John McAfee fordert den US-Kongress auf finanzielle Transaktionen auf der Blockchain offenzulegen

0

Eines der größten Probleme, das viele Menschen mit der Regierung haben, ist der völlige Mangel an Transparenz und Rechenschaftspflicht, was wiederum zu einem hohen Maß an Misstrauen in der Bevölkerung führt. Mit ihren unveränderlichen Transaktionsbüchern könnten Finanzinnovationen wie Bitcoin und andere kryptografische Vermögenswerte dazu beitragen, dieses verlorene Vertrauen zumindest teilweise wiederherzustellen.

Der Präsidentschaftsanwärter und Antiviren-Pionier John McAfee hat eine Forderung an die Mitglieder des US-Kongresses gestellt. Der umstrittene Befürworter von Krypto-Assets fragte, ob ein einzelnes Mitglied der US-Regierung bereit wäre, alle ihre finanziellen Transaktionen dauerhaft auf der Blockchain aufzuzeichnen.

McAfee schlägt vor, dass Krypto-Assets mehr Transparenz in die Regierung bringen würde

Interessanterweise scheint McAfee nun entschieden zu haben, dass ein zensurresistentes, völlig transparentes Transaktionsbuch für Mitglieder des US-Kongresses eine geeignete Möglichkeit wäre, finanzielle Transaktionen durchzuführen. Obwohl McAfee es am Wochenende als veraltete Technik bezeichnet hat, stellt Bitcoin immer noch das sicherste, verteilteste und unveränderlichste öffentliche Buch dar, auf das wir heute Zugriff haben.

In dem unten stehenden Tweet, der als Aufforderung an den Kongress gerichtet ist, fragt McAfee, ob ein Mitglied der US-Regierung bereit wäre, jede Finanztransaktion, die dieser jemals macht, über die Blockchain-Technologie permanent aufzeichnen zu lassen. Dies würde es dem US-Publikum ermöglichen, genau zu sehen, wie die scheinbaren Volksvertreter ihre eigenen und öffentlichen Gelder ausgeben. Ein solches System würde es den Wählern ermöglichen, zu sehen, ob die Regierung wirklich im Interesse des Volkes oder in ihrem eigenen Interesse handelt.

Anzeige

Obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, dass irgendein Mitglied der US-Regierung eine kontroverse Person wie McAfee mit einer Antwort beglückt, ist der Punkt, den er mit seiner Aufforderung vorbringt berechtigt, zumindest für öffentliche Gelder. Öffentliche, auf Blockchain basierende Krypto-Assets könnten tatsächlich die Transparenz der Regierung wiederherstellen.

Vergangene Vorfälle, wie das Durchsickern der Panama Papers zeigen, dass finanzielle Korruption innerhalb der Regierung weit verbreitet ist. Die Beispiele, die 2011 aufgedeckt wurden, waren mit ziemlicher Sicherheit auch nur die Spitze des Eisbergs. Solche zwielichtigen Geschäfte kommen wahrscheinlich täglich vor, in jeder Nation der Welt.

Würde jeder ausgegebene Dollar über die Blockchain verfolgt, wären solche Geschäfte sicherlich viel schwieriger zu realisieren. Die Öffentlichkeit würde in der Lage sein, zu sehen, wer von verschiedenen Vorfällen, wie z.B. militärischen Aktionen profitiert, und selbst wenn es legal wäre, könnte sie entscheiden, ob sie von denjenigen, die solche Geschäfte machen, vertreten werden wollen.

Textnachweis: newsbtc

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDaten zeigen, dass Litecoin bereit sein könnte, parabolisch zu werden
      Nächster ArtikelWarum XRP und andere Top-Krypto-Assets gegen die 9%ige Bewegung von Bitcoin stagnieren

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.