dump trifft Ravencoin: Der Rabe fällt vom Himmel, verliert 14 Prozent und liegt wieder bei 0,045 Dollar. DigixDAO leidet ebenfalls, fällt um 10 Prozent unter die 30 $-Marke, nicht weit dahinter liegt Ark und verliert ebenfalls 10 Prozent an diesem Tag.

Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung steht kurz davor, aus ihrem range bound channel herauszufallen. Sie ist derzeit um 1,75 Prozent auf 168 Milliarden Dollar gesunken, da 3 Milliarden Dollar in den letzten 24 Stunden verloren gegangen sind. Das tägliche Volumen ist auf 45 Milliarden Dollar gestiegen, die Tendenz scheint allerdings eine andere zu sein: Alle Anzeichen deuten zum Zeitpunkt des Schreibens auf weitere Rückgänge hin.

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

 

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelKrypto-Adaption: Washington State unterzeichnet ein Gesetz zur rechtlichen Anerkennung der Blockchain-Technologie
      Nächster ArtikelDer „Warren Buffet Japans“ verliert 130 Millionen Dollar in Bitcoin

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.