Historisch korrekter Bitcoin-Analyst warnt: Als nächstes kommt 9.500 Dollar für BTC

Ein Top-Analyst glaubt, dass Bitcoin darauf vorbereitet ist, 11.000 $ erneut zu testen und dann in den kommenden Wochen eine harte Ablehnung zu erfahren. Diese Ablehnung könnte BTC in Richtung der CME-Future-Lücke um 9.500 $ bringen, prognostiziert der Analyst.

Dieser Analyst ist derselbe, der Mitte 2018 vorausgesagt hat, dass Bitcoin am Tiefpunkt des Bärenmarktes $3.200 erreichen würde.

Anzeige
riobet

Bewegt sich Bitcoin bald auf 9.500 $ zu?

Bitcoin hat sich in den letzten Tagen in einem 1.000-Dollar-Bereich zwischen 10.000 und 11.000 Dollar konsolidiert. Zunächst schien BTC einen großen Sprung hinzulegen, zwischenzeitlich verharrt der Coin mehr oder weniger richtungslos.

Es ist wahrscheinlich, dass sich diese Konsolidierung weiter fortsetzt, so die Einschätzung eines renommierten Kryptowährungsanalysten, der den Tiefpunkt im Jahr 2018 auf 1-2% korrekt vorhergesagt hat.

Der Analyst hat am 25. September einen Chart geteilt und dazu geschrieben, dass Bitcoin Ende September aller Voraussicht nach erst 11.000 $ erreichen, dann bis Mitte Oktober aber wieder auf 9.500 $ fallen wird.

Seiner Meinung nach würde dies dann einem sogenannten Elliot-Wellenmuster entsprechen, das sich auf dem mittelfristigen Chart von BTC abspielt.

„So sieht es in den nächsten Tagen aus, wenn ich mich auf die BTC-Preisaktion verlasse, denn der Rückgang der 5-Wellen-Welle von 11,2k signalisiert, dass dies der Beginn und nicht das Ende einer Abwärtsbewegung war. Werde auf kurze 10,9k schauen und nur dann Long eingehen, wenn 11,2k wieder herausgenommen wird, obwohl ich vermute, dass dies nicht der Fall sein wird.“

Altcoin-Rallye könnte BTC retten

Auch wenn das finster klingt, ist es nicht nur bearish, denn: Eine Rallye der Altmärkte könnte den Markt für Krypto-Währungen retten.

Mit neuen Hoffnungen auf das Konjunkturpaket und der Zusicherung der US-Notenbank, die niedrigen Zinssätze beizubehalten, könnten die Kapitalmärkte ihren Aufstieg fortsetzen und auf diese Weise Bitcoin aus seinem kurzzeitigen Tief heraushelfen.

Textnachweis: Bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.