Jetzt noch Bitcoin kaufen? BTC boomt, Gold hingegen verliert – Analyst erklärt

0

Seit Jahren muss sich Bitcoin immer wieder dem Vergleich mit Gold stellen. Aktuell schneidet BTC dabei allerdings sehr gut ab.

In den letzten vier Monaten hat die Marktbewertung von Gold rund 4 Billionen Dollar verloren, während Bitcoin im gleichen Zeitraum um 180 Milliarden Dollar gewachsen ist.

Anzeige
krypto signale

Nach Angaben von JP Morgan Chase & Co. verkaufen Family Offices aktiv ihre goldbasierten börsengetradeten Fonds, um in Kryptowährungen zu investieren.

Charlie Morris, Chief Investment Officer bei ByteTree Asset Management, glaubt ebenfalls, dass sich Kapital von den Goldmärkten zu Bitcoin verschiebt. Morris:

“Bitcoin und Gold sind beide auf der rechten Seite des Inflationstrades. Beide sind Vermögenswerte, die Investoren vor dem massiven Fiat-Währungsabwertungstrade schützen werden, der auf uns zukommt.”

Vimal Gor, Leiter der Abteilung für Anleihen, Einkommen und Verteidigungsstrategien beim australischen Investmentgiganten Pendal Group, erläutert hierzu: Die Pandemie habe längst überfällige strukturelle Veränderungen im globalen Finanzökosystem beschleunigt – und dabei auch deutlich gemacht, dass Bitcoin Gold weit überlegen ist. Gor:

“Bitcoin ist eine Kakerlake, die existiert. Sie können sie nicht aus der Existenz verbannen.”

Laut Gor hält Bitcoin immer stärker Einzug im Mainstream. Mit Erreichen eines neuen Allzeithochs habe auch die Kundennachfrage nach Bitcoin zugenommen, weshalb die Pendal Group nun im Namen ihrer Kunden Bitcoin-Positionen einnimmt. Auch sei der Coin Gold als Wertaufbewahrungsmittel weit überlegen. Gor:

“Wir haben so viele Kunden, die uns nach Bitcoin fragen, was man tun kann und wie man Zugang erhält. Große Institutionen haben sich bisher ferngehalten, aber sehr vermögende Kunden und Großanleger stehen an der Spitze der Nachfrage.”

Und genau diese Entwicklung zieht Kapital weg von Gold – und verschiebt es gen Bitcoin, wie der Analyst erläutert:

“Wir haben für unsere Kunden seit vielen Jahren in Gold positioniert. Jetzt tun wir es mit Bitcoin… Wir denken also, dass es eine sehr klare und billige Kaufoption für die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft ist. Aus diesem Grund haben wir für einige unserer Kundenportfolios ein langfristiges Engagement in Bitcoin.”

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelNächstes Allzeithoch schon in 2 Wochen? Analyst teilt bullishe Prognose für BTC und Ripples XRP
Nächster ArtikelBull-Run 2.0: So könnte Bitcoin einen massiven Aufschwung für kleinere Altcoins auslösen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.