Freie Bahn zum Allzeithoch? Bitcoin bildet höchsten wöchentlichen Kerzenschluss in seiner Geschichte

0

Nachdem sich Bitcoin viele Tage lang konsolidiert hatte, erfuhr er jüngst vor dem wöchentlichen Kerzenschluss einen letzten Schub. Der Preis der führenden Krypto-Währung wird derzeit mit 19.310 $ getradet und liegt damit weit über den wöchentlichen Tiefstständen.

Dieser eine letzte Vorstoß hat es BTC nach Angaben eines Krypto-Traders namens Mayne ermöglicht, den höchsten Wochenabschluss aller Zeiten zu erreichen:

Anzeige

“Höchster Wochenschluss aller Zeiten bei #Bitcoin.”

Auch andere Trader haben vor kurzem festgestellt, dass Bitcoin den höchsten Wochenschluss aller Zeiten erreicht hat.

Viele sehen dies als Bestätigung dafür, dass es sich nicht um ein “Doppel-Top” bei $20.000 auf Makro-Basis handelt. Analysten sind zuversichtlich, dass BTC seinen Aufstieg nach oben fortsetzen wird, nachdem er nun einen neuen Höchststand erreicht hat.

Sollten Bitcoin-Inhaber trotzdem aufpassen?

Obwohl Bitcoin diese technische Errungenschaft vollbracht hat, gibt es einige Befürchtungen, dass ein Rückgang unmittelbar bevorsteht.

Raoul Pal etwa hat vor kurzem geschrieben, dass gemäß der Tom-Demark-Sequenz, einem wichtigen zeitbasierten technischen Indikator, eine Korrektur wahrscheinlich ist:

“Bitcoin steht möglicherweise vor ernsthaften technischen Fortschritten… der täglich DeMark zeigt eine Häufung von 2 13 und eine 9, und morgen könnte eine WEITERE 13 hinzukommen!”

Pal ist ein prominenter Wall-Street-Veteran, der seine Karriere damit verbracht hat, Hedge-Fonds zu leiten und als Leiter des Hedge-Fonds-Vertriebs bei Goldman Sachs zu arbeiten. Er hat sich aus dem Hedge-Fonds-Geschäft zurückgezogen und erforscht jetzt Märkte und leitet Real Vision beruflich.

Vor kurzem investierte er 98% seines liquiden Nettovermögens in Bitcoin und Ethereum:

“Ok, letzte Bombe – ich habe morgen einen Verkaufsauftrag, mein gesamtes Gold zu verkaufen und für den Kauf von BTC und ETH einzusteigen (80/20). Ich besitze nichts anderes (außer einigen Anleiheaufrufen und einigen $’s). 98% meines liquiden Nettovermögens. Sehen Sie, Sie können mich nicht kategorisieren, außer #irresponsiblylong.”

Viele sind sich unsicher, ob seine technische Warnung von Bedeutung ist oder nicht.

BTC wird vom fallenden Dollar unterstützt

Ein fallender US-Dollar wird dem Bitcoin-Preis allerdings helfen. So bricht der US-Dollar-Index, der DXY, derzeit unter die wichtigsten Unterstützungsniveaus ein. Dies hat zu einem relativen Anstieg des Wertes der ausländischen Währungen geführt. Viele erwarten weitere Verluste im Wert des US-Dollars, um den Fall der Bitcoin-Bullen zu bewerten.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNeues Bitcoin-Allzeithoch in spätestens 7 Tagen: Analyst bleibt bei bullisher Haltung
Nächster ArtikelTop-DeFi-Token Yearn.finance (YFI) fast bei $30k – Analyst sieht Ähnlichkeiten zu ETH 2016

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.