Die derzeitige Altcoin Rallye könnte erst der Anfang sein

0

Der Altcoin Index Perpetual Futures brach in der vergangenen Woche aus einem wichtigen Widerstandslevel aus, was darauf hindeuten könnte, dass sich die wichtigsten Altcoins aufgrund des starken Momentums im Kryptomarkt in einer erstklassigen Position befinden, um ihre Aufwärtsbewegung fortzusetzen.

Nach dem ersten Ausbruch aus dem Widerstandslevel korrigierte er, um das Level erneut zu testen, konsolidierte sich und brach sauber aus dem Widerstandslevel aus. Diese Faktoren, könnten als Katalysator für den Altcoin-Markt wirken.

Große Krypto-Aktiva mit großen Gewinnen

Innerhalb weniger Stunden stiegen die Preise der wichtigsten Krypto-Assets wie Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Bitcoin SV, Litecoin und EOS extrem stark an und es scheint kein Ende in Sicht zu sein. Bitcoin Cash und Bitcoin SV legten an diesem Tag mit 25 Prozent bzw. 97 Prozent am stärksten zu.

Anzeige

Gegenüber Bitcoin sind die meisten Krypto-Aktiva allein in den letzten sechs Monaten um 50 Prozent gefallen, einige Aktiva wie Ethereum und XRP endeten 2019 mit einem Nettoverlust. Laut dem Krypto-Trader Josh Rager wird der Bitcoin-Preis wahrscheinlich die nächste bevorstehende Widerstandsmarke von $8.750 testen.

“[Bitcoin] sieht gut aus. Die $7.900er fungierten als Unterstützung bei der vorherigen Handelsspanne im September-Oktober 2019 und fungieren jetzt als Unterstützung als POC (Point of Control seit Mai). Ein Test bei $8750 sollte als nächstes folgen, der Test und die Schließung oberhalb sollte bis zu $9050+ reißen. Wenn der Preis zusammenbricht, sind $7900s Unterstützung”, sagte er.

Krypto Altcoin-Rallye

Trotzdem ist es am besten, vorsichtig zu sein. Die meisten Altcoins sind im vergangenen Monat um rund 40 Prozent gestiegen, selbst bei großen Krypto-Assets wie Ethereum. Während die Stimmung um den Krypto-Markt weiterhin optimistisch bleibt, könnten Altcoins kurzfristig in einem steilen Pullback zurückgehen, wenn der Markt mit mangelnder Kaufnachfrage auf höheren Niveaus reagiert. Wie ein bekannter Trader sagte, war der Ausbruch von Bitcoin im mittleren 8.000-Dollar-Bereich deutlich schwächer als der Anstieg auf 12.000 Dollar im letzten Jahr.

Wenn es nicht genug Nachfrage gibt, um BTC auf 9.000 $ zu drücken, was viele Investoren beim ersten Ausbruch aus dem 8.000 $ Bereich am 8. Januar erwartet hatten, könnte die dominante Kryptowährung anfällig für einen Rückzug sein.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelHal Finney in 2011: Bitcoin kann nicht ersetzt werden
      Nächster ArtikelIndikatoren weisen auf eine schnell wachsende institutionelle Akzeptanz von Bitcoin hin

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.