Bitcoin-Bull-Run: Bitcoin jetzt größer als Visa! 30.000 Dollar vor Silvester?

Bitcoin gönnt sich auch über die Feiertage keine Pause. Zahlreiche Analysten hatten bei der Kryptowährung Nummer 1 eine Pause erwartet und darauf verwiesen, dass der Markt überkauft ist – doch Bitcoin bricht einfach weiter nach oben aus.

Bitcoin hat sich vor kurzem mit Schwung in Richtung $28.000 gewagt, konnte den Bereich sogar übersteigen und erreichte einen neuen Höchststand von $28.300.

Anzeige
riobet

Die Stimmung unter Trader und Analysten ist weitgehend bullish. Zahlreiche Marktteilnehmer glauben, dass erneut einen Run in Richtung $30.000 wagen könnte.

Bitcoin ist jetzt größer als Visa

Aktuell ist Bitcoins Marktkapitalisierung größer als die des Zahlungsdienstleistungsgiganten Visa. Das bedeutet: BTC ist das wertvollste Zahlungsnetzwerk der Welt, wie Analyst Holger Zschaepitz (@Schuldensuehner auf Twitter) seinen 149.000 Followern schreibt:

„#Bitcoin überschreitet $27K, ist in etwas mehr als einem Tag um >$2.5K gestiegen; Market Cap übersteigt jetzt $500bn. Das macht Bitcoin auch größer als #Visa.“

Viele Trader und Analysten halten Bitcoin nun für bereit, noch höher zu steigen. Trader @Socal_Crypto sagt seinen 35K Followern voraus, dass BTC in zwei Stufen parabolisch steigen wird: Zunächst auf 35.000 Dollar, dann auf 100.000 Dollar:

„Ich prophezeie, dass $BTC auf $35k und DANN auf $100k steigen wird, ihr könnt mich ruhig damit zitieren.“

Ikigai-Gründer Travis Kling hingegen sieht für Bitcoin noch enormes Wachstumspotenzial, weil das institutionelle Engagement seiner Meinung nach noch so gering ist – verglichen mit dem, was aller Voraussicht nach noch kommt.

Kling:

„Es ist offensichtlich, dass Institutionen mit großen Schecks kommen. Ein großer Teil dieses Kapitals muss noch „durch docs“ und „Investitionsausschuss“. Sie dachten, sie würden [BTC bei] $20k kaufen. Sie können froh sein, wenn sie [BTC bei] $30 kaufen.“

Kling bezieht sich darauf, dass aufgrund einiger organisatorischer Hürden noch etwas Zeit vergehen wird, bevor große Institutionen tatsächlich Bitcoin kaufen können – und dass der Preis von Bitcoin bis dahin womöglich deutlich höher liegt.

Zuletzt aktualisiert am 27. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.