Bitcoin scheitert an der $28.500-Grenze – was Analysten jetzt sagen

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Bitcoin hat in letzter Zeit einige turbulente Preisaktionen erlebt, aber im Allgemeinen wurden die Bullen begünstigt. Die Kryptowährung stieg heute Morgen bis auf 28.500 $ an, bevor sie eine starke Ablehnung erfuhr, die sie auf ein Tief von 26.500 $ fallen ließ.

BTC hat einige starke Unterstützung um dieses Preisniveau gefunden und versucht, es als Support-Basis zu verwenden. Die mittelfristige Entwicklung wird zweifellos davon abhängen, ob diese Höchststände ein Blow-off-Top für die Kryptowährung markieren oder nicht.

Anzeige
Fairspin Banner

Bitcoin hat in den letzten Tagen Anzeichen von Stärke gezeigt und sich von Tiefstständen bei $24.000 am 25. dieses Monats auf Höchststände von $28.500 über Nacht erholt.

Obwohl BTC hier eine Ablehnung erfahren hat, wird er immer noch deutlich höher getradet als noch vor ein paar Tagen – und könnte in den kommenden Monaten weiter steigen.

Ein Trader weist zwar auf die Möglichkeit hin, dass die Ablehnung dieser jüngsten Rallye ein sogenanntes Blow-Off-Top markiert –er ist aber aufgrund der Stärke, die in der Zeit nach der Ablehnung gesehen wurde, nicht völlig überzeugt.

Bitcoin stößt bei den Über-Nacht-Hochs ab, bleibt aber technisch stark

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Bitcoin mit einem Plus von knapp über 1% bei einem aktuellen Preis von $26.800. Dies markiert eine bemerkenswerte Erholung von den Tiefstständen von $26.500, die heute Morgen erreicht wurden.

Es markiert auch einen Rückgang von den Höchstständen von $28.500, die über Nacht erreicht wurden, als die Bullen aufgestiegen sind und den leichten Anstieg der Kryptowährung in einen vollwertigen parabolischen Aufschwung verwandelt haben.

Die Ablehnung hier war intensiv, aber die Bullen sind dabei, den intensiven Verkaufsdruck zu absorbieren.

Darum ist ein Trader nicht überzeugt, dass BTC bereits einen Höhepunkt erreicht hat

Ein Trader erklärt zu dieser Preisaktion, dass er die weitere Reaktion von Bitcoin auf die jüngste Ablehnung beobachtet. Obwohl er nicht glaubt, dass diese Ablehnung ein Blow-Off-Top gebildet hat, beobachtet er die weitere Reaktion der Kryptowährung auf die jüngsten Zuflüsse von Verkaufsdruck genau.

„Das sieht für mich (noch) nicht wie ein Blow-Off-Top aus. Ich könnte mich irren, aber diese 6,43% Abwärtsbewegung in 55 Minuten, obwohl massiv bei der aktuellen Marktkapitalisierung, ist nicht genug, um mich glauben zu lassen, dass ‚das top‘ in ist.“

Da BTC sich nach dem jüngsten Ausverkauf gerade erholt, besteht die Möglichkeit, dass die Bullen die Möglichkeit negieren, dass dies ein lokales Top ist.

Zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2020

Jetzt Tamadoge bei der Krypto-Börse OKX kaufen

  • Der Tamadoge Launch bei OKX am 27.09.22 war ein voller Erfolg.
  • Noch kann man frühzeitig in den besten neuen Token 2022 investieren
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.