Krypto-Aufruhr verstärkt sich da Community CNBC kritisiert für das Hosting von Roger Ver

Es scheint, dass die Krypto-Community sehr verärgert ist. Ein 50%iger Zusammenbruch der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung in der zweiten Jahreshälfte könnte etwas damit zu tun haben, aber auch ein kürzlich auf CNBC geführtes Interview mit Roger Ver.

Bitcoin Shilling im Mainstream

Das fragliche Interview stand unter der Überschrift „Bitcoin Cash kann tausendmal so hoch sein wie heute: Bitcoin Jesus“‘, was normalerweise nicht etwas ist, was CNBC veröffentlichen würde. Ver beginnt damit, dass sowohl BTC als auch BCH in diesem Jahr mehr als doppelt so hoch gestiegen sind.

Anzeige

„Der wirklich Interessante ist Bitcoin Cash. Ich denke, es hat die Fähigkeit, tausend Mal höher zu steigen, als es derzeit der Fall ist, weil er danach strebt, Peer-to-Peer Electronic Cash für die ganze Welt zu werden.“

Ver fährt fort, Warren Buffets zu zitieren: „sei gierig, wenn andere ängstlich sind“. Der Gastgeber fragte weiter, ob es eine größere Unterscheidung in der Nutzung zwischen den beiden konkurrierenden digitalen Assets gegeben habe.

„Das Smart Money geht in Bitcoin Cash, weil es die wirtschaftlichen Merkmale hat, die Bitcoin zu einem beliebten Produkt gemacht haben. Was heute jeder Bitcoin nennt, ist nur noch Bitcoin im Namen. Die Technologie und die Benutzererfahrung, die Bitcoin populär gemacht haben, wird heute als Bitcoin Cash bezeichnet“.

Krypto-Community-Reaktion

Die Krypto-Community wollte das nicht hinnehmen.

„Hey @JoeSquawk, was ist mit dieser Berichterstattung über bcash von CNBC? Roger sagt sachlich falsche Informationen über Adaption und Identität.“

„Wurde CNBC aus dem 200 Mio. Dev-Fonds für dieses Propagandastück bezahlt?“

Es ist untypisch für CNBC, einen Altcoin mit einer so führenden Schlagzeile zu promoten, aber Ver ist eine prominente Branchenfigur, was auch immer die Leute über ihn denken. Anstatt sich darüber zu streiten, welche Blockchain besser ist, sollte die Energie für die „wahren Feinde“ konzentriert werden, nämlich die Banken und Regierungen, die derzeit das Geld der Welt kontrollieren.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 28. November 2019

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.