Bullish: Bitcoin könnte einen epischen Short-Squeeze erleben, sobald er diese Zone durchbricht

Bitcoin schwebt aktuell über dem wichtigen Unterstützungsniveau von $19.000, nachdem er bei $19.400 immer wieder zurückgewiesen wurde. Der Widerstand auf diesem Niveau war in den letzten Wochen stark, wobei die Käufer mehrfach daran scheiterten, einen nachhaltigen Durchbruch über dieses Niveau zu erreichen.

Sobald diese Marke durchbrochen ist, liegt der nächste wichtige Widerstandsbereich zwischen $19.800 und $20.000. Ein fester Durchbruch über diesen Bereich könnte bedeuten, dass die nächste Etappe von Bitcoins parabolischem Anstieg unmittelbar bevorsteht.

Anzeige
riobet

Bitcoin sucht nach Unterstützung über $19.000

Aktuell Bitcoin konsolidiert oberhalb von $19.000, während er versucht, dieses Niveau als Unterstützung zu etablieren. Der Bereich gilt seit langem als zentrales Niveau für die Kryptowährung – Durchbrüche darunter haben einige intensive Ausverkäufe ausgelöst.

Bis $19.400 fest durchbrochen und zur Unterstützung umgedreht wird, ist es unwahrscheinlich, dass Bitcoin ernsthaftes Momentum erhält.

Ein Trader beobachtet nun eine Bewegung auf $19.300 und kommentiert: Dies könnte einen massiven Short-Squeeze auslösen, der dazu beiträgt, den Bitcoin-Preis in den kommenden Tagen und Wochen deutlich nach oben zu treiben.

Bitcoin konsolidiert nach Wochenend-Rallye

Zum Zeitpunkt des Verfassens des Schreibens tradet Bitcoin auf seinen aktuellen Preis von $19.160. An dieser Stelle wurde er in den letzten Tagen getradet, wobei die Marke von $19.400 weiteres Wachstum verhindert.

Sobald dieses Niveau durchbrochen ist, wird eine starke Reaktion in der oberen $19.000-Region entscheidend für den weiteren mittelfristigen Aufwärtstrend von Bitcoin sein. Eine Ablehnung hier könnte zu einer Abwärtsspirale führen, wie es in der Vergangenheit schon mehrfach der Fall war.

Trader behauptet: $19.300 könnte einen massiven Short-Squeeze auslösen

Ein beliebter Kryptowährungsanalyst beobachtet genau, wie Bitcoin auf $19.300 reagiert, denn seiner Meinung nach könnte ein Durchbruch über dieses Niveau BTC-Shorts zum Squeeze veranlassen – was Bitcoins Preisaktion ankurbeln würde.

„Shorts waren wieder sehr aggressiv und sie sind jetzt unter Wasser. Durchbruch durch 19.300 und sie werden hart gesqueezed.“

Dieser Squeeze muss wahrscheinlich eher früher als später stattfinden, um eine drastische Auswirkung auf die BTC-Kursentwicklung zu haben, da die Bären ihre Short-Positionen langsam aufgeben könnten, je länger Bitcoin unter diesem Schlüsselniveau liegt.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.