Das “soziale Volumen” von Bitcoin ist sprunghaft angestiegen

0

Es war ein harter Tag für Bitcoin. Das digitale Benchmark-Asset hat einen beträchtlichen Teil seines Wertes verloren, da sein Preis von der unteren 11.000-Dollar-Region auf Tiefststände von 10.200 Dollar gefallen ist.

In der Zwischenzeit hat er einige Anzeichen einer Stabilisierung gezeigt, da die Käufer versuchen, die Kontrolle über die kurzfristigen Preisaussichten wiederzuerlangen. Dennoch befindet er sich nach dieser jüngsten Bewegung nach wie vor in einer etwas prekären Lage, da er seine entscheidende Unterstützung von 11.000 $, die infolge dieses Rückgangs verloren ging, noch nicht zurückerhalten hat.

Anzeige
krypto signale

Wenn dieses Niveau getestet und als Widerstand bestätigt wird, besteht die Chance, dass Bitcoin weiter sinkt, bevor die Bullen ihn weiter nach oben treiben können. Nichtsdestotrotz scheint eine Datenkennzahl bezüglich der Aktivität unter den Bitcoin-Investoren darauf hinzuweisen, dass die Kryptowährung kurz vor einer Trendwende steht, die sich zu Gunsten der Bullen auswirkt.

Bitcoin stabilisiert sich nach jüngsten Turbulenzen in der 10.000 $-Region

Zum Zeitpunkt des Artikels wird Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 10.280 Dollar gehandelt. Der jüngste Rückgang hatte weitreichende Auswirkungen auf den aggregierten Krypto-Markt, da er den Altcoinmarkt nach unten riss, da die Verkäufer versuchen, sich aus profitablen Positionen zurückzuziehen.

Der Ausverkauf zeigt jedoch einige Anzeichen einer Verlangsamung und eine Erholung könnte in naher Zukunft unmittelbar bevorstehen.

Diese Daten zeigen, dass Bitcoin bald eine Trendumkehr verzeichnen wird

Daten der Analyseplattform Santiment zeigen, dass Bitcoin bald eine Umkehrung seines Abwärtstrends erleben könnte. Das Unternehmen weist darauf hin, dass ihr Indikator für das “soziale Volumen” sprunghaft ansteigt, was historisch gesehen zu Schlüsselmomenten für den kurzfristigen Trend stattfindet.

“BTC hat sein höchstes soziales Volumen seit 16 Tagen erreicht, während Händler darüber polarisieren, ob der ‘Dump gerade erst begonnen hat’ oder ob die ‘Dip-Buy-Opportunity’ endlich angekommen ist. Diese sozialen Spitzen stellen typischerweise kurz- bis mittelfristige Preisrichtungswechsel dar”, erklärten sie.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWelche Kurs-Niveaus muss man bei Bitcoin beobachten?
Nächster ArtikelHester Peirce – SEC steht bei der Regulierung von DeFi vor einer harten Bewährungsprobe

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.