Ethereum verteidigt kritisches technisches Niveau – was sagen Analysten jetzt voraus?

Ethereum und Bitcoin haben jüngst nach Tagen der Konsolidierung einen starken Rückgang erlebt. Ethereum rutschte von der $590-Region auf Tiefststände um die $550 ab – ein starker Rückgang für die Kryptowährung, die so sehr von der Einführung von ETH2 profitiert hatte.

Ethereum fiel parallel zu BTC. Der Markt war anscheinend aufgrund des Aufschwungs des US-Dollars rückläufig.

Anzeige
riobet

Glücklicherweise haben die Bullen schnell wieder die Kontrolle über den Krypto-Asset-Markt übernommen. Ein Krypto-Asset-Analyst kommentiert, dass ETH trotz des gestrigen Kursrückgangs ein zentrales Niveau gehalten hat – was bedeuten könnte, dass diesem Markt weitere Gewinne bevorstehen.

Ethereum verteidigt wichtiges Support-Level

Trotz des gestrigen Rückgangs hielt Ethereum tatsächlich ein entscheidendes technisches Niveau. Ein Krypto-Asset-Analyst namens „Pierre“ hat diesbezüglich eine Grafik geteilt, aus der hervorgeht, dass der ETH-Rückgang auf einem wichtigen Unterstützungsniveau endete.

Bei diesem Unterstützungsniveau handelt es sich um einen Bereich, der seit Anfang November gehalten hat – vor der Erholung von der 400-Dollar-Region zu den bisherigen Jahreshöchstständen bei 620 Dollar.

Die Tatsache, dass Ethereum dieses technisch bedeutsame Niveau gehalten hat, könnte darauf hindeuten, dass dieser Markt in den kommenden Wochen weiter zulegen wird.

Darüber hinaus hielt Bitcoin auf seinem eigenen Chart ein ähnliches technisches Niveau. Dies verstärkt die Zuversicht, dass der Markt in den kommenden Tagen wieder höher steigen wird.

Nicht jeder ist überzeugt

Nicht alle sind jedoch davon überzeugt, dass Ethereum das derzeitige Niveau halten wird.

Der jüngste Kursrückgang von Ethereum brachte den Coin nach Aussage eines Traders unter ein mittelfristig absteigendes Dreieck. Für den Trader bedeutet das: Es ist wahrscheinlich, dass ETH in Richtung $500 fällt, bevor ein erneuter Aufstieg stattfindet. Der Trader kurz und knapp:

„ETH: $500 potentieller Tiefststand“

Der Trader hinter dieser Bemerkung ist derselbe, der Ende 2019 vorausgesagt hat, dass Bitcoin im Jahr 2020 auf 3.000 $ fallen würde. Obwohl es nicht genau so lief, wie er erwartet hatte, erfüllte sich seine Vorhersage.

Während die Analysten hinsichtlich der kurzfristigen Aussichten von Ethereum uneins sind, wird erwartet, dass die Kryptowährung ihren mittelfristigen Aufwärtstrend aufgrund des DeFi-Wachstums und ETH2 in der Pipeline beibehalten wird. Mehr als 1,2 Millionen ETH sind nun in ETH2 eingeschlossen, was die Marktnachfrage nach diesem allumfassenden Upgrade verdeutlicht.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.