Fraktal: Bitcoin verzeichnet möglicherweise bald einen vertikalen Anstieg über $10K

0

Am Montag, dem dritten oder vierten Tag in Folge, korrigierte der Preis von Bitcoin weiter nach unten. Die Kryptowährung fiel auf 9.500 Dollar – knapp 10% unter dem Höchststand von 10.500 Dollar in der Vorwoche.

Trotz des starken Rückgangs gab es eine Reihe von Anlegern und Händlern, die darauf hindeuten, dass die jüngste Bewegung tatsächlich ein Vorläufer für einen noch größeren Aufwärtstrend sein könnte. Eine Analyse deutete in der Tat darauf hin, dass Bitcoin schon bald wieder über die $10.000-Marke steigen könnte, um ein neues Mehrmonatshoch zu erreichen.

Anzeige

Fraktal sagt voraus, dass Bitcoin bald wieder über 10.000 Dollar steigen könnte

Der Krypto-Analyst Anondran bemerkte kürzlich, dass die Preisstruktur von Bitcoin in den letzten Wochen seit dem Tiefststand von 6.400 $ im Jahr 2019 dem Muster des Tiefststandes im Jahr 2018 sehr ähnlich ist.

Bitcoin folgt genau dem Weg, den es im vorherigen Zyklus eingeschlagen hat und wird 9.527 $ halten, die 0,236 Fibonacci-Rückführung des Tiefststandes auf den ersten lokalen Höchststand, um dann in den kommenden Tagen und Wochen nahezu vertikal nach oben zu steigen, was BTC über 10.000 $ hinaus auf ein neues Hoch, wahrscheinlich über 12.000 $, bringen wird.

Diese Analyse kommt zustande, da Spitzenanalysten vermuten, dass Bitcoin nach wie vor in einem starken Aufwärtstrend ist. Der prominente Analyst Filb Filb sagte, es gebe einen “vernünftigen Grund” dafür, dass der jüngste Rückgang tatsächlich die “[dritte] wirkliche Korrektur in diesem Aufwärtstrend” sei, da er darauf aufmerksam machte, dass die beiden vorherigen Rückgänge im großen Ganzen von ähnlicher Größenordnung waren.

Anzeige

Außerdem schrieb Filb Filb, dass “jedes Mal, wenn Bitcoin 9.500 Dollar für die Unterstützung [auf wöchentlicher Basis] ausgibt, es auf 11.500 Dollar geht”. Leider ist im Moment nicht klar, ob Bitcoin 9.500 Dollar halten wird, doch die Chancen stehen derzeit nicht schlecht. Die Kryptowährung ist in den letzten Tagen, wie bereits erwähnt, zwar stark gesunken, konnte aber bei dem $9.500 Niveau eine starke Dynamik entwickeln und auf derzeit $9.800 ansteigen.

Textnachweis: newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDieses Signal ist einigen der größten Rallyes von Bitcoin vorausgegangen
      Nächster ArtikelDas reale Bitcoin Volumen steigt an – Bakkt verzeichnet starkes Wachstum

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.