Tader: Bitcoin könnte alle Gewinne von 2019 auslöschen und 4.000 $ als nächstes anvisieren

0

Nach einer langen Konsolidierungsphase um die 10.000-$-Marke ging den Bitcoin-Bullen der Treibstoff aus. Sie kapitulierten vor den Bären, was dazu führte, dass der BTC-Preis tiefer absackte – denn jetzt fängt er an, all die Gewinne wieder zu verlieren, die er in der ersten Jahreshälfte 2019 erzielt hat.

Analysten stellen nun fest: Es gibt eine gute Chance, dass Bitcoin Kurs auf das Preisniveau nimmt, auf dem er Anfang des Jahres seine Rallye begonnen hat – und das könnte bedeuten, dass BTC bald alle Gewinne, die er während seiner Rallye 2019 erzielt hat, wieder ausgleicht.

Bitcoin sinkt unter 8.000 $ – Verkäufer übernehmen die volle Kontrolle

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Bitcoin zum Kurs von 8.100 $, was einen leichten Anstieg von seinen jüngsten Tiefstständen von unter 7.900 $ markiert. Dort fand die Kryptowährung bemerkenswerte Unterstützung, die ihren Abwärtstrend verlangsamte.

Da Bitcoin anscheinend auf angemessene Unterstützung in der 8.000-Dollar-Region zählen kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich der Krypto-Papa für die nächsten Tage und Wochen um dieses Niveau konsolidieren wird – wenngleich jeder plötzliche Zufluss von Kauf- oder Verkaufsdruck dies ändern könnte.

Anzeige

Dieser jüngste Abwärtsdruck hat Analysten dazu veranlasst, kurzfristig relativ niedrige Ziele für die Kryptowährung festzulegen. Der beliebte Kryptoanalytiker Harry erklärt hierzu auf Twitter: Er glaubt, dass BTC kurzfristig die obere 4.000-Dollar-Region anvisieren wird, ergänzt aber, dass Bitcion sich zuerst wieder in die 9.000-Dollar-Region bewegen könnte.

„$BTC – langfristiges BTC-Diagramm, vorausgesetzt, wir kehren nicht von einer Relief-Rallye um, intelligente Bullen suchen nach Anzeichen für eine Fortsetzung bis runter zu $4,8k, erwarten, dass Pull Backs zu Niveaus hart verkauft werden, besonders vorsichtig sein mit Preisen, die $9,5k beim ersten Versuch angreifen“, stellte er fest.

Analyst: Erstes BTC-Ziel 7.300 US-Dollar, dann Richtung 4.000 US-Dollar

Naeem Aslam, ein weiterer beliebter Twitter-Analyst, behauptet, dass dem jüngsten Ausverkauf eine mittlere Revisionsrallye folgen könnte. Dem entgegnet Harry, dass er glaubt, dass Bitcoin zunächst 7.300 $ anzielen werde, bevor er zu seinem mittelfristigen Ziel von 4.800 $ übergeht.

„$BTC – Ich hatte vorher von einem stagnierenden Markt mit signifikanten Maßnahmen außerhalb des 11,5-$9,5k-Bereichs gesprochen. Alle gleichen Niveaus hier, $9.5k hatten mehrfache Tests, Markt schaute zu $8k illiquid, täglicher Abschluss auf 23/09 startet das. Der Markt strebt nun 7.300 $ mit 4.800 $ Potenzial an”, erklärte er und verwies auf das untenstehende Diagramm.

Die nächsten Tage werden wahrscheinlich zeigen, ob die Kryptowährung Nummer 1 wirklich für weitere Verluste positioniert ist oder nicht – oder ob ihre Unterstützung innerhalb der oberen 7.000-Dollar-Region ausreicht, um sie wieder in die Höhe zu treiben.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelGoogle-Suchtrend zeigt: Bitcoin ist in Afrika am beliebtesten
      Nächster ArtikelCrypto Mom“ sagt: Die SEC macht langsam Fortschritte

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.