Ripples XRP stürzt immer weiter ab – ist der ganze Bull-Run-Hype jetzt schon verflogen?

0

Für etwa einen Monat war Ripples XRP auf dem Weg zu einer bemerkenswerten Erholung als eines der Krypto-Assets mit der besten Performance 2020. Das scheint nun vorbei zu sein.

Ripples XRP: Hodler landen nach freudigen Wochen in der harten Realität des Marktes

Nach einem bullischen Lauf, der dazu führte, dass Ripples XRP, das drittgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung, in weniger als einem Monat mehr als 300% seines Preises gewinnen konnte, hat der Token nun eine scharfe bärische Korrektur erfahren – und das mit erheblicher Volatilität.

Anzeige

Derzeit liegt der Preis von XRP bei $0,49, was einem Rückgang von 5,91% in nur 24 Stunden und fast 20% in den letzten 7 Tagen entspricht.

Für Ripples XRP kann das Jahr 2020 in zwei Perioden unterteilt werden: Die FOMO vor dem Flare-Airdrop-Snapshot und die FUD nach dem Snapshot von Flare.

Flare Network versprach eine Brücke zwischen RippleNet und dezentralem Finanzwesen (DeFi). Es kündigte einen $SPARK-Token-Airdrop für XRP-Hodler an, die am letzten Samstag etwas von der Währung an einer qualifizierenden Börse hielten.

Als der Chain Snapshot näher rückte und Trader sich beeilten, so viel von Ripples XRP wie möglich zu ergattern, explodierte der Preis des Tokens auf Jahreshöchststände. Das Wachstum war so schnell, dass es sogar Bitcoin und viele andere Kryptowährungen übertraf.

Performance von Ripples XRP im Vergleich zu anderen Kryptowährungen vor dem Snapshot

Ripples XRP stieg von 0,22 $ im November 2020 auf ein Jahreshoch von fast 1 $ in weniger als einem Monat – und die Anzahl der XRP-Wale stieg ebenfalls auf ein Allzeithoch.

Aber der Hype konnte nicht halten, und Ripples Token begann eine abgehackte, aber eindeutig bärische Musterkorrektur, die sich nach dem Airdrop-Snapshot vertiefte.

Bei der Analyse der XRP-Performance in Vier-Stunden-Intervallen neigt der Preis des Tokens dazu, mit einer fast symmetrischen Rate zu steigen und zu fallen.

Wenn dieses Muster anhält, könnte Tradern ein neuer, kürzerer Zyklus bevorstehen, in dem der Preis von Ripples XRP über 0,5 $ steigt und dann unter den aktuellen Preis von 0,49 $ fällt.

Ob der Preis weiter fällt oder sich erholt, wird uns zeigen, ob der anfängliche Spike des Coins nur durch den Hype um das Flare-Network getrieben war. So oder so, die „XRP-Armee“ hätte wahrscheinlich nichts gegen einen weiteren Airdrop-Marketing-Trick.

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBTC bis 80x? Top-Investor und Top-Analyst verraten: So könnte Bitcoin im Preis explodieren
Nächster ArtikelBullish: Bitcoin könnte einen epischen Short-Squeeze erleben, sobald er diese Zone durchbricht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.